Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Land: Belgien/Niederlande/Luxemburg, Sachbuch: Politik

Thomas Meyer: Die Identität Europas. Der EU eine Seele?

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123553, Kartoniert, 238 Seiten, 10.00 EUR
Die Europäische Union wird größer. Doch was gehört dazu und wo liegen die Grenzen? Zeigt sich am Fall der Türkei, was nicht dazugehören kann, wenn das, was zusammenwächst, auch zusammengehören soll? Hinter…

Karsten Polke-Majewski: Land in Angst. Kriminalität und innere Sicherheit in den Niederlanden

Waxmann Verlag, Münster 2005
ISBN 9783830914600, Kartoniert, 175 Seiten, 12.90 EUR
Die Niederlande ringen um ihre offene Bürgergesellschaft. Jahrhunderte lang galt die holländische Demokratie als Vorbild für freiheitliches und tolerantes Zusammenleben. Doch im November 2004 fiel der…

Bart Somers: Zusammen leben. Meine Rezepte gegen Kriminalität und Terror

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406720406, Kartoniert, 217 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerd Busse. Die belgische Stadt Mechelen war mal ganz unten, verwahrlost und kriminell. Ihr Image: die dreckigste Stadt Belgiens. Doch Bart Somers hat sie wieder aufgerichtet…

Annette Ramelsberger: Der deutsche Dschihad. Islamistische Terroristen planen den Anschlag

Cover
Econ Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783430300407, Kartoniert, 223 Seiten, 16.90 EUR
Deutschland ist längst im Visier der Gotteskrieger: Im Mai 2007 tötete ein Selbstmordattentäter in Afghanistan drei Bundeswehrsoldaten, im Juni 2007 kündigten Internetkrieger per Video an, einen Anschlag…

Nikolaus Werz (Hg.): Populismus. Populisten in Übersee und Europa

Cover
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2003
ISBN 9783810037275, Kartoniert, 280 Seiten, 19.90 EUR
Im Zuge von Modernisierung und Parteienkritik tauchen immer wieder populistische Bewegungen und Politiker auf. Während in West- und Osteuropa aktuell eher ein Rechtspopulismus vorherrscht, lässt sich…

David van Reybrouck: Gegen Wahlen. Warum Abstimmen nicht demokratisch ist

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318717, Kartoniert, 200 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Arne Braun. Es ist seltsam mit der Demokratie. Jeder ist dafür, aber keiner glaubt mehr so recht daran, dass sie funktioniert, jedenfalls nicht durch Wahlen. Wenn…

Paul Scheffer: Die Eingewanderten. Toleranz in einer grenzenlosen Welt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230804, Gebunden, 536 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Grego Seferens, Andreas Ecke, Heike Baryga und anderen. Vor über 50 Jahren kamen die ersten Gastarbeiter nach Deutschland, später folgten ihnen Aussiedler und politisch Verfolgte.…

Margaretha Kopeing: Jean-Claude Juncker. Der Europäer

Cover
Czernin Verlag, Wien 2014
ISBN 9783707605082, Gebunden, 239 Seiten, 24.90 EUR
Seit vielen Jahren gestaltet und beeinflusst der Christdemokrat, von 1995 bis 2013 Premier seines Landes, europäische Entscheidungsprozesse. Seine Kandidatur bei den Europawahlen im Mai 2014 und damit…

Martin Saar: Die Immanenz der Macht. Politische Theorie nach Spinoza

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296547, Kartoniert, 459 Seiten, 22.00 EUR
Jede Epoche entdeckt und deutet ihre philosophischen Klassiker neu, und so sagt das derzeitige intensive Interesse am Werk des holländischen Rationalisten Baruch de Spinoza mindestens so viel über die…

Franz Knipping: Rom, 25. März 1957. Die Einigung Europas

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423306096, Kartoniert, 366 Seiten, 15.00 EUR
Chance oder Ruin? Am Thema Europa scheiden sich die Geister. Am 25.3.1957 unterzeichneten die Regierungschefs und Außenminister sechs europäischer Staaten in Rom die Verträge über die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft…

Robert O. Paxton: Anatomie des Faschismus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059130, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer. Der Faschismus war eine der bedeutendsten politischen Kräfte des 20. Jahrhunderts und Quelle millionenfachen Unglücks. Das Geheimnis seiner Attraktivität erscheint…

Robert Grunert: Der Europagedanke westeuropäischer faschistischer Bewegungen 1940-1945. Niederländischer, belgischer und französischer Faschismus im Spannungsverhältnis zur nationalsozialistischen 'Neuordnung' Europas

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506774132, Gebunden, 328 Seiten, 44.90 EUR
"Die von den Nationalsozialisten im 2. Weltkrieg angestrebte Neuordnung Europas zielte auf einen deutsch dominierten europäischen Großraum ab. In den faschistischen Bewegungen der besetzten Länder kursierten…