Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Land: Baltische Staaten

Eugenijus Alisanka: Exemplum. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518420515, Gebunden, 120 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Litauischen von Claudia Sinnig. Eugenijus Alisanka, einer der wichtigsten jüngeren Lyriker der Gegenwart, legt nach seinem vielbeachteten Werk "aus ungeschriebenen geschichten" (2005) einen neuen…

Tomas Venclova: Vilnius. Eine Stadt in Europa

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518124734, Taschenbuch, 242 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Litauischen von Claudia Sinnig. Mit Fotografien von Arunas Baltenas. Einer der bedeutendsten osteuropäischen Lyriker und Intellektuellen, Tomas Venclova, verfasst einen Essay über Vilnius. Vermutlich…

Andrzej Chwalba (Hg.): Polen und der Osten. Texte zu einem spannungsreichen Verhältnis

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417317, Gebunden, 533 Seiten, 38.00 EUR
Das vielschichtige Spannungsverhältnis zwischen Polen und dem Osten prägt das politische Denken und die Kultur des Landes. Einige Stichworte: Russifizierung und imperiale Machtpolitik, kommunistische…

Tomas Venclova: Gespräch im Winter. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419137, Gebunden, 135 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Litauischen von Claudia Sinnig und Dürs Grünbein. Ein Dichter kehrt nach Jahrzehnten der erzwungenen Abwesenheit zurück in das polnisch-litauisch-weißrussische Grenzgebiet und blickt über das…

Tomas Venclova: Der magnetische Norden. Gespräche mit Ellen Hinsey. Erinnerungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518426333, Gebunden, 652 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Claudia Sinnig. Er hat sie alle noch gekannt: Joseph Brodsky und Czeslaw Milosz ebenso wie Wislawa Szymborska, Anna Achmatowa, Boris Pasternak und die sowjetischen Dissidenten.…

Henning von Wistinghausen: Im freien Estland. Erinnerungen des ersten deutschen Botschafters 1991-1995

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412114046, Gebunden, 694 Seiten, 39.90 EUR
Mit 68 schwarz-weiß Abbildungen auf 40 Tafeln. Henning von Wistinghausen, erster deutscher Botschafter in Estland, schildert in seinen Erinnerungen den Umwandlungsprozeß dieses baltischen Staates von…

Oliver Föhrenbach: Die Westbindung der baltischen Staaten. Zur Integration Estlands, Lettlands und Litauens in die bi- und multilateralen europäischen...

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2000
ISBN 9783789067259, Kartoniert, 269 Seiten, 48.06 EUR
Seit der Wiedererlangung ihrer Unabhängigkeit bemühen sich die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen intensiv um ihre Integration in die sicherheitspolitischen Strukturen des Westens. Die Studie…

Vamik D. Volkan: Das Versagen der Diplomatie. Zur Psychoanalyse nationaler und religiöser Konflikte

Psychosozial Verlag, Gießen 1999
ISBN 9783932133497, broschiert, 279 Seiten, 24.54 EUR

James Palmer: Der blutige weiße Baron. Die Geschichte eines Adeligen, der zum letzten Khan der Mongolei wurde

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821862347, Gebunden, 379 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Nora Matocza und Gerhard Falkner. "Mein Name ist so sehr mit Hass und Angst verbunden, dass niemand beurteilen kann, was wahr und was falsch ist, was Geschichte und was Mythos."…

Andreas Oplatka: Lennart Meri. Ein Leben für Estland. Dialog mit dem Präsidenten

Cover
NZZ libro, Zürich 1999
ISBN 9783858237620, Gebunden, 376 Seiten, 34.77 EUR
Lennart Meri, Staatsoberhaupt Estlands und gleichzeitig ein profilierter Historiker, erzählt die Geschichte seines Landes.

Eugenijus Alisanka: Aus ungeschriebenen Geschichten. Gedichte. Litauisch-Deutsch.

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832178864, Gebunden, 154 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Litauischen von Klaus Berthel. Litauen ist ein Land der Lyrik, und Eugenijus Alisanka ist einer der bemerkenswertesten unter den vielen jüngeren Lyrikern seines Landes. "aus ungeschriebenen geschichten"…

Jurga Ivanauskaite: Placebo

Cover
dtv, München 2005
ISBN 9783423244534, Kartoniert, 433 Seiten, 16.00 EUR
In Vilnius wird die Wahrsagerin Julija ermordet - eine elegante, erfolgreiche Frau, bei der die Spitzen der Gesellschaft verkehrten. Stecken politische Kreise hinter dem Mord? Oder etwa die Mafia? Einige…