Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Land: China, Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Yang Lian: Aufzeichnungen eines glückseligen Dämons. Gedichte und Reflexionen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421215, Gebunden, 286 Seiten, 29.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Betz und Wolfgang Kubin. Mit einem Nachwort von Uwe Kolbe. Was für Gedichte kann man schreiben in einer Sprache wie dem Chinesischen, an deren Verben sich keine Zeitform…

François Jullien: Über die 'Zeit'. Elemente einer Philosophie des Lebens

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich - Berlin 2004
ISBN 9783935300438, Kartoniert, 237 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Heinz Jatho. "Musste die Zeit gedacht werden, während man doch seit den Griechen weiß, dass ihre Einteilung nach den Zeiten der Konjugation ihre Existenz unfassbar macht? Und…

Thomas Zimmer: Erwachen aus dem Koma?. Eine literarische Bestimmung des heutigen Chinas

Cover
Tectum Verlag, Marburg 2017
ISBN 9783828839113, Gebunden, 510 Seiten, 49.95 EUR
Die Frankfurter Buchmesse von 2009 liegt einige Jahre zurück. Damals war China Gastland und hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Warum also heute ein Buch über die chinesische Gegenwartsliteratur…

Chinese Characters then and now. Englisch-Chinesisch

Cover
Edition Voldemeer, Zürich - Wien - New York 2004
ISBN 9783211227954,                          , 352 Seiten, 95.23 EUR
In Kooperation mit dem Springer Verlag. Edited by Huang Qi. For the first time, leading personalities such as Qi Gong, Yau Shing-Tung, Zhao Jiping, Chen Guying and Zhao Ping'an write together about one…

Ha Jin: Der ausgewanderte Autor. Über die Suche nach der eigenen Sprache

Cover
Arche Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783716027080, Broschiert, 128 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Hornfeck. Aravind Adiga, Mohsin Hamid und Taiye Selasi stehen weltweit auf den Bestsellerlisten und zeugen von einem Bedürfnis nach Geschichten über das Leben zwischen…

Bei Ling: Ausgewiesen. Über China

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423004, Gebunden, 180 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Betz. Im Westen hoch angesehen, im eigenen Land unerwünscht: Bei Ling Verleger, Autor und Freund der Dissidenten Liu Xiaobo und Ai Weiwei gibt in diesem autobiografischen…

Chinesisch zum Essen. Einführung in die chinesische Sprache und Kultur, Teil 1

Cover
Dinkler, Chin-Feng, Ziemann, Berlin 2001
ISBN 9783000094101, CD-ROM, 25.99 EUR
Nur für WIN 95/98/ME, nicht für NT & MAC. Chinesisch zum Essen ist nicht nur ein Sprachkurs, ein Kochkurs, ein Geschichtskurs, ein Reiseführer, ein Benimm-Kurs, ein Kalligraphie-Kurs, sondern alles zusammen:…

Liao Yiwu: Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass. Meine lange Flucht aus China

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972887, Gebunden, 528 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Brigitte Höhenrieder und Hans Peter Hoffmann. Es gibt Tage, die einem das ganze Leben über immer wieder in Erinnerung kommen. Bei Liao Yiwu gehört der 2. Juli 2011 zu diesen Tagen:…

Martin Buber: Schriften zur chinesischen Philosophie und Literatur. Werkausgabe Band 2.3

Cover
Gütersloh 2014
ISBN 9783579026749, Gebunden, 480 Seiten, 138.00 EUR
Herausgegeben von Irene Weber. Verschiedene, zum Teil bislang unveröffentlichte Schriften Bubers zur chinesischen Philosophie und Literatur. Zu einer Zeit, als sich die europäische Sinologie noch in einem…

Hong Ying: Tochter des großen Stromes. Roman meines Lebens

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783351026387, Gebunden, 315 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Hasselblatt. Hong Ying , geboren 1962, wächst als jüngstes von sechs Kindern an den Ufern des Yangtse auf - in einem nebelverschleierten Elendsviertel, in dem Aberglaube…

François Jullien: Der Umweg über China. Ein Ortswechsel des Denkens

Cover
Merve Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783883961774, Kartoniert, 194 Seiten, 13.60 EUR
Aus dem Französischen von Mira Köller. Mit einer Einleitung von Jean-Francois Lyotard. Im vorliegenden Band, der Gespräche Julliens mit Debat, art press, Magazine litteraire, Auszüge aus "Penser d?un…

Irmy Schweiger: Halber Himmel, ganzer Herd. Die Wiederbelebung der Weiblichkeit. Eine Analyse des Diskurses über Frauenliteratur im post-maoistischen China

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2001
ISBN 9783884231784, Gebunden, 208 Seiten, 19.50 EUR
Die Studie beschäftigt sich nicht mit der Literatur von Frauen, sondern mit verdeckten und offensichtlichen Zuschreibungen an "Frauenliteratur" in Zeiten nationaler Neuerung und wirtschaftlicher Öffnu…