Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Geschichte, Kommunismus

Wolfgang Korn: Karl Marx. Ein radikaler Denker. (Ab 14 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258709, Gebunden, 256 Seiten, 19.00 EUR
Mit Abbildungen. Wer war Karl Marx wirklich - der Mann mit Rauschebart und Löwenmähne? Verführer der Arbeitermassen, dessen Traum in eine kommunistische Diktatur führte? Oder Ergründer der modernen Welt,…

Martin Amis: Koba der Schreckliche. Die zwanzig Millionen und das Gelächter

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208216, Gebunden, 288 Seiten, 21.50 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Werner Schmitz. Ein Buch über die Schrecken des 20. Jahrhunderts. Martin Amis behandelt neben der Judenvernichtung im "Dritten Reich" das Jahrzehnte währende Terrorregime…

Herta Müller: Mein Vaterland war ein Apfelkern

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246638, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Angelika Klammer. Herta Müller erzählt von dem, was sie zum Schreiben gebracht hat. "Ich stehe (wie so oft) auch hier neben mir selbst." So begann Herta Müller ihre Tischrede nach der…

Monika Deutz-Schroeder / Klaus Schroeder: Soziales Paradies oder Stasi-Staat?. Das DDR-Bild von Schülern, ein Ost-West-Vergleich

Cover
Ernst Vögel Verlag, Berlin & München 2008
ISBN 9783896502766, Kartoniert, 759 Seiten, 38.00 EUR
Das Buch basiert auf einer breit angelegten standardisierten Befragung von über 5.200 Schülern aus Bayern, Ost-Berlin, West-Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen zu ihren Kenntnissen und ihrem Urteil…

Alltag: DDR. Geschichten - Fotos - Objekte

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783861536703, Broschiert, 336 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben vom Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR e.V. Unter welchen Bedingungen funktionierte der Alltag in der DDR? Mehr als zwanzig Jahre nach dem Ende des Staates verblassen die Erinnerungen,…

Thomas Steinfeld: Herr der Gespenster. Die Gedanken des Karl Marx

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256736, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Die Geschichte, könnte man meinen, hat Karl Marx widerlegt. Kaum jemand träumt noch wie im 19. Jahrhundert von der Revolution, aber wir wollen wissen, wie jene Kraft entsteht, die unsere Gesellschaft…

Jan Mohnhaupt: Der Zoo der Anderen. Als die Stasi ihr Herz für Brillenbären entdeckte & Helmut Schmidt mit Pandas nachrüstete

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446255043, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Als sich der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt befindet, nimmt auch das Wettrüsten im geteilten Berlin bizarre Formen an: West-Berlins Regierender Bürgermeister Willy Brandt besorgt dem Zoodirektor Heinz-Georg…

Gunnar Decker: 1965. Der kurze Sommer der DDR

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247352, Gebunden, 496 Seiten, 26 EUR
Es war ein kurzer Sommer. Mitte der Sechzigerjahre versuchte die DDR, sich aus der Umklammerung durch die Sowjetunion zu befreien und ihren Künstlern und Intellektuellen größere Freiräume zuzugestehen.…

Agnes Arp (Hg.) / Annette Leo (Hg.): Mein Land verschwand so schnell. 16 Lebensgeschichten und die Wende 1989/90

Cover
Weimarer Taschenbuch Verlag, Weimar 2009
ISBN 9783939964483, Kartoniert, 216 Seiten, 14.90 EUR
Mit zahlreichen Fotos. Die DDR im Jahr 1989: Ein frisch gekürter Kulturstadtrat (einer Kleinstadt) fügt sich ratlos und verzweifelt einer Anweisung zur Wahlmanipulation. Ein Elektromonteur, der nie auffallen…

Ines Geipel: Generation Mauer. Ein Porträt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608947496, 275 Seiten, 19.95 EUR
Im System Honecker herangewachsen galten die heute 45- bis 55-Jährigen als die Distanzierten, Staatsfernen, für die das Jahr 1989 dann zum Sprungbrett ins größere Deutschland und in die Welt wurde. Sind…

Ute Frevert (Hg.) / Heinz-Gerhard Haupt (Hg.): Neue Politikgeschichte. Perspektiven einer historischen Politikforschung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377353, Kartoniert, 313 Seiten, 29.90 EUR
In diesem ersten, programmatischen Band der Reihe werden die Konturen einer neuen Politikgeschichte entworfen. Ihr Gegenstand sind die historisch variablen Grenzziehungen zwischen dem Politischen und…

Friedrich Engels / Karl Marx / Gareth Stedman Jones: Das Kommunistische Manifest von Karl Marx und Friedrich Engels. Einführung, Text, Kommentar

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406638831, Broschiert, 318 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Catherine Davies. Das "Kommunistische Manifest" ist einer der einflussreichsten politischen Texte, die je geschrieben wurden. Noch heute vermag sein Inhalt zu provozieren und Debatten…