Ähnliche Bücher

Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Kunst, Stichwort: Kunstgeschichte, Epoche: 18. Jahrhundert

Heinrich Klotz: Geschichte der deutschen Kunst. Band 3. Neuzeit und Moderne 1750-2000

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406442445, Gebunden, 486 Seiten, 24.90 EUR
349 Farb und S/W-Abbildungen. Mit dem dritten Band der Geschichte der deutschen Kunst, der Neuzeit und Moderne umfasst, liegt das Gesamtwerk der beiden Autoren - Heinrich Klotz und Martin Warnke - geschlossen…

Martin Warnke: Geschichte der deutschen Kunst in drei Bänden. Band 2: Spätmittelalter und Frühe Neuzeit 1400 bis 1750

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406442438, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
Der zweite Band des dreibändigen Werks zur "Geschichte der deutschen Kunst" reicht vom Spätmittelalter bis zum Ende des Barock. Höhepunkte bilden die Jahre um 1450 und die Dürerzeit sowie die Epoche…

Knut Nicolaus: DuMonts Handbuch der Gemäldekunde. Gemälde erkennen und bestimmen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832172886, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Ein umfassender Einblick in die Traditionen und Arbeitsweisen der Künstlerwerkstätten und Ateliers vom Mittelalter bis ins beginnende 20. Jahrhundert. Unter Einbeziehung maltechnischer Erkenntnisse,…

Hildegard Wiegel (Hg.): Italiensehnsucht. Kunsthistorische Aspekte eines Topos

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2004
ISBN 9783422064478, Paperback, 232 Seiten, 39.90 EUR
Die frühe Sekundärliteratur Jakob Burckhardts und John Ruskins beschäftigte sich bereits mit verschiedenen Rezeptionsperspektiven dieses Phänomens, deren Wurzeln in der Grand Tour seit dem 17. Jahrhundert…

Elisabeth Decultot: Untersuchungen zu Winckelmanns Exzerptheften. Ein Beitrag zur Genealogie der Kunstgeschichte im 18. jahrhundert

Franz Philipp Rutzen Verlag, Ruhpolding 2004
ISBN 9783910060579, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Wolfgang von Wangenheim und Mathias Rene Hofter.

Andreas Beyer (Hg.): Geschichte der Bildenden Kunst in Deutschland. Band 6 Klassik und Romantik

Cover
Prestel Verlag, München 2006
ISBN 9783791331232, Gebunden, 638 Seiten, 140.00 EUR
Seit jeher wird diese Epoche mit den Begriffen Klassik und Romantik in zwei unversöhnliche Pole getrennt. Indem hier beide Phänomene gemeinsam in den Blick genommen werden, wird unterstrichen, dass Klassik…

Steffi Roettgen: Anton Raphael Mengs. 1728-1779. 2 Bände: Das malerische und zeichnerische Werk, Leben und Wirken

Cover
Hirmer Verlag, München 2003
ISBN 9783777479002, Gebunden, 1320 Seiten, 398.00 EUR
Mit 876 Abbildungen, davon 65 farbigen Tafeln.

Martin Dönike: Pathos, Ausdruck und Bewegung. Zur Ästhetik des Weimarer Klassizismus 1796-1806. Dissertation

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783110182378, Gebunden, 430 Seiten, 108.00 EUR
Die interdisziplinär angelegte Studie wirft einen neuen Blick auf die Kunsttheorie des Weimarer Klassizismus. Hinter dem Klischee "edler Einfalt und stiller Größe" wird dabei eine dynamische Ästhetik…

Oliver Kase: Mit Worten sehen lernen. Bildbeschreibung im 18. Jahrhundert.

Cover
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2010
ISBN 9783865684899, Gebunden, 504 Seiten, 69.00 EUR
Das vorliegende Werk untersucht deutschsprachige, französische und englische Bildbeschreibungen, die seit der Mitte des 18. Jahrhunderts in großer Zahl entstehen. Sie bilden einzigartige historische Dokumente…

Golo Maurer: Italien als Erlebnis und Vorstellung. Landschaftswahrnehmung deutscher Künstler und Reisender 1760-1870

Cover
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2014
ISBN 9783795426408, Gebunden, 428 Seiten, 86 EUR
Die Landschaften Italiens haben das deutsche Bürgertum in den Jahrzehnten um 1800 mitunter intensiver beschäftigt als die der eigenen Heimat. Als ideelle Exklaven einer in ihrem Territorium noch offenen…

Ulrich Rehm: Stumme Sprache der Bilder. Gestik als Mittel neuzeitlicher Bilderzählung

Cover
Deutscher Kunstverlag, München- Berlin 2002
ISBN 9783422063983, Broschiert, 440 Seiten, 68.00 EUR
Mit 147 s/w-Abbildungen. Die Gestik ist ein wesentliches Mittel der bildenden Kunst, der Darstellung menschlicher Handlungen Ausdruck und Beredsamkeit zu verleihen. Nach welchen Gesichtspunkten und zu…

Wilhelm Heinse: Die Aufzeichnungen 1768 bis 1783. Frankfurter Nachlass: Texte, Band I

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203976, Gebunden, 1408 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben von Markus Bernauer, Adolf Borbein, Thomas W. Gaehtgens, Volker Hunecke, Werner Keil und Norbert Miller. Wilhelm Heinse (1746 - 1803) gilt zu Recht als einer der bedeutendsten deutschsprachigen…