Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: China, Sachbuch: Wirtschaft

Astrid Freyeisen: Shanghai und die Politik des Dritten Reiches

Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2000
ISBN 9783826016905, broschiert, 544 Seiten, 64.42 EUR
Mit 20 Abbildungen. Zu Shanghais berüchtigtem Ruf als Metropole des Lasters, des Geldes und des Abenteuers passen die kaum bekannten Shanghaier Nationalsozialisten in bizzarer Weise. 1932 gründeten kaufmännische…

Niels P. Petersson: Imperialismus und Modernisierung. Siam, China und die europäischen Mächte 1895-1914

Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486565065, Gebunden, 421 Seiten, 75.67 EUR
In Varianten des informellen Imperialismus, wie sie nach der Jahrhundertwende in bzw. gegenüber Siam und China entstanden, zeigen sich bereits Ansätze des heutigen liberalen marktwirtschaftlichen Entwicklungsdenkens.…

Martin Posth: 1000 Tage in Shanghai. Die abenteuerliche Gründung der ersten chinesisch-deutschen Automobilfabrik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446406216, Gebunden, 245 Seiten, 19.90 EUR
Als Martin Posth in den achtziger Jahren den Auftrag bekommt, die erste chinesisch-deutsche Automobilfabrik "Shanghai Volkswagen" zu gründen, ahnt er nicht, was ihn erwartet: undurchsichtige politische…

Gottfried-Karl Kindermann: Der Aufstieg Ostasiens in der Weltpolitik 1840-2000. Vom Opium-Krieg bis heute

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421051745, Gebunden, 727 Seiten, 44.99 EUR
China, Japan, Korea und Indochina waren und sind Brennpunkte internationaler Politik und Wirtschaft, der ostasiatisch-pazifische Raum von überragender Bedeutung. In dieser ersten Gesamtdarstellung aus…

Adrian Geiges: Wie die Weltrevolution einmal aus Versehen im Schwarzwald begann. Mein Leben zwischen Mao, Che und anderen Models

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821856612, Gebunden, 313 Seiten, 19.95 EUR
Von der humorfreien Kaderschmiede übers quotengeile Privatfernsehen zum Manager eines Weltkonzerns nach China: Ein Abenteurer seiner Generation erzählt. Schmale Schultern, Kordhose, Brille, Nichtraucher,…

Erich Weede: Asien und der Westen. Politische und kulturelle Determinanten der wirtschaftlichen Entwicklung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789065170, Broschiert, 450 Seiten, 55.22 EUR
Warum haben sich verschiedene Zivilisationen wirtschaftlich so unterschiedlich entwickelt? Weshalb gelang im Westen die Überwindung der Massenarmut, nicht aber in anderen Kulturkreisen, z.B. in den asiatischen…

Peter Frankopan: Die neuen Seidenstraßen. Gegenwart und Zukunft unserer Welt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100014, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Thies. Die Seidenstraßen, die den fernen Osten mit Europa verbanden, waren vor dem Aufstieg des Westens jahrhundertelang die Lebensadern der Welt - und genau das werden…

Peter Oberender (Hg.): China im Aufbruch. Hintergründe und Perspektiven eines Systemwandels

P.C.O. Verlag, Bayreuth 2004
ISBN 9783936299328, Kartoniert, 448 Seiten, 24.90 EUR
China befindet sich seit 1978 im allmählichen Übergang zu einer marktwirtschaftlichen Ordnung und auf dem Weg in die weltwirtschaftliche Integration. Wenngleich die im Zuge dieser Transformation vorgenommenen…

Charles Reeve / Xi Xuanwu: Die Hölle auf Erden. Bürokratie, Zwangsarbeit und Business in China

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2001
ISBN 9783894013684, Broschiert, 224 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Löhrer. In Niederlassungen westlicher Konzerne in China werden Millionen von Textilien, Schuhen, Spielzeugen, Haushaltsgeräten etc. für den Export in den Westen produziert…

Nicholas D. Kristof / Sheryl WuDunn: Ferner Donner. Der neue Aufstieg Asiens

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807109, Gebunden, 415 Seiten, 24.90 EUR
Vor fünfhundert Jahren galt Asien als der Mittelpunkt der Welt - zivilisatorisch, technisch, intellektuell. Heute erleben wir den Umbruch eines Kontinents, der sich anschickt, diese Rolle wieder zu übernehmen.…

Frank Sieren: Der China Code. Wie das boomende Reich der Mitte Deutschland verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783430184670, Gebunden, 431 Seiten, 19.95 EUR
China boomt. Der aufstrebende Wirtschaftsriese setzt Weltstandards, denen wir uns nicht entziehen können. Auch politisch gewinnt das Land mehr und mehr an Macht. Wie kam es zu diesem rasanten Aufstieg?…

Werner Schwanfelder: Sun Tzu für Manager. Die 13 ewigen Gebote der Strategie

Cover
Campus Verlag, Frankfurt 2004
ISBN 9783593375380, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
Seit 2500 Jahren bewähren sich die Weisheiten des chinesischen Generals Sun Tzu. Seine Schrift über die Strategie zählt zum klassischen Schrifttum. Werner Schwanfelder macht Sun Tzu für den modernen…