Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft, Stichwort: Berlin

Habbo Knoch: Grandhotels. Luxusräume und Gesellschaftswandel in New York, London und Berlin um 1900

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319110, Gebunden, 495 Seiten, 34.90 EUR
Ob als "Wunderding" oder "Existenzform der Heimatlosigkeit": Grandhotels standen vom Beginn der Hochmoderne um 1880 bis über den Ersten Weltkrieg hinaus im Zentrum des gesellschaftlichen Lebens der europäischen…

Rolf Lindner: Berlin, absolute Stadt. Eine kleine Anthropologie der großen Stadt

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2016
ISBN 9783865993038, Taschenbuch, 128 Seiten, 22.50 EUR
Im rückhaltlosen Bekenntnis zur Kulturindustrie ist die Besonderheit der Berliner Moderne im europäischen Vergleich zu sehen. Dieses Bekenntnis wird auch von der künstlerischen Avantgarde geteilt, die…

Robert Beachy: Das andere Berlin. Die Erfindung der Homosexualität: Eine deutsche Geschichte 1867 - 1933

Cover
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500663, Gebunden, 464 Seiten, 24.99 EUR
Homosexualität ist eine deutsche Erfindung - zu dieser überraschenden Erkenntnis kommt Robert Beachy in seiner Geschichte der Homosexualität in Deutschland. In seinem Buch erzählt er von den Pionieren…

Jutta von Zitzewitz: Silent Green. Vom Krematorium zum Kulturquartier

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2017
ISBN 9783422074422, Broschiert, 244 Seiten, 14.90 EUR
244 Seiten mit 50 farbigen und 120 schwarzweißen Abbildungen, 20 x 25 cm. Das ehemalige Krematorium Wedding, heute ein pulsierendes Kulturquartier, spiegelt auf einzigartige Weise Berliner Stadtgeschichte:…

Wolfgang Müller: Subkultur Westberlin 1979-1989

Cover
Philo Fine Arts, Hamburg 2013
ISBN 9783865726711, Gebunden, 600 Seiten, 24.00 EUR
Angeschoben von den Impulsen des Punk entwickelt sich in Westberlin Ende der Siebziger eine vielfältige Subkultur. Super-8-Kinos, Bands und Minilabels werden gegründet, Fanzines kopiert, illegale Bars…

Jörn Grabowski (Hg.) / Petra Winter (Hg.): Zwischen Politik und Kunst. Die Staatlichen Museen zu Berlin in der Zeit des Nationalsozialismus. Für das Zentralarchiv...

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783412210472, Gebunden, 494 Seiten, 49.90 EUR
Mit 94 Abbildungen. Der 30. Januar 1933 brachte auch für die Staatlichen Museen zu Berlin einschneidende Veränderungen, die sich nicht nur auf die durch die Aktion "Entartete Kunst" und die späteren Zerstörungen…

Günter de Bruyn: Die Zeit der schweren Not. Schicksale aus dem Kulturleben Berlins 1807 bis 1815

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100098344, Gebunden, 430 Seiten, 24.95 EUR
Berlin und Preußen in den Jahren zwischen 1807 und 1815. Am Anfang steht die Niederlage gegen Napoleon bei Jena und Auerstedt. Preußen liegt wirtschaftlich und politisch am Boden. Zugleich aber öffnet…

Uwe Pörksen: Camelot in Grunewald. Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669583, Gebunden, 236 Seiten, 24.95 EUR
Einer der intellektuell aufregendsten Orte der alten Bundesrepublik war das 1981 gegründete Wissenschaftskolleg zu Berlin. Hier trafen deutsche und ausländische Wissenschaftler zu einem bis dahin einzigartigen…

Elisabeth Naumann: Kiosk. Entdeckungen an einem alltäglichen Ort - vom Lustpavillon zum kleinen Konsumtempel

Cover
Jonas Verlag, Marburg 2003
ISBN 9783894453220, Broschiert, 240 Seiten, 20.00 EUR
Elisabeth Naumanns "Entdeckungen an einem alltäglichen Ort" münden in eine umfassende Kulturgeschichte des Kiosks, die nicht nur die Entstehung, Entwicklung und Erscheinungsformen dieser bedeutenden Kleinstarchitektur…

Günter de Bruyn: Unter den Linden. Geschichten um eine Straße

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807895, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
Mit 90 schwarz-weiß Abbildungen. Begonnen hatte die Geschichte dieser Straße schon unter den Kurfürsten, aber geprägt wurde sie von den ersten vier preußischen Königen. Vom Schloss ausgehend, wuchs die…

Mark R. McGee: Berlin 1925 - 1946 - 2000

Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2000
ISBN 9783875849042, Gebunden, 248 Seiten, 50.11 EUR
Mit 300 Abb..

Hazel Rosenstrauch: Varnhagen und die Kunst des geselligen Lebens

Cover
Das Arsenal Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783931109509, Broschiert, 223 Seiten, 19.80 EUR
Karl August Varnhagen ist meist nur noch bekannt als Mann seiner berühmten Frau, als "Witwe" und Nachlass-Pfleger der Rahel und ihres legendären "jüdischen Salons". Zu unrecht: Er war ein liberaler,…