Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Andreas Vonderach: Landleben in der Heide. Volkskundliche Fotografien von Wilhelm Carl-Mardorf

Cover
Boyens Buchverlag, Museumsdorf Hösseringen 2005
ISBN 9783804211636, Gebunden, 100 Seiten, 12.90 EUR
Mit zahlreichen Duoton-Fotos. Sein Leben war der Heide gewidmet: Der Volksschullehrer, Heimatforscher und Fotograf Wilhelm Carl-Mardorf (1890-1970) dokumentierte in seinen Fotografien die bäuerliche…

Wiete Andrasch (Hg.) / Frank Rothe / Jana Simon: Das Buch der Unterschiede. Warum die Einheit keine ist

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351025069, Broschiert, 237 Seiten, 15.29 EUR
Zehn Jahre nach dem Fall der Mauer werden die Unterschiede zwischen Menschen aus dem Osten und aus dem Westen immer deutlicher. Die vereinigten Existenzen scheinen eher verkracht denn versöhnt. Gerade…

Frank Böckelmann: Die Gelben, die Schwarzen, die Weißen

Cover
Manuscriptum Verlag, Waltrop und Leipzig 2018
ISBN 9783944872858, Kartoniert, 618 Seiten, 34.80 EUR
Frank Böckelmanns Studie über die gegenseitige Wahrnehmung und Fremdheit von "Gelben", "Schwarzen" und "Weißen" ist 1998 in Hans Magnus Enzensbergers "Die Andere Bibliothek" erschienen, war lange Zeit…

Ingo Schulze: Was wollen wir?. Essays

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827000545, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Als Beobachter der Gesellschaft, in der wir leben, tritt uns Ingo Schulze in den vorliegenden Reden und Essays entgegen, die sein politisches Engagement zeigen - mit dem machtvollen Mittel der Sprache.…

Jörn Rüsen: Kultur macht Sinn. Orientierung zwischen Gestern und Morgen

Cover
Böhlau Verlag, Weimar 2006
ISBN 9783412296056, Kartoniert, 269 Seiten, 29.90 EUR
Nur im Spiegel einer Kultur, in der sich menschliche Sinnbildung als ein Ganzes darstellt, ist auszumachen, was es heißt, ein Mensch zu sein. Wie sich dieser Sinnbildungsprozess in den verschiedenen…

Barbara Lüem: Heimathafen Basel. Die Schweizer Rhein- und Hochseeschifffahrt

Cover
Christoph Merian Verlag, Basel 2003
ISBN 9783856161897, Gebunden, 264 Seiten, 46.00 EUR
Die Schweizer Rhein- und Hochseeschifffahrt sorgte nicht nur für die Landesversorgung der Schweiz, sondern auch für Fern- und Heimweh vieler junger Schweizer. Am 2. Juni 1904 hatte der erste Dampfschlepper…

Robert Hertz: Das Sakrale, die Sünde und der Tod. Religions-, kultur- und wissenssoziologische Untersuchungen

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2007
ISBN 9783896695314, Kartoniert, 284 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Stephan Moebius und Christian Papilloud. Warum sind die meisten Menschen Rechts- und nicht Linkshänder? Wie kommt es, dass Leichen als unrein und Ekel erregend betrachtet, ihre Skelette…

Robert Beachy: Das andere Berlin. Die Erfindung der Homosexualität: Eine deutsche Geschichte 1867 - 1933

Cover
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500663, Gebunden, 464 Seiten, 24.99 EUR
Homosexualität ist eine deutsche Erfindung - zu dieser überraschenden Erkenntnis kommt Robert Beachy in seiner Geschichte der Homosexualität in Deutschland. In seinem Buch erzählt er von den Pionieren…

Das Humboldt Forum und die Ethnologie. Ein Gespräch zwischen Karl-Heinz Kohl, Fritz Kramer, Johann Michael Möller, Gereon...

Cover
kula Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783945340073, Kartoniert, 164 Seiten, 17.00 EUR
Das Auffälligste am Streit um das Humboldt Forum ist der Streit selbst. Er will nicht enden. Es ist wohl Ironie der Geschichte, dass ausgerechnet jene völkerkundlichen Sammlungen, die am weitesten von…

Michael Taussig: Sympathiezauber. Texte zur Ethnografie

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2013
ISBN 9783862530144, Gebunden, 361 Seiten, 34.90 EUR
"Sympathiezauber" vereint drei Dinge: den historischen Gegenstand kulturanthropologischer Forschungen zu den sozialen Beziehungen zwischen Mensch und Welt, einen Modus körperlichen Ergriffenseins durch…

Florian Mühlfried: Misstrauen. Vom Wert eines Unwertes. [Was bedeutet das alles?]

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150196007, Taschenbuch, 88 Seiten, 6.00 EUR
Misstrauen hat einen schlechten Ruf. Angeblich befördert es Populismus und die Erosion des Faktischen: In jeder Krise heißt es deshalb sofort, man müsse wieder Vertrauen entwickeln. Misstrauen hat jedoch…

Ernst Mach: Kultur und Mechanik

Cover
Westhafen Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783942836074, Paperback, 86 Seiten, 7.95 EUR
Kurz vor seinem Tod 1916 beschrieb Ernst Mach den enormen Einfluss, den die Entdeckung mechanischer Gesetzmäßigkeiten auf die zivilisatorische Entwicklung der Menschheit gehabt hat. Anhand zahlreicher…