Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Land: China, Literatur: Reportagen, Sonstige

Petra Kolonko: Maos Enkel. Innenansichten aus dem neuen China

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406591327, Gebunden, 279 Seiten, 19.90 EUR
Mit 26 Abbildungen. Maos Enkel sind konsumorientiert, surfen im Internet und treffen sich in Cafes. Gleichzeitig müssen sich viele als Wanderarbeiter verdingen, leiden unter korrupten Managern und Parteifunktionären.…

Mark Leonard: Was denkt China?

Cover
dtv, München 2009
ISBN 9783423247382, Taschenbuch, 196 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm. Dass China schon längst zur Gruppe der Weltmächte gehört, ist bekannt. Kaum bekannt ist, wie die Entscheidungsträger und Intellektuellen in China selbst über die…

Liao Yiwu: Gott ist rot. Geschichten aus dem Untergrund - Verfolgte Christen in China

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100448149, Gebunden, 352 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Hans Peter Hoffmann. Der Friedenspreisträger Liao Yiwu reiste in die entlegendsten Bergdörfer Chinas, um dort Menschen zu treffen, die seit vielen Generationen und allen Widrigkeiten…

Cornelia Vospernik: In China. Reportagen abseits der Schlagzeilen

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2009
ISBN 9783218007962, Gebunden, 159 Seiten, 19.90 EUR
Im Oktober 2009 feiert China den 60. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik. China ist dieses Jahr Gastland auf der Frankfurter Buchmesse. Für mediale Aufmerksamkeit ist also gesorgt. In ihrem neuen…

Chen Guidi / Wu Chuntao: Zur Lage der chinesischen Bauern. Eine Reportage

Cover
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783861507659, Gebunden, 600 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Hans Peter Hoffmann. Mit zwei Karten. Ausgezeichnet mit dem Lettre Ulysses Award, dem "Nobelpreis für Journalismus". Die chinesische Wirtschaft boomt mit zweistelligen Zuwachsraten.…

Philip Wilkinson: Jangtse. Reise durch ein Land im Aufbruch

Cover
C. J. Bucher Verlag, München 2005
ISBN 9783765815089, Gebunden, 160 Seiten, 35.00 EUR
Mit farbigen Karten und zahlreichen, meist farbigen Abbildungen. 6275 Kilometer, von einem Ende Chinas zum anderen, schlängelt sich der Jangtse, die Lebensader Chinas. Er entspringt in den Bergen Tibets,…

Erich Follath / Karl Johaentges: Mythos Shanghai

Cover
Rolf Heyne Collection, München 2005
ISBN 9783899102642, Gebunden, 385 Seiten, 58.00 EUR
Mit zahlreichen, teils farbigen Fotografien von Karl Johaentges und einem Text von Erich Follath. Shanghai, die Stadt des 21. Jahrhunderts, die Stadt der Zukunft, erlebt derzeit einen enormen Aufschwung.…

Klemens Ludwig: Vielvölkerstaat China. Die nationalen Minderheiten im Reich der Mitte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592096, Taschenbuch, 190 Seiten, 12.95 EUR
Mit 14 Abbildungen. Die Volksrepublik China ist kein so homogener Einheitsstaat wie es der Öffentlichkeit bisweilen erscheinen mag. 56 offiziell anerkannte nationale Minderheiten machen zwar nur acht…

Erik Orsenna: Weiße Plantagen. Eine Reise durch unsere globalisiserte Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406559174, Gebunden, 288 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger und Uta Goridis. Mit 2 Abbildungen und 6 Karten. Baumwolle, das "Hausschwein der Botanik" ist ein Rohstoff, der die Geschichte ganzer Länder geprägt hat…

Kai Löffelbein: Ctrl-X. A topography of e-waste

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783869309705, Gebunden, 192 Seiten, 38.00 EUR
Mit 117 Abbildungen. Text: Englisch. In "Ctrl-X. A topography of e-waste" zeichnet Kai Löffelbein die undurchsichtigen Wege westlichen Elektroschrotts nach und fotografiert geradezu postapokalyptische…

Angela Köckritz: Wolkenläufer. Geschichten vom Leben in China

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2015
ISBN 9783426276549, Gebunden, 304 Seiten, 19.99 EUR
Die Ostasien-Korrespondentin der Zeit, Angela Köckritz, hat sich in China gezielt auf die Suche nach Träumen begeben und die Menschen nach Wünschen, Perspektiven und der persönlicher Motivation gefragt.…

Christian Y. Schmidt: Bliefe von dlüben. Der China-Crashkurs

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346583, Gebunden, 223 Seiten, 14.90 EUR
Der Journalist und Satiriker Christian Y. Schmidt kennt sich in China bestens aus, ist er doch mit einer Chinesin verheiratet und lebt in Peking. Hier beobachtet, probiert und kostet er, was er an typisch…