Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Verlag: Zsolnay Verlag, Land: Italien

Peter Demetz: Diktatoren im Kino. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059283, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Mit Abbildungen. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin: Die Hauptakteure des Faschismus und Stalinismus waren selbst große Cineasten und nutzten das Kino für ihre Zwecke. "Viva Villa" zählte zu Hitlers…

Elio Schmitz / Italo Svevo: Meine alte, unglückliche Familie Schmitz. Elios Tagebuch und andere Zeugnisse

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 1999
ISBN 9783552049499, gebunden, 227 Seiten, 17.38 EUR

Marisa Madieri: Wassergrün. Eine Kindheit in Istrien

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053168, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Italienischen von Ragni Maria Geschwend. Mit einem Nachwort von Claudio Magris. 1947 verändert ein historisches Ereignis die bis dahin kosmopolitische Stadt Fiume, in der Italiener, Ungarn, Kroaten…

Curzio Malaparte: Kaputt. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2005
ISBN 9783552053342, Gebunden, 589 Seiten, 25.90 EUR
Aus dem Italienischen übersetzt von Hellmut Ludwig. Mit einem Nachwort von Lothar Müller und einer Zeittafel von Ralph Jentsch. Curzio Malaparte, 1898 als Sohn eines deutschen Vaters und einer italienischen…

Curzio Malaparte: Die Haut. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2006
ISBN 9783552053687, Gebunden, 446 Seiten, 25.90 EUR
Aus dem Italienischen von Hellmut Ludwig. Neapel 1943: Die deutschen Nationalsozialisten werden von den Neapolitanern vertrieben, die Alliierten sind gelandet und kämpfen gemeinsam mit den italienischen…

Reinhard Schlüter: Der Haifisch. Aufstieg und Fall des Camillo Castiglioni

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057418, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
"Haifisch", "Inflationsgewinnler", "Finanzjude": Der 1879 in Triest geborene Magnat Camillo Castiglioni hat viele negative Klischeebilder auf sich vereint. Als junger Mann begeistert er sich für alles,…

John Deakin: London-Paris-Rom. Straßenfotografie

Cover
Zsolnay Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783882438352, Gebunden, 208 Seiten, 40.00 EUR
John Deakins Fotografien dokumentieren das Leben auf den Straßen von London, Paris und Rom. Diese Bilder der fünfziger und sechziger Jahre zeigen die andere Seite des Schaffens von John Deakin, dem exzessiven…

Leonardo Sciascia: Salz, Messer und Brot. Sizilianische Geschichten

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2002
ISBN 9783552052109, Gebunden, 232 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Italienischen von Sigrid Vagt. Bereits 1956 in Italien erschienen, gibt es sie nun erstmals auf Deutsch: eine Geschichte Siziliens, blutig, tragisch und burlesk, dargestellt von einem der größten…

Peter Demetz: Die Flugschau von Brescia. Kafka, d'Annunzio und die Männer, die vom Himmel fielen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2002
ISBN 9783552051997, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Unterhaltsam und farbig schildert Peter Demetz das abenteuerliche Spektakel um die Flugschau in Brescia, das gleichzeitig ein Stück Literaturgeschichte ist. An jenem denkwürdigen 11. September 1909 gingen…

Salvatore Niffoi: Die barfüßige Witwe. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055322, Gebunden, 208 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Löhrer. Es ist die Zeit zwischen den Kriegen im Dorf Barbagia, im Herzen Sardiniens, wo Blutrache herrscht und Teufelsaustreibungen praktiziert werden. Mintonia ist noch…

Wanda Marasco: Am Hügel von Capodimonte. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552059023, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Neapel, Italien: Rosa spricht zu ihrer eben verstorbenen Mutter Vincenzina. Und sie erzählt: Wie Vincenzina, eine Analphabetin vom Land, in die Großstadt flieht…

Ornela Vorpsi: Die Hand, die man nicht beißt. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552054981, Gebunden, 112 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Mirsad, ein alter Freund aus Sarajevo, ist angeblich krank, und so eilt ihm die Erzählerin aus Paris mit großem Getöse zu Hilfe. Doch schnell wird ihr klar, es…