Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Wien

Edward Timms: Karl Kraus. Die Krise der Nachkriegszeit und der Aufstieg des Hakenkreuzes

Cover
Bibliothek der Provinz Verlag, Weitra 2016
ISBN 9783990284995, Gebunden, 668 Seiten, 48.00 EUR
Anschließend an "Karl Kraus - Satiriker der Apokalypse: Leben und Werk 1974-1918" stellt Edward Timms in diesem Band anhand präziser Detailanalysen, pointierter Zitate und weitblickender Kontextualisierungen…

Thomas Mang: Gestapo-Leitstelle Wien - Mein Name ist Huber. Wer trug die lokale Verantwortung für den Mord an den...

Cover
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825872588, Broschiert, 296 Seiten, 19.90 EUR
Mit 26 Fotos und Faksimiles. Wer trug die lokale Verantwortung für die ultimative Gewalttat des Naziregimes auf österreichischem Boden - der Deportation und Vernichtung der jüdischen Bevölkerung Wiens?…

Günther Schwarberg: Dein ist mein ganzes Herz. Die Geschichte von Fritz Löhner-Beda, der die schönsten Lieder der Welt schrieb,...

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783882437157, Gebunden, 222 Seiten, 15.24 EUR
In Wien, dem damaligen Zentrum der Operette, schrieb sich Fritz Löhner-Beda zusammen mit dem Komponi­sten Franz Lehar zu hoher Popularität in allen sozialen Kreisen und zu musikalischem Ruhm. Auch Hitler…

Erica Fischer: Himmelstraße. Geschichte meiner Familie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783871345845, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Ein nasskalter Januartag, die Mutter ist gerade drei Wochen tot, da verschwindet der Bruder Paul aus der Wiener Wohnung. Brieflich teilt er mit, dass er beschlossen habe, nach Übersee auszuwandern. Die…

Christiane Rothländer: Die Anfänge der Wiener SS

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2012
ISBN 9783205784685, Gebunden, 653 Seiten, 59.00 EUR
Das Buch behandelt die Gründung der ersten österreichischen SS-Einheit, des SS-Sturms 77 in Wien, und ihres Ausbaus zur 11. SS-Standarte. Erstmals wird damit die Frühzeit der Schutzstaffel aus dem Blickwinkel…

Otto von Habsburg: Ein Kampf um Österreich. 1938 - 1945

Cover
Amalthea Verlag, Wien/München 2002
ISBN 9783850024600, Gebunden, 118 Seiten, 13.90 EUR
Aufgezeichnet von Gerhard Tötschinger

Claire Felsenburg: Flüchtlingskinder. Erinnerungen

Cover
Theodor Kramer Gesellschaft, Wien 2002
ISBN 9783901602177, Broschiert, 196 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Konstantin Kaiser und Robert Sommer, mit einem Vorwort von Elfriede Jelinek.

Doron Rabinovici: Instanzen der Ohnmacht. Wien 1938 - 1945. Der Weg zum Judenrat

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783633541621, Gebunden, 360 Seiten, 25.46 EUR
Spätestens seit Hannah Arendts Eichmann-Buch und ihrer Kritik an der Rolle der Judenräte wird die Frage der Zusammenarbeit von jüdischen Repräsentanten mit dem NS-Regime in der Zeit der Verfolgung und…

Bernhard Viel: Egon Friedell. Der geniale Dilettant. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406638503, Gebunden, 352 Seiten, 24.95 EUR
Als Hitler im März 1938 in Wien einmarschierte, stürzte sich Egon Friedell aus dem Fenster seiner Wohnung. Der Schriftsteller, Kabarettist und begnadete Schauspieler setzte damit seinem ungewöhnlichen…

Ernst Frey: Vietnam, mon amour. Ein Wiener Jude im Dienst von Ho Chi Minh

Cover
Czernin Verlag, Wien 2001
ISBN 9783707601138, Gebunden, 320 Seiten, 20.25 EUR
Herausgegeben von Doris Sottopietra. Wie kommt ein junger Wiener 1941 nach Indochina? Was veranlasst ihn, gemeinsam mit dem Viêt Minh für die Unabhängigkeit Vietnams zu kämpfen? Und wie schafft er es,…

Manfred Permoser: Die Wiener Symphoniker im NS-Staat

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783631368275, Broschiert, 212 Seiten, 33.23 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Mit dieser Publikation wird die Geschichte der Wiener Symphoniker während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Österreich dargestellt. Beginnend mit der bereits…

Manfred Flügge: Stadt ohne Seele. Wien 1938

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351036997, Gebunden, 479 Seiten, 25.00 EUR
Zeitroman und Schicksalspanorama: Der "Anschluss" Österreichs durch die Nazis im März 1938 und ihr Einmarsch in Wien waren ein traumatischer Wendepunkt in der europäischen Geschichte. Manfred Flügge erzählt…