Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Belgien/Niederlande/Luxemburg, Epoche: 19. Jahrhundert

Carola Dietze: Nachgeholtes Leben. Helmuth Plessner 1892-1985

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300781, Gebunden, 622 Seiten, 45.00 EUR
Helmuth Plessner ist einer der interessantesten deutschen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. In der Weimarer Republik wies der Mitbegründer der philosophischen Anthropologie radikale Ideologien zurück.…

Ursula Muscheler: Möbel, Kunst und feine Nerven. Henry van de Velde und der Kultus der Schönheit 1895-1914

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783937834504, Gebunden, 299 Seiten, 25.00 EUR
Mit Abbildungen. Als der Belgier Henry van de Velde um 1900 nach Berlin kam, war er ein Star. Nicht nur in der deutschen Hauptstadt, überall, wo man sich im deutschen Kaiserreich nach neuester Mode einrichten…

Anne-Katrin Ebert: Radelnde Nationen. Die Geschichte des Fahrrads in Deutschland und den Niederlanden bis 1940

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391588, Gebunden, 495 Seiten, 49.90 EUR
Die Niederlande sind ein Fahrradland, Deutschland gilt eher als Land der Autobahnen. Wie es dazu kam, schildert Anne-Katrin Ebert in ihrer Konsum- und Kulturgeschichte des Fahrrads. Mit dem Gebrauch des…

Mark Spoerer: C&A. Ein Familienunternehmen in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406698248, Gebunden, 480 Seiten, 34.95 EUR
Die Geschichte von C&A steht paradigmatisch für die Ökonomisierung und Rationalisierung der Herstellung und des Verkaufes von Kleidung seit Ende des 19. Jahrhunderts. Mark Spoerer beschreibt die wechselvolle…

Madeleine Herren: Hintertüren zur Macht. Internationalismus und modernisierungsorientierte Außenpolitik in Belgien, der Schweiz und den USA 1865-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486564310, Gebunden, 551 Seiten, 85.90 EUR
Im ausgehenden 19. Jahrhundert fand eine Verdichtung grenzübergreifender, nichtstaatlicher Kontakte bisher unbekannten Ausmaßes statt. Die Staaten der westlichen Welt zelebrierten die entstehende Moderne…

Rascha Peper: Visions of Hanna. Roman

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2006
ISBN 9783936384987, Gebunden, 590 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Hanna ist tot und quicklebendig. Mit einer Yacht vor Afrika verunglückt, hat sie wohl ihr Grab am Meeresgrund gefunden. Doch auch zwei Jahre nach ihrem Verschwinden…

Massimo Livi Bacci: Europa und seine Menschen. Eine Bevölkerungsgeschichte

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406447006, Gebunden, 278 Seiten, 29.90 EUR
Massimo Levi Bacci beschreibt hier die Bevölkerungsentwicklung Europas seit dem Mittelalter, ihre wichtigsten Faktoren und die Ursachen für das beschleunigte Bevölkerungswachstum seit dem 18. Jahrhundert.…

Benoit Landais: Van Gogh - Original oder Fälschung?. Der Streit um die Sammlung Marijnissen

Rogner und Bernhard Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783807701493, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Im November 1885 verlässt Vincent van Gogh sein Nuenener Elternhaus, um in Antwerpen ein Kunststudium zu beginnen. Zurück lässt er rund 1000 Zeichnungen, Skizzen, Studien, Porträts, Landschaftsbilder…

Norbert Wolf: Erotische Skizzen: Egon Schiele. Erotic Sketchbook: Egon Schiele

Cover
Prestel Verlag, München 2005
ISBN 9783791334318, Gebunden, 64 Seiten, 19.95 EUR
Deutsch-Englisch. Mit 30 farbigen Abbildungen. Mit einem Nachwort von Norbert Wolf. 1912 wurde Egon Schiele - er war damals 22 Jahre alt - wegen Kindesmissbrauchs und Verbreitung von Pornografie angeklagt.…

Christoph Strupp: Johan Huizinga. Geschichtswissenschaft als Kulturgeschichte

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 1999
ISBN 9783525362426, Broschiert, 352 Seiten, 32.72 EUR
Christoph Strupp analysiert die theoretischen Aspekte der Kulturgeschichtsschreibung Huizingas und geht darüber hinaus, indem er Huizingas Tätigkeit als Kulturkritiker und sein weitreichendes Engagement…

Arthur Japin: Der Schwarze mit dem weißen Herzen. Roman

Claassen Verlag, München 1999
ISBN 9783546001564,                          , 448 Seiten, 22.50 EUR
Arthur Japin erzählt die historisch belegte Geschichte zweier afrikanischer Prinzen, die im 19. Jahrhundert in den Niederlanden und in Weimar als Weiße erzogen wurden. Ein Roman über Entwurzelung, Freundschaft…

Hilary Spurling: Matisse. 2 Bände: Der unbekannte Matisse. Matisse - der Meister

Cover
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832177744, Gebunden, 1096 Seiten, 116.00 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Blasius. Von Henri Matisse (1869 - 1954) wurde die Legende des langweiligen Spießers über Jahrzehnte kolportiert. Angesichts seiner kraftvollen Bilder, ihrer Farbenfreude…