Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Buch, Verlag, Bibliotheken, Epoche: 18. Jahrhundert

Martin Müller: Goethes merkwürdige Wörter. Ein Lexikon

Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1999
ISBN 9783534142460, Gebunden, 216 Seiten, 19.90 EUR
Anhand von mehr als 2000 Originalzitaten "übersetzt" und erklärt dieses Lexikon dem Goethe-Liebhaber über 1000 Wörter aus Goethes Wortschatz bis hin zu besonders seltenen, eigentümlichen und unerwarteten…

Günther Bien / Eckhart Holzboog / Tina Koch (Hg.): Wissenschaftsgeschichte zum Anfassen. Von Frommann bis Holzboog

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783772817274, Gebunden, 368 Seiten, 48.00 EUR
Unter dem Titel "Wissenschaftsgeschichte zum Anfassen" werden zum einen Episoden der "älteren" und "Lüngern" Geschichte des Verlags Frommann-Holzboog beleuchtet, zum anderen aktuelle Fragestellungen rund…

Uwe Wesel: 250 Jahre rechtswissenschaftlicher Verlag C.H.Beck. 1763 - 2013

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406656347, Gebunden, 450 Seiten, 38.00 EUR
Mit ca. 50 Abbildungen. In Leinen. Im September 1763 wird Carl Gottlob Beck Bürger der Freien Reichsstadt Nördlingen. Damals beginnt die Geschichte eines Verlags, der in seinen Verlegern und Programmen…

Stefan Rebenich: C.H. Beck 1763 - 2013. Der kulturwissenschaftliche Verlag und seine Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654008, Gebunden, 700 Seiten, 38.00 EUR
Mit 60 Abbildungen im Text. In Leinen. Im September 1763 wird Carl Gottlob Beck Bürger der Freien Reichsstadt Nördlingen. Damals beginnt die Geschichte eines Verlags, der in seinen Verlegern und Programmen…

500 Jahre Drucken. Orell Füssli: Tradition und Innovation seit 1519

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280056547, Gebunden, 256 Seiten, 128.00 EUR
Als der Zürcher Pflastersetzer Hans Rüegger in seiner kleinen Druckerei 1515 einen gewissen Christoph Froschauer als Gesellen einstellte, war der Buchdruck noch kaum älter als heute das Internet. Froschauer…