Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: China, Sachbuch: Politik

Evan Osnos: Große Ambitionen. Chinas grenzenloser Traum

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424834, Gebunden, 533 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Laura Su Bischoff. 16. Mai 1976. Unter Lebensgefahr entfernt sich ein angesehener junger Offizier von der Truppe und wagt die Flucht über das Südchinesische Meer - doch er möchte…

Yang Xianhui: Die Rechtsabweichler von Jiabiangou. Berichte aus einem Umerziehungslager

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125915, Kartoniert, 249 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Katrin Buchta. China Ende der fünfziger Jahre: Maos "Großer Sprung nach vorn" endet in der größten Hungerkatastrophe der Geschichte. Überall im Land werden die alten Eliten massenhaft…

Bernd Martin: Deutsch-chinesische Beziehungen 1928-1937: 'Gleiche' Partner unter 'ungleichen' Bedingungen. Eine Quellensammlung

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050029856, Gebunden, 552 Seiten, 118.00 EUR
Die Zeit zwischen 1928 und 1937 brachte für die beiden "Verlierer von Versailles" bedeutsame politische Veränderungen mit sich. China wurde durch die Machtübernahme der nationalrevolutionären Regierung…

Klaus Mühlhahn: Herrschaft und Widerstand in der 'Musterkolonie' Kiautschou. Interaktionen zwischen China und Deutschland, 1897-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564655, Gebunden, 474 Seiten, 75.67 EUR
Die 1897 vom Deutschen Reich in einem Handstreich besetzte Kolonie Kiautschou in China entwickelte sich zu einem Ort des Kontaktes, des Zusammenstoßes und des erzwungenen Zusammenlebens zwischen sozialen…

Gerd Ruge: Unterwegs. Politische Erinnerungen

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783446243699, Gebunden, 328 Seiten, 21.90 EUR
Gerd Ruge gilt als Pionier der Auslandsreportage. Seine wichtigsten Stationen als Korrespondent waren die Sowjetunion, die USA und China. Er hat den Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg die Welt vorurteilsfrei…

Han Sen: Ein Chinese mit dem Kontrabass

Cover
Claassen Verlag, München 2001
ISBN 9783546002776, Gebunden, 360 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Gerd Ruge. Im Berlin der zwanziger Jahre aufgewachsen, fühlt sich der junge Chinese Han Sen als waschechter Berliner. Doch mit Hitlers Machtergreifung findet die idyllische Kindheit…

Astrid Freyeisen: Shanghai und die Politik des Dritten Reiches

Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2000
ISBN 9783826016905, broschiert, 544 Seiten, 64.42 EUR
Mit 20 Abbildungen. Zu Shanghais berüchtigtem Ruf als Metropole des Lasters, des Geldes und des Abenteuers passen die kaum bekannten Shanghaier Nationalsozialisten in bizzarer Weise. 1932 gründeten kaufmännische…

Helwig Schmidt-Glintzer: Mao Zedong. 'Es wird Kampf geben'. Eine Biografie

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573650, Gebunden, 465 Seiten, 30.00 EUR
Mit 23 Abbildungen. An dem 'großen Steuermann' Mao Zedong scheiden sich bis heute die Geister: Steht er als Diktator in einer Reihe mit Hitler und Stalin oder muss er als Visionär gesehen werden, der…

Steven I. Levine / Alexander V. Pantsov: Mao. Die Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100616104, Gebunden, 992 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Er lebte und agierte wie der letzte Kaiser von China: Mao Zedong, der "Große Vorsitzende" der Volksrepublik China. Es gibt zahlreiche Mythen und Propagandabilder,…

Jonathan Spence: Mao

Cover
Claassen Verlag, München 2003
ISBN 9783546002615, Gebunden, 255 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Hornfeck. Er war einer der mächtigsten Herrscher der Welt, einer der härtesten und eigenwilligsten in einer langen Reihe chinesischer Machthabe. Seine Rhetorik, sein unbeugsamer…

Mark Siemons: Die chinesische Verunsicherung. Stichworte zu einem nervösen System

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446255371, Broschiert, 192 Seiten, 22.00 EUR
Als wirtschaftliche und politische Macht hat sich China längst etabliert, von den kulturellen und intellektuellen Voraussetzungen seines Aufstiegs aber ist nur selten die Rede. Seitdem Partei- und Staatschef…

Alexander Pechmann (Hg.): Peking 1900. Paula von Rosthorns Erinnerungen an den Boxeraufstand, März bis August 1900

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2001
ISBN 9783205994015, Broschiert, 140 Seiten, 24.90 EUR
Mit einem Vorwort von Arthur von Rosthorn. Der Augenzeugenbericht Paula von Rosthorns von der Belagerung des Gesandtschaftsviertels in Peking im Sommer des Jahres 1900 ist ein aufschlussreiches und spannendes…