Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Literatur: Essay, Sachbuch: Kunst

Elias Canetti: Elias Canetti: Aufsätze, Reden, Gespräche. Werke, Band 10

Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446185203, Gebunden, 398 Seiten, 27.90 EUR
In seinen Aufsätzen und Reden hat sich Elias Canetti vielfältig mit den Künsten auseinandergesetzt - er widmete sich der Literatur von Hebel bis Kafka, Proust und Joyce, der Malerei und immer wieder…

Hannes Böhringer: Auf der Suche nach Einfachheit. Sechs Begriffe der Kunst

Merve Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783883961590, Taschenbuch, 110 Seiten, 9.20 EUR
Das Einfache ist schwer, womöglich das Schwerste überhaupt. Was aber schwer ist, das ist nicht leicht. Gehört zur Einfachheit nicht auch Leichtigkeit? Das Einfache ist immer in Gefahr, zu einfach zu sein…

Joseph Beuys: Das Geheimnis der Knospe zarter Hülle. Texte 1941-1986

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2000
ISBN 9783888149245, Gebunden, 516 Seiten, 152.36 EUR
Herausgegeben von Eva Beuys. Mit einer Einführung von Heiner Bastian. In der Kunst von Joseph Beuys (1921-1986), der ursprünglich Schriftsteller werden wollte, bevor er sich der bildenden Kunst zuwandte,…

Albrecht Fabri: Der schmutzige Daumen. Gesammelte Schriften

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 978xxxxxxxxx2, Gebunden, 757 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von Ingeborg Fabri. Werkausgabe bei Zweitausendundeins Verlag, Nr. 18308. Fabris funkelnden Aphorismen und Aperçus und eleganten Essays über Sprache, Kunst und Literatur haben die jungen…

Toni Kleinlercher (Hg.): Decodierung : Recordierung. deterritorialisierung / reterritorialisierung. Ein Lesebuch

Cover
Triton Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854860662, Gebunden, 256 Seiten, 17.38 EUR
Der kanadische Medientheoretiker Marshall McLuhan hat bereits in den sechziger Jahren festgestellt, dass jeder Apparat, der etwas aufnimmt (recordiert), etwas Drittes, etwas Neues entstehen lässt, das…

Mario Vargas Llosa: Ein trauriger, rabiater Mann. Über George Grosz

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411636, Gebunden, 75 Seiten, 19.43 EUR
Mit Abbildungen. Aus dem Spanischen von Elke Wehr. Mehr als einen ambivalenten bildnerischen Reiz ? eine wirkliche Herausforderung stellt das Werk des "rabiaten" deutschen Künstlers George Grosz für den…

Bazon Brock: Bildersturm und stramme Haltung. Texte 1968 bis 1996

Cover
Verlag der Kunst, Dresden 2002
ISBN 9783364003955, Gebunden, 223 Seiten, 15.00 EUR
Bazon Brock steht mit seinem Denken und Schreiben für die Erhaltung des Monumentums der Moderne in postmoderner Zeit ein, in unübersichtlichen Lagen, in dekonstruierten Räumen. Moderne ist dabei in des…

Arnold Stadler: Erbarmen mit dem Seziermesser. Über Literatur, Menschen und Orte

Cover
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770153060, Gebunden, 219 Seiten, 17.38 EUR
Mit einem Nachwort von Peter Hamm. "Erbarmen mit dem Seziermesser", so betitelt Arnold Stadler seine Rede bei der Entgegennahme des Georg-Büchner-Preises 1999. Neben der Laudatio und der Dankesrede versammelt…

Astrid Schmetterling: Charlotte Salomon. 1917-1943. Bilder eines Lebens

Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783633541683, Gebunden, 80 Seiten, 18.41 EUR
Mit Photographien und 16 Farbabbildungen. Astrid Schmetterling stellt ein außergewöhnliches Werk vor: Charlotte Salomons "Leben? oder Theater?", 1940?1942 im französischen Exil entstanden. Eine junge…

Martin Gosebruch: Wolfgang Klähn und die Krise der Moderne. Essays aus fünf Jahrzehnten mit einem Beitrag von Walter Otto

Cover
E. A. Seemann Verlag, Leipzig 2007
ISBN 9783865021410, Gebunden, 416 Seiten, 39.90 EUR
Unter den deutschen Universitätsprofessoren für Kunstgeschichte war Martin Gosebruch (1919 - 1992) neben Hans Sedlmayr der einzige, der eine dezidiert kritische Auseinandersetzung mit der Kunst seiner…

Re Soupault: Vom Dadaismus zum Surrealismus. Zwei Essays

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2018
ISBN 9783884236024, Gebunden, 80 Seiten, 19.80 EUR
Ré Soupaults Essay "Tristan Tzara", Begründer des DADA wurde am 25.12.1968 als Feature im Abendstudio des Hessischen Rundfunks gesendet, ihr Essay "Wir haben uns geirrt: Die wahre Welt ist nicht, was…

Sascha Renner (Hg.): Sigismund Righini, Willy Fries, Hanny Fries. Eine Zürcher Künstlerdynastie 1870-2009

Cover
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783858816016, Gebunden, 368 Seiten, 68.00 EUR
Mit 202 farbigen und 99 Schwarzweiß-Abbildungen. Herausgegeben von der Stiftung Righini-Fries Zürich. Dieses Buch porträtiert erstmals die Künstlerfamilie Righini-Fries, die das Schweizer Kulturleben…