Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Land: Baltische Staaten

Stephane Courtois (Hg.): Das Schwarzbuch des Kommunismus. Band 2: Das schwere Erbe der Ideologie

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492045520, Gebunden, 512 Seiten, 24.90 EUR
Von Stephane Courtois, Alexander Jakolew, Martin Malia, Mart Laar, Diniu Charlanow, Liubomir Ognianow, Plamen Zwetkow, Romulus Rusan, Ilios Yannakakis und Philippe Baillet. Aus dem Französischen von…

Jewsei Zeitlin: Lange Gespräche in Erwartung eines glücklichen Todes

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871343681, Gebunden, 319 Seiten, 21.47 EUR
Aus dem Russischen von Vera Stutz-Bischitzky. Litauen im Sommer 1941. Die Sowjets beginnen mit Deportationen nach Sibirien. Dank seiner Bekanntschaft mit dem zuständigen Beamten gelingt es dem Schriftsteller…

Sandra Kalniete: Mit Ballschuhen im sibirischen Schnee. Die Geschichte meiner Familie

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2005
ISBN 9783776624243, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Lettischen von Matthias Knoll. Sandra Kalniete führte als Außenministerin ihr Land in die EU. Sie plädiert für ein gemeinsames Geschichtsverständnis des alten und des neuen Europa zur Bewältigung…

Dalia Grinkeviciute: Aber der Himmel - grandios

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882213874, Gebunden, 206 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Litauischen von Vytene Muschick. Mit einem Nachwort von Tomas Venclova. Nach der Annektion Litauens 1941 wird Dalia Grinkeviciute zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von den Sowjets nach…

Christian Westerhoff: Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg. Deutsche Arbeitskräftepolitik im besetzten Polen und Litauen 1914-1918. Diss.

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506773357, Gebunden, 377 Seiten, 39.90 EUR
Mit 27 Abbildungen. Zwangsarbeit gehört zu den dunkelsten Kapiteln der deutschen Geschichte. In Forschung und öffentlicher Debatte wird Zwangsarbeit in der Regel ausschließlich mit dem Zweiten Weltkrieg…

Indrek Jürjo: Aufklärung im Baltikum. Leben und Werk des livländischen Gelehrten August Wilhelm Hupel (1737-1819)

Cover
Böhlau Verlag, Köln, Weimar, Wien 2006
ISBN 9783412308056, Gebunden, 466 Seiten, 44.90 EUR
August Wilhelm Hupel, Pastor in Nord- Livland und vielseitiger Schriftsteller, gilt als typischer Repräsentant der baltischen Aufklärung und zugleich als deren zentrale Persönlichkeit. Auf der Basis…

Anita Kugler: Scherwitz. Der jüdische SS-Offizier

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462033144, Gebunden, 758 Seiten, 22.90 EUR
Jude? SS-Untersturmführer? KZ-Kommandant? Mörder? Oder Judenretter und Justizopfer? Wer war Eleke Scherwitz? "Am 26. April 1948 wird Dr. Eleke Scherwitz, Regionalleiter für die Betreuung der Opfer des…

Reinhard Kaiser: Unerhörte Rettung. Die Suche nach Edwin Geist

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783895610653, Gebunden, 359 Seiten, 24.90 EUR
Mit Fotos und Noten-Faksimile. Im Dezember 1942 wird in der litauischen Stadt Kaunas ein nach Nazi-Kategorien "halbjüdischer", aus Berlin stammender Komponist ermordet, Edwin Geist. In Deutschland hatte…

James Palmer: Der blutige weiße Baron. Die Geschichte eines Adeligen, der zum letzten Khan der Mongolei wurde

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821862347, Gebunden, 379 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Nora Matocza und Gerhard Falkner. "Mein Name ist so sehr mit Hass und Angst verbunden, dass niemand beurteilen kann, was wahr und was falsch ist, was Geschichte und was Mythos."…

Vilne - Wilna - Wilno - Vilnius. Eine jüdische Topografie zwischen Mythos und Moderne

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783955652043, Kartoniert, 202 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben von Vera Kotowski und Julius Schoeps. Der Band bietet eine historische Rückschau auf die wechselvolle Geschichte zwischen der Etablierung eines Zentrums rabbinischer Gelehrsamkeit und der…

Viktor E. Kelner: Simon Dubnow. Eine Biografie

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783525300107, Gebunden, 661 Seiten, 79.95 EUR
Aus dem Russischen von Martin Arndt. Der Historiker Simon Dubnow (1860-1941) zählt zu den großen Persönlichkeiten der modernen jüdischen Geschichtsschreibung. Seine Deutung der diasporischen jüdischen…

Salomon Malka: Emmanuel Levinas. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516597, Gebunden, 314 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Frank Miething. Emmanuel Levinas (1906 - 1995) zählt zu den bedeutendsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Als Sohn jüdischer Eltern in Kaunas (Litauen) geboren, studierte er in…