Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Land: Belgien/Niederlande/Luxemburg, Literatur: Erinnerungen/Autobiografien

Maarten 't Hart: Magdalena. Eine Familiengeschichte

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492057189, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus edem Niederländischen von Gregor Seferens. "Nach meinem Tod", sagte Maarten 't Harts Mutter oft, "kannst du über mich schreiben, was du willst, aber verschone mich, solange ich lebe." Der Sohn, einer…

Jona Oberski: Kinderjahre. Novelle

Pendo Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783858423528, gebunden, 142 Seiten, 15.24 EUR

Cox Habbema: Mein Koffer in Berlin. oder das Märchen von der Wende

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783861897057, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Cox Habberna erzählt von ihrer Zeit am Deutschen Theater, ihren Tourneen und Freundschaften (mit Gregor Gysi) und von ihren Begegnungen mit bekannten Persönlichkeiten oder Dissidenten der DDR-Kuturszene…

Hans Keilson: Da steht mein Haus. Erinnerungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100485199, Gebunden, 143 Seiten, 16.95 EUR
Mit einem Gespräch zwischen Hans Keilson und Heinrich Detering. "Mit der Veränderung der Persönlichkeit ändert sich auch die Qualität der Erinnerung." Diesen Satz zitiert Hans Keilson gleich zu Beginn…

Coen Rood: Wenn ich es nicht erzählen kann, muss ich weinen. Als Zwangsarbeiter in der Rüstungsindustrie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783596150175, Taschenbuch, 226 Seiten, 9.90 EUR
Der Amsterdamer Schneider Coenraad Rood ist 23, als im Mai 1940 deutsche Truppen die Niederlande besetzen. Weil er Jude ist, wird er 1942 verhaftet und über das KZ Westerbork nach Polen deportiert. Nach…

Eric Schneider: Zurück nach Java. Eine tropische Erinnerung

Cover
Insel Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783458176510, Gebunden, 110 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Alle paar Jahre trifft sich Ferdy Aronius mit seiner Familie, von der nur noch die Mutter und ihr Ex-Geliebter geblieben sind. Auch dieses Mal - ein stürmischer…

Edith Velmans-van Hessen: Ich wollte immer glücklich sein. Das Schicksal eines jüdischen Mädchens im Zweiten Weltkrieg

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 1999
ISBN 9783552049307, gebunden, 310 Seiten, 20.35 EUR
Ein bewegendes Zeugnis von Mut und menschlicher Größe: die Tagebücher und Briefe eines jüdischen Mädchens, das dem Schicksal trotzte und mit viel Glück den Holocaust überlebt hat. In ihren Aufzeichnungen,…

Georges Simenon: Brief an meine Mutter, 2 CD. Ungekürzte Lesung von Charles Brauer

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2003
ISBN 9783899030877, CD, 19.00 EUR
124 Minuten.

Karel van Miert: Markt, Macht, Wettbewerb. Meine Erfahrungen als Kommissar in Brüssel

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053848, Gebunden, 399 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Niederländischen von Stefanie Schäfer. Karel Van Miert, der ehemalige EU-Kommissar für Wettbewerbspolitik, schildert, welchen Pressionen und persönlichen Anfeindungen aus Politik und Wirtschaft…

Marcel Prins / Peter Henk Steenhuis: Versteckt wie Anne Frank. Überlebensgeschichten jüdischer Kinder (ab 12 Jahre)

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2013
ISBN 9783473584338, Taschenbuch, 224 Seiten, 6.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann. Neben Anne Frank mussten viele andere jüdische Kinder während des Zweiten Weltkriegs untertauchen. In diesem Buch erzählen vierzehn jüdische Kinder, wie…

Georges Simenon: Intime Memoiren

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455004021, Gebunden, 1376 Seiten, 58.00 EUR
Aus dem Französischen von Hans-Joachim Hartstein. Georges Simenons Leben und Werk ist von einer Üppigkeit und einem Reichtum, von denen die allermeisten Schriftsteller heutzutage nur träumen können. Und…

Kerstin Holzer / Lea Linster: Mein Weg zu den Sternen. Aus meinem Leben

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047134, Gebunden, 224 Seiten, 18.99 EUR
Als kleines Mädchen hat sich Léa Linster heimlich auf Beerdigungen gefreut: Dann kamen alle aus dem kleinen luxemburgischen Dorf in das Lokal ihrer Familie, es gab ein Festessen, und am Ende tranken alle…