Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Belgien/Niederlande/Luxemburg, Literatur: Essay

Ian Buruma: Die Grenzen der Toleranz. Der Mord an Theo van Gogh

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208360, Gebunden, 253 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Wiebke Meier. Am 2. November 2004 ermordete ein radikaler Islamist auf offener Straße in Amsterdam Theo van Gogh, der sich in Filmen und Kolumnen polemisch mit dem Islam auseinander…

Eric Vuillard: Kongo. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570796, Gebunden, 108 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. König Leopold II. initiiert 1884 in Berlin die Kongokonferenz. Jahrzehnte, nachdem das europäische Ringen um Rohstoffe und Land entschieden scheint, fordert der…

Johan Huizinga: Amerika. Mensch und Masse in Amerika. Amerika - Leben und Denken. Amerika-Tagebuch

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2011
ISBN 9783770551675, Gebunden, 380 Seiten, 49.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Annette Wunschel. Mit einem Nachwort von Thomas Macho. Der Kulturhistoriker Johan Huizinga (1872-1945) ist weltweit vor allem durch seine Werke "Herbst des Mittelalters",…

Cees Nooteboom: Nie gebaute Niederlande

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421052353, broschiert, 120 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Niederländischen von Thomas Hauth und Helga Marx. Architektur, deren Realisierung verworfen wird, spiegelt - und das ist das atemberaubende Paradox - auch die tatsächliche architektonische Entwicklung.…

Cees Nooteboom: Nootebooms Hotel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411605, Gebunden, 517 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Mit vielen Illustrationen. "Nootebooms Hotel" hat viele Zimmer - eines in Ang?s Hotel in Brunei und eines im Dateline Hotel in Nukualofa auf Tonga, eines…

Jean Genet: Rembrandt. Ein Fragment

Cover
Merlin Verlag, Gifkendorf 1996
ISBN 9783926112613, Kartoniert, 96 Seiten, 12.50 EUR
Mit 72 Abbildungen. Aus dem Französischen von Marc Bastet und Katharina E. Meyer. Zehn Jahre beschäftigte sich Jean Genet mit dem Maler Rembrandt und besuchte die Museen, in denen sein Werk vertreten…

David van Reybrouck: Zink

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518072905, Taschenbuch, 60 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Im Mittelpunkt dieses Essays steht Neutral-Moresnet, eine Mikronation zwischen den Niederlanden bzw. Belgien und Preußen bzw. dem Deutschen Reich, die von…

Maurice Maeterlinck: Die Intelligenz der Blumen

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864892059, Gebunden, 96 Seiten, 14.00 EUR
Was wir von der Klugheit der Pflanzen lernen können Maurice Maeterlinck war Anfang des 20. Jahrhunderts einer der einflussreichsten Autoren Europas. Heinrich und Thomas Mann, Rainer Maria Rilke, aber…

A. F. Th. van der Heijden: Engelsdreck. Notizen aus dem Alltag

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417249, Gebunden, 552 Seiten, 29.80 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Auf einer Reise lernt A. F. Th. van der Heijden in den neunziger Jahren das Wort "Engelsdreck" kennen, das die Ausdünstungen von Cognacfässern bezeichnet.…

Gerard Mortier: Dramaturgie einer Leidenschaft. Für ein Theater als Religion des Menschlichen

Cover
Bärenreiter Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783476025463, Gebunden, 126 Seiten, 24.95 EUR
Das Vermächtnis des großen Opernintendanten. Résumé seines Lebenswerkes. Bestandsaufnahme und leidenschaftliches Plädoyer für das Musiktheater. Mit einem Verzeichnis seiner Opernproduktionen. Mit diesem…

Hermann Kurzke / Jacques Wirion: Unglaubensgespräch. Vom Nutzen und Nachteil der Religion für das Leben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406534874, Gebunden, 272 Seiten, 22.90 EUR
Wozu nützt Religion? Sie hilft gegen Zufall, Leid und Tod, sagt der eine. Illusion! sagt der andere. Was ist intellektuell noch erlaubt, wenn man die Religionskritik ernst nimmt? Religion ist Opium,…