Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Land: China, Epoche: 21. Jahrhundert

Kai Marchal: Tritt durch die Wand und werde, der du (nicht) bist. Auf den Spuren des chinesischen Denkens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577023, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
"Wer gut zu gehen weiß, bleibt ohne Spuren." Kai Marchal war 22, als er dieser daoistischen Weisheit folgend in den 1990ern mit der Transsibirischen Eisenbahn nach China reiste. Dieses Land verkörperte…

Li Er: Koloratur. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608937947, Gebunden, 440 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Thekla Chabbi. Ende des Zweiten Weltkrieges. Auch zwischen China und Japan tobt der Krieg. Und jeder Krieg braucht Helden. Damit man aber Ge Ren zu einem solchen machen kann,…

Martin Buber: Schriften zur chinesischen Philosophie und Literatur. Werkausgabe Band 2.3

Cover
Gütersloh 2014
ISBN 9783579026749, Gebunden, 480 Seiten, 138.00 EUR
Herausgegeben von Irene Weber. Verschiedene, zum Teil bislang unveröffentlichte Schriften Bubers zur chinesischen Philosophie und Literatur. Zu einer Zeit, als sich die europäische Sinologie noch in einem…

François Jullien: China und die Psychoanalyse. Fünf Konzepte

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien-Berlin 2013
ISBN 9783851327038, Kartoniert, 163 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Französischen von Erwin Landrichter. Ist Sigmund Freud nicht trotz seiner Revolution von den Voraussetzungen europäischen Denkens abhängig geblieben? Belässt er nicht aus diesem Grund einige Aspekte…

François Jullien: Der Umweg über China. Ein Ortswechsel des Denkens

Cover
Merve Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783883961774, Kartoniert, 194 Seiten, 13.60 EUR
Aus dem Französischen von Mira Köller. Mit einer Einleitung von Jean-Francois Lyotard. Im vorliegenden Band, der Gespräche Julliens mit Debat, art press, Magazine litteraire, Auszüge aus "Penser d?un…

Gerhard Schweizer: Indien und China. Asiatische Wege ins globale Zeitalter

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608919752, Gebunden, 285 Seiten, 21.47 EUR
Das Buch legt einen umfassenden Vergleich der beiden asiatischen Kulturen vor. Es beschreibt Indien und China in ihrer doppelten Natur: einerseits als heutige Staaten mit festumrissenen politischen Grenzen,…

Nagarjuna: Die Lehre von der Mitte. Mula-madhyamaka-karika. Chinesisch - Deutsch

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783787319572, Unbekannt, 208 Seiten, 32.90 EUR
Aus dem Chinesischen und mit einem Kommentar von Lutz Geldsetzer. Diese Ausgabe bietet einen der grundlegenden Texte des Buddhismus, die von Nagarjuna verfasste Lehre von der Mitte, erstmalig in deutscher…

Henrik Jäger: Den Menschen gerecht. Ein Menzius-Lesebuch

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250105282, Gebunden, 300 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem klassischen Chinesisch von Henrik Jäger. Der chinesische Philosoph Mengzi (lat. Menzius, geb. um 370 v. Chr. , gest. um 290 v. Chr.) gilt als der wichtigste Nachfolger des Konfuzius. Menzius war…

Liao Yiwu: Herr Wang, der Mann, der vor den Panzern stand. Texte aus der chinesischen Wirklichkeit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974461, Gebunden, 144 Seiten, 12.00 EUR
Übersetzt von Bärbel Jänicke. Bis heute wirken die Folgen des Massakers vom 4. Juni 1989 am Platz des Himmlischen Friedens in der chinesischen Wirklichkeit nach. Liao Yiwu versammelt dazu bislang unveröffentlichte…

Karin Aschenbrücker (Hg.) / Hansjörg Bisle-Müller (Hg.): China: Gesellschaft und Wirtschaft im Umbruch. Erfahrungen und Reflexionen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Recht und Religion

Cover
Wißner Verlag, Augsburg 2009
ISBN 9783896396877, Kartoniert, 220 Seiten, 18.80 EUR
In der Vortragsreihe an der Universität Augsburg ergriffen Sinologen und Fachwissenschaftler ebenso wie Praktiker der deutsch-chinesischen Beziehungen das Wort. Die großen Veränderungen in China verlangen…

Chinese Characters then and now. Englisch-Chinesisch

Cover
Edition Voldemeer, Zürich - Wien - New York 2004
ISBN 9783211227954,                          , 352 Seiten, 95.23 EUR
In Kooperation mit dem Springer Verlag. Edited by Huang Qi. For the first time, leading personalities such as Qi Gong, Yau Shing-Tung, Zhao Jiping, Chen Guying and Zhao Ping'an write together about one…

Ha Jin: Der ausgewanderte Autor. Über die Suche nach der eigenen Sprache

Cover
Arche Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783716027080, Broschiert, 128 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Hornfeck. Aravind Adiga, Mohsin Hamid und Taiye Selasi stehen weltweit auf den Bestsellerlisten und zeugen von einem Bedürfnis nach Geschichten über das Leben zwischen…