Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Verlag: Zsolnay Verlag

Duncan Shiels: Die Brüder Rajk. Ein europäisches Familiendrama

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054349, Gebunden, 351 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Als der Henker am 15. Oktober 1949 Laszlo Rajk die Schlinge um den Hals legte, endete ein Bruderdrama, in dem sich auf schicksalhafte Weise die Verwerfungen und Kämpfe…

Andreas Oplatka: Der erste Riss in der Mauer. September 1989 - Ungarn öffnet die Grenze

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552054592, Gebunden, 302 Seiten, 21.50 EUR
Am 10. September 1989 um 19 Uhr verkündete das ungarische Fernsehen, dass sich die Regierung in Ungarn dazu entschlossen habe, die streng bewachte Westgrenze für Flüchtlinge aus der DDR zu öffnen. Damit…

Timothy Snyder: Der König der Ukraine. Die geheimen Leben des Wilhelm von Habsburg

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552054783, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. August 1947: Ein hochgewachsener Mann wird am Südbahnhof in Wien von Sowjetsoldaten in ein Auto gezerrt und nach Kiew geflogen. Er wird monatelang…

Vesna Goldsworthy: Heimweh nach Nirgendwo. Eine Lebensgeschichte

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552060029, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow. In Kooperation mit dem Deuticke Verlag. Das Buch erzählt die Geschichte einer Familie, die es im kommunistischen Jugoslawien zu Wohlstand und Ansehen bringt,…

Marlene Groihofer / Gertrude Pressburger: Gelebt, erlebt, überlebt

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058903, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Mitarbeit: Rathkolb, Oliver. Gertrude Pressburger war zehn, als Hitler in Österreich einmarschierte. Obwohl die jüdische Familie katholisch getauft worden war, musste sie fliehen. Fast sechs Jahre dauerte…

Hans-Harald Müller: Leo Perutz. Biografie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552054165, Kartoniert, 408 Seiten, 24.90 EUR
Der 1882 in Prag geborene, in Wien aufgewachsene Leo Perutz war in der Zwischenkriegszeit einer der meistgelesenen Erzähler deutscher Sprache; er zählte zu den Stammgästen der berühmten Kaffeehäuser,…

Barbara Coudenhove-Kalergi: Zuhause ist überall. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056015, Gebunden, 335 Seiten, 22.90 EUR
Taschenmesser und Wolldecke - das sind die einzigen Habseligkeiten, die der 13-jährigen Barbara bei Kriegsende nach ihrer Vertreibung in den Westen bleiben. In ihrer Autobiografie erzählt die Publizistin…

Qiu Xiaolong: 99 Särge. Ein neuer Fall für Oberinspektor Chen. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552056770, Gebunden, 288 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Hornfeck. Chens neuer Fall führt ins kapitalistische China: Zhou Keng, Direktor der Behörde für Wohnungsbau in Shanghai, wird in einem Luxushotel erhängt aufgefunden. Er…

Ulrich Weinzierl: Hofmannsthal. Skizzen zu einem Bild

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552053403, Gebunden, 319 Seiten, 21.50 EUR
"Der größte Dichter dieser Zeit ist mit ihm dahin", notierte Arthur Schnitzler wenige Tage nach dem Tod Hugo von Hofmannsthals im Juli 1929 in sein Tagebuch. "Eine Dichtertragödie von unvergleichlicher…

Rosamund Bartlett: Anton Tschechow. Eine Biografie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053090, Gebunden, 480 Seiten, 25.90 EUR
Aus dem Englischen von Anna Blum. Zum hundertsten Todestag des großen Dramatikers und Erzählers erscheint die erste große Biografie seit Jahren, die alle Aspekte von Tschechow Leben und Werk umfasst.…

Herbert Kraft: Musil

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052802, Gebunden, 358 Seiten, 23.50 EUR
Den Titel des großen Romans "Der Mann ohne Eigenschaften" kennt jeder, der Verfasser ist jedoch mehr als sechzig Jahre nach seinem Tod so rätselhaft geblieben, wie er es zeitlebens war. In Herbert Krafts…

Andreas Oplatka: Graf Stephan Szechenyi. Der Mann, der Ungarn schuf

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053175, Gebunden, 500 Seiten, 25.90 EUR
Aristokrat, Aufklärer und Romantiker, Weltreisender und Großgrundbesitzer, Offizier in der habsburgischen Armee, Gründer der ungarischen Akademie der Wissenschaften, Förderer der ersten Eisenbahnen und…