Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: China, Sachbuch: Religion / Esoterik

Gerhard Schweizer: Indien und China. Asiatische Wege ins globale Zeitalter

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608919752, Gebunden, 285 Seiten, 21.47 EUR
Das Buch legt einen umfassenden Vergleich der beiden asiatischen Kulturen vor. Es beschreibt Indien und China in ihrer doppelten Natur: einerseits als heutige Staaten mit festumrissenen politischen Grenzen,…

Berndt Georg Thamm: Der Dschihad in Asien. Die islamistische Gefahr in Russland und China

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423246521, Kartoniert, 280 Seiten, 15.00 EUR
Islamisten bedrohen nicht nur Europa und die USA, sondern auch die asiatischen Länder. Viele Muslime, die in China, Russland und den zentralasiatischen Staaten leben, wenden sich islamischen Extremisten…

Klemens Ludwig: Dalai Lama. Botschafter des Mitgefühls

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406568343, Kartoniert, 190 Seiten, 9.95 EUR
Wie niemand sonst gilt der Dalai Lama, das Oberhaupt der Tibeter, weltweit als Verkörperung von Weisheit und Friedfertigkeit. Seinem Selbstverständnis nach ist er jedoch nur ein "einfacher buddhistischer…

Barbara Foster: Alexandra David-Neel. Die Frau, die das verbotene Tibet entdeckte. Die Biografie

Cover
Herder Verlag, Feiburg 1999
ISBN 9783451268717, Gebunden, 407 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Amerikanische von Hans Link. Alexandra David-Neel (1868-1969) war eine französische Tibetforscherin. Sie reiste 1898 und 1911-25 in Süd- und Innerasien, forschte und schrieb besonders über den…

Michael von Brück: Religion und Politik im tibetischen Buddhismus

Cover
Kösel Verlag, München 1999
ISBN 9783466204458, Kartoniert, 240 Seiten, 18.41 EUR

Gunter Schubert (Hg.): Menschenrechte in Ostasien. Zum Streit um die Universalität einer Idee, II. Religion und Aufklärung, Band 6

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783161472084, Broschiert, 519 Seiten, 65.45 EUR
Zur Menschenrechtsdiskussionen in China, Hongkong, Singapore, Japan und Korea.

Victor Chan / Dalai Lama XIV.: Die Weisheit des Verzeihens. Ein Wegweiser für unsere Zeit

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2005
ISBN 9783785720516, Gebunden, 254 Seiten, 16.90 EUR
Unter Mitarbeit von Victor Chang. Der junge Chinese sitzt frühmorgens Seiner Heiligkeit dem XIV. Dalai Lama bei der Meditation gegenüber. Die Frage, die ihm im Herzen brennt: "Hassen Sie die Chinesen?"…

Beatrice von Buchwaldt-Ernst: Monlam in Labrang. Das große Gebetsfest im kleinen Tibet. Deutsch - Englisch

Cover
Offizin Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783907496381, Gebunden, 433 Seiten, 36.00 EUR
In Labrang, diesem bedeutenden, lebenssprühenden tibetischen Kloster inmitten der chinesischen Provinz Gansu, ist immer dann höchste Geschäftigkeit spürbar, wenn große religiöse Festlichkeiten angesagt…

Florian C. Reiter: Religionen in China. Geschichte, Alltag, Kultur

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406476303, Paperback, 256 Seiten, 13.90 EUR
Die Kulturrevolution in China schien die Jahrtausende alten religiösen Traditionen unwiderruflich beendet zu haben. Doch seit einigen Jahren erlebt China eine kaum noch für möglich gehaltene religiöse…

Dalai Lama XIV.: Der Weg zum Glück. Sinn im Leben finden. 2 Audio-CDs

Cover
Audio Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783898132268, CD, 19.95 EUR
2 CDs, 157 Minuten. Gelesen von Peter Lieck. Seine einfachen und doch so außergewöhnlichen Ansichten darüber, wie Menschen wahres Glück erlangen können, beschreibt der 14. Dalai Lama in seinem Handbuch…

Qinglian He: China in der Modernisierungsfalle

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096682, Gebunden, 550 Seiten, 40.00 EUR
Qinglian He räumt grundlegend mit dem Mythos "vom Wandel durch Handel" auf. Anders als viele professionelle China-Beobachter, die, fixiert auf die hohen Wachstumsraten, nur den vermeintlich unaufhaltsamen…

Erich Follath: Das Vermächtnis des Dalai Lama. Ein Gott zum Anfassen

Cover
Rolf Heyne Collection, München 2007
ISBN 9783899103632, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Wer ist der Mann, der den meisten Deutschen als ihr größtes Vorbild gilt, noch vor Benedikt XVI. - und den Chinas KP-Führung als Vaterlandsverräter beschimpft? Ein Erleuchteter, weltentrückt heilig und…