Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Belgien/Niederlande/Luxemburg, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft

Ian Buruma: Die Grenzen der Toleranz. Der Mord an Theo van Gogh

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208360, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Wiebke Meier. Am 2. November 2004 ermordete ein radikaler Islamist auf offener Straße in Amsterdam Theo van Gogh, der sich in Filmen und Kolumnen polemisch mit dem Islam auseinander…

Paul Scheffer: Die Eingewanderten. Toleranz in einer grenzenlosen Welt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230804, Gebunden, 536 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Grego Seferens, Andreas Ecke, Heike Baryga und anderen. Vor über 50 Jahren kamen die ersten Gastarbeiter nach Deutschland, später folgten ihnen Aussiedler und politisch Verfolgte.…

Staat - Schule - Ethnizität. Politische Sozialisation von Immigrantenkindern in vier europäischen Ländern

Cover
Waxmann Verlag, Münster 2002
ISBN 9783830911555, Broschiert, 369 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Werner Schiffauer, Gerd Baumann, Riva Kastoryano und anderen. Am Beispiel von Jugendlichen aus türkischen Einwandererfamilien wurde hier untersucht, wie der Prozess der politischen Enkulturation…

Ayaan Hirsi Ali: Ich klage an. Plädoyer für die Befreiung der muslimischen Frauen

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047937, Kartoniert, 214 Seiten, 13.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Anna Berger und Jonathan Krämer. Das Bild schockte die Welt: Der tote Filmregisseur Theo van Gogh, dem sein Mörder einen Drohbrief an die Brust geheftet hatte. Adressiert…

Geert Mak: Der Mord an Theo van Gogh. Geschichte einer moralischen Panik

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518124635, Kartoniert, 104 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas. Am 2. November 2004 wurde der Filmemacher Theo van Gogh ermordet. Der Attentäter ist ein Marokkaner, sein Bekennerschreiben läßt den radikal-islamistischen…

Christoph Butterwegge: Rechtsextremismus

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2002
ISBN 9783451052293, Kartoniert, 191 Seiten, 9.90 EUR
Unter Mitarbeit von Lüder Meier. Brandanschläge und rassistische Übergriffe bis hin zum Mord an Menschen, die von den Tätern als "Fremde" wahrgenommen werden: rechtsextremistisch motivierte Gewalttaten…

Lieven Vandekerckhove: Tätowierung. Über die Soziogenese von Schönheitsnormen

Anabas Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783870383695, Paperback, 140 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Niederländischen von Jan Lanneau. Die Tätowierung wird in der westlichen Gesellschaft auf sehr unterschiedliche Weise wahrgenommen: Den einen gilt sie als vulgär, den anderen als eine stilvolle…

Margalith Kleijwegt: Schaut endlich hin!. Wie Gewalt entsteht - Bericht aus der Welt junger Immigranten

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2007
ISBN 9783451298233, Kartoniert, 188 Seiten, 16.95 EUR
Mit einem Nachwort von Christine Henry-Huthmacher. Wächst mitten unter uns eine verlorene Generation heran? Was radikalisiert junge Immigranten zu Gewalt? Die holländische Journalistin Margalith Kleijwegt…

Bart Somers: Zusammen leben. Meine Rezepte gegen Kriminalität und Terror

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406720406, Kartoniert, 217 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerd Busse. Die belgische Stadt Mechelen war mal ganz unten, verwahrlost und kriminell. Ihr Image: die dreckigste Stadt Belgiens. Doch Bart Somers hat sie wieder aufgerichtet…

Sabine Bode: Die deutsche Krankheit - German Angst

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608944259, Gebunden, 288 Seiten, 19.50 EUR
Mutlosigkeit ist in Deutschland ein verbreitetes Phänomen geworden, das lange vor Hartz IV und den Folgen der Globalisierung sichtbar wurde. Ihr können unbewußte vagabundierende Ängste zugrunde liegen,…

Annette Ramelsberger: Der deutsche Dschihad. Islamistische Terroristen planen den Anschlag

Cover
Econ Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783430300407, Kartoniert, 223 Seiten, 16.90 EUR
Deutschland ist längst im Visier der Gotteskrieger: Im Mai 2007 tötete ein Selbstmordattentäter in Afghanistan drei Bundeswehrsoldaten, im Juni 2007 kündigten Internetkrieger per Video an, einen Anschlag…

Geert Mak: Niederlande. Die Deutschen und ihre Nachbarn

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406578557, Gebunden, 252 Seiten, 18.00 EUR
"Die Deutschen und ihre Nachbarn"- unter diesem Titel geben Helmut Schmidt und Richard von Weizsäcker gemeinsam eine auf zwölf Bände angelegte Reihe heraus, die den Deutschen Politik, Gesellschaft und…