Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Medien Allgemein

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125717, Kartoniert, 165 Seiten, 9.00 EUR
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…

Karoline Kuhla: Fake News. (Ab 13 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783551317315, Kartoniert, 192 Seiten, 6.99 EUR
Fake News: Es vergeht kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht über dieses Phänomen berichtet wird. Doch was steckt überhaupt hinter Begriffen wie "Fake News" oder "Lügenpresse"? Ist damit dasselbe gemeint?…

Monika Dommann: Autoren und Apparate. Die Geschichte des Copyrights im Medienwandel. Habil.

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100153432, Gebunden, 432 Seiten, 24.99 EUR
Von der Schwierigkeit, geistige Arbeit rechtlich zu sichern Das Copyright ist unter Beschuss. Ob Filesharing oder Google, neue technische Erfindungen und Akteure bringen in Bedrängnis, was einstmals als…

Christoph Türcke: Digitale Gefolgschaft. Auf dem Weg in eine neue Stammesgesellschaft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731815, Kartoniert, 251 Seiten, 16.95 EUR
Plattformen wie YouTube, Facebook, Twitter oder Amazon sind die neuen sozialen Magneten - Clanbildner einer sich anbahnenden globalen digitalen Stammesgesellschaft. Während die herkömmlichen sozialen…

Digitale Mediapolis. Die neue Öffentlichkeit im Internet

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2010
ISBN 9783869620121, Kartoniert, 211 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Stephan Weichert, Leif Kramp und Alexander von Streit. Medienkrise ade: In den USA herrscht wieder Aufbruchstimmung. Während die klassischen Agenten der Öffentlichkeit, allen voran die…

Theodor Fontane: Theaterkritik 1870-1894. Große Brandenburger Ausgabe: Band 1. Kritiken 1870-1877 / Band 2. Kritiken 1878-1882

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037376, Gebunden, 3104 Seiten, 180.00 EUR
  Herausgegeben von Debora Helmer und Gabriele Radecke in Zusammenarbeit mit der Theodor Fontane-Arbeitsstelle, Universität Göttingen.  Fontanes Theaterkritiken - erstmals vollständig ediert und kommentiert. Von…

Jochen Hörisch: Gott, Geld, Medien. Studien zur Medialität der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123638, Taschenbuch, 239 Seiten, 10.00 EUR
Am 11. September 2001 wurden mit terroristischer Überdeutlichkeit drei weit voneinander entfernt scheinende Sphären aufeinander bezogen: Im Namen Gottes wurde das hochsymbolische Zentrum des internationalen…

Rudolf Arnheim: Die Seele in der Silberschicht. Medientheoretische Schriften. Photographie - Film - Rundfunk

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292549, Kartoniert, 432 Seiten, 15.00 EUR
Herausgegeben von Helmut H. Diederichs. Rudolf Arnheim, der am 15. Juli 2004 seinen 100. Geburtstag feiert und heute in Ann Arbor lebt, hat sich zeit seines Lebens intensiv mit den Medien künstlerischer…

Andre Spiegel: Die Befreiung der Information. GNU, Linux und die Folgen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2007
ISBN 9783882218794, Kartoniert, 175 Seiten, 14.80 EUR
Das Internet verändert die Spielregeln, nach denen unsere Gesellschaft mit Information umgeht. Die technische Entwicklung hat in den letzten Jahren Projekte, Subkulturen und Bewegungen entstehen lassen,…

Yvonne Hofstetter: Das Ende der Demokratie. Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2016
ISBN 9783570103067, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
Wird die künstliche Intelligenz Wirtschaft und Alltag in Zukunft dominieren und den Menschen tendenziell verdrängen? Werden intelligente Maschinen Politik machen? Yvonne Hofstetter sieht deutliche Anzeichen…

Robert Kahr (Hg.) / Frank J. Robertz (Hg.): Die mediale Inszenierung von Amok und Terrorismus. Zur medienpsychologischen Wirkung des Journalismus bei exzessiver Gewalt

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2016
ISBN 9783658121358, Kartoniert, 203 Seiten, 29.99 EUR
Schulamokläufer und Terroristen sichern sich durch das kalkulierte Ausüben von Gewalt einen Platz in den Schlagzeilen der Weltpresse. Sie folgen damit einer bewährten Kommunikationsstrategie, die ebenso…

Beatrice Minger: "Hier saß er"

Cover
Edition Patrick Frey, Zürich 2018
ISBN 9783906803692, Kartoniert, 370 Seiten, 48.00 EUR
Mit 124 Abbildungen. Jeder hat diese Bilder schon gesehen in der schweizerischen Presse: Eine Person steht am Bildrand und zeigt auf etwas - ein Fenster, eine Wiese, einen roten Mitsubishi, ein Einschußloch.…