Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Land: Belgien/Niederlande/Luxemburg

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Band 8: Das 15. und 16. Jahrhundert. Vom Exil der Päpste in Avignon bis...

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498013233, Gebunden, 528 Seiten, 29.90 EUR
Karlheinz Deschners Ermittlungen beginnen im 14. Jahrhundert mit Clemens IV. in Avignon, einem Vorläufer der berüchtigten Renaissancepäpste. Diese Stellvertreter Gottes, korrupt und geil, verschwenderisch…

Les Belles Heures du Duc de Berry. Das Meisterwerk der Brüder Limburg

Cover
Faksimile Verlag, Luzern 2004
ISBN 9783856720919, Gebunden, 448 Seiten, 9980.00 EUR
Faksimile. Mit 172 farbigen Miniaturen. Herausgegeben von Timothy Husband und Eberhard König. Bis heute ist Herzog Jean de Berry lebendig als Kunstliebhaber und Bibliophile, als Sammler und Auftraggeber…

Matthias Becker: Karl der Große

Cover
C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406433207, Taschenbuch, 128 Seiten, 7.90 EUR
Matthias Becher bietet in dieser Biographie Karls des Großen einen Überblick über den Aufstieg der Karolinger als Herrschergeschlecht, schildert die familieninternen Auseinandersetzungen um die Krone,…

Klaus Schröer: Das Rätsel des Lammes. Der Genter Altar und sein Geheimnis

Cover
Monsenstein und Vannerdat, Münster 2007
ISBN 9783865824769, Gebunden, 166 Seiten, 26.50 EUR
Das berühmteste und zugleich geheimnisvollste Kunstwerk des Spätmittelalters, der Genter Altar von van Eyck, zeigt in seiner Komposition den Grundriss einer rätselhaften Kirche in Spanien. Dieses Gebäude…

Felix Thürlemann: Robert Campin. Eine Monografie mit Werkkatalog

Cover
Prestel Verlag, München 2002
ISBN 9783791328072, Gebunden, 388 Seiten, 129.00 EUR
Robert Campin gehört zu den großen Meistern der frühen niederländischen Malerei: Da er seine Werke aber nicht signierte, geriet sein Name bald in Vergessenheit und wurden seinem Schüler Roger van der…

Wilhelm von Saint-Thierry: Meditationen und Gebete. Lateinisch und deutsch

Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170822, Gebunden, 336 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben und übertragen von Klaus Berger und Christiane Nord. Wilhelm von Saint-Thierry gehört zu den Gründern des Zisterzienserordens. Befreundet mit dem Kirchenpolitiker Bernhard von Clairvaux,…

Erwin Panofsky: Altniederländische Malerei. Ihr Ursprung und ihr Wesen. 2 Bände

Cover
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770138579, Gebunden, 880 Seiten, 177.93 EUR
Herausgegeben und aus dem Amerikanischen übersetzt von Jochen Sander und Stephan Kemperdick. Profund schildert Erwin Panofsky die klassische Periode der Niederländischen Malerei, die Zeit des Robert Campin,…

Herman Pleij: Der Traum vom Schlaraffenland. Mittelalterliche Phantasien vom vollkommenen Leben

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100617057, Gebunden, 522 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. Flüsse aus Wein, Straßen aus Ingwer, unter Köstlichkeiten sich biegende Tische; von den Bäumen hängen Würste, Schweine laufen gegrillt durchs Dorf, gebratene…

Jörg K. Hoensch: Die Luxemburger. Eine spätmittelalterliche Dynastie gesamteuropäischer Bedeutung 1308 bis 1437

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783170151598, Broschiert, 368 Seiten, 16.00 EUR
Der "kleinen" Grafenfamilie der Luxemburger entstammten mit Heinrich VII., Karl IV., Wenzel IV. und Sigismund vier Römische Könige und drei Kaiser. Nur dem alle ritterlichen Attribute seines Zeitalters…

Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie des 18. Jahrhunderts. Band 1: Großbritannien und Nordamerika, Niederlande

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2005
ISBN 9783796519871, Gebunden, 1351 Seiten, 175.00 EUR
Herausgegeben von Helmut Holzhey und Vilem Mudroch unter Mitarbeit von Daniel Brühlmeier, Francis Cheneval und Simone Zurbuchen. Bisher suchte man vergeblich nach einer umfassenden Geschichte der britischen…

Stefan Zweig: Erasmus von Rotterdam & Montaigne. Zwei biografische Essays

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847740339, Gebunden, 288 Seiten, 16.00 EUR
Die "Sternstunden der Menschheit" sind das berühmteste Beispiel von Stefan Zweigs historischer Essaykunst. Erasmus von Rotterdam und Michel de Montaigne waren ihm wesentliche Bezugsgrößen des eigenen…

Charles Joseph de Ligne: Gedanken und Fragmente

Cover
Manutius Verlag, Heidelberg 2007
ISBN 9783934877580, Gebunden, 111 Seiten, 19.80 EUR
Die Gedanken und Fragmente des Fürsten Charles Joseph de Ligne (1735-1814) vermitteln die Kunst des Beiläufigen. Der Reiz der Unmittelbarkeit, den die historische Distanz kaum mindert, legt den Eindruck…