Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Verlag: Wilhelm Fink Verlag

Hermann Lübbe: Vom Parteigenossen zum Bundesbürger. Über beschwiegene und historisierte Vergangenheiten

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783770544912, Kartoniert, 140 Seiten, 16.90 EUR
Nach dem Ende des Dritten Reichs waren die Verstrickungen in den Nationalsozialismus unter den Mitbürgern im privaten wie im öffentlichen Zusammenleben nur in Ausnahmefällen ein Thema. Dieses Beschweigen…

Erhard Schüttpelz: Die Moderne im Spiegel des Primitiven. Weltliteratur und Ethnologie 1870-1960

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770540860, Kartoniert, 452 Seiten, 59.00 EUR
Die Auslegung der Moderne bleibt ein abgekartetes Spiel, solange sie sich nicht ihrem globalen Komplement zuwendet: der Auslegung dessen, was die Kategorie des sogenannten Primitiven für die Moderne…

Paul Ricoeur: Gedächtnis, Geschichte, Vergessen

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770537068, Gebunden, 783 Seiten, 78.00 EUR
Aus dem Französischen von Heinz-Dieter Gondeck, Heinz Jatho und Markus Sedlaczek. Paul Ricoeurs Studie ist nicht nur ein zentraler Beitrag zu den in den letzten Jahren immer bedeutender gewordenen Diskussionen…

Elke Brüns: Nach dem Mauerfall. Eine Literaturgeschichte der Entgrenzung

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783770543373, Gebunden, 315 Seiten, 39.90 EUR
Habilitation. Wie hat die Literatur den Mauerfall 1989 und die Vereinigung der beiden deutschen Staaten 1990 gedeutet? Dieser Frage geht das Buch anhand von Texten ost- und westdeutscher Autoren nach.…

Marcel Mauss: Handbuch der Ethnografie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783770540136, Gebunden, 359 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Iris Därmann und Kirsten Mahlke. Das "Handbuch der Ethnografie" basiert auf den stenografierten Mitschriften der Vorlesungen von Marcel Mauss, die er von 1926 bis 1939 jedes Jahr am…

Joachim Fischer (Hg.) / Michael Makropoulos (Hg.): Potsdamer Platz. Soziologische Theorien zu einem Ort der Moderne

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770537082, Broschiert, 241 Seiten, 29.90 EUR
Spätestens mit seiner spektakulären Neubebauung ist der Potsdamer Platz in Berlin vollends zum geschichtlichen, gegenwärtigen und zukünftigen Ort einer realen wie imaginären Topologie der Moderne geworden.…

Bernd Ternes: Invasive Introspektion. Fragen an Niklas Luhmanns Systemtheorie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 1999
ISBN 9783770533848, broschiert, 259 Seiten, 39.88 EUR

Julia Encke: Augenblicke der Gefahr. Der Krieg und die Sinne. 1914-1934

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783770541430, Kartoniert, 285 Seiten, 36.90 EUR
Zu den Zeichen des Zeitalters, dessen Schwelle wir überschritten haben, gehört der gesteigerte Einbruch des Gefährlichen in den Lebensraum, schreibt Ernst Jünger 1931. Die Materialschlacht des Ersten…

Emil Walter-Busch: Geschichte der Frankfurter Schule. Kritische Theorie und Politik

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770549436, Kartoniert, 262 Seiten, 19.90 EUR
Oft schon totgesagt, erweist sich die "Frankfurter Schule" als erstaunlich überlebensfähig, ja es gibt Anzeichen dafür, dass sie gerade von einer jungen Generation neu rezipiert und fortgesetzt wird.…

Iris Därmann: Fremde Monde der Vernunft. Die ethnologische Provokation der Philosophie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770541522, Broschiert, 789 Seiten, 69.00 EUR
Vom Auftritt der Ethnologie geht eine Erschütterung, wenn nicht gar eine Bedrohung aus, der sich die europäische Philosophie nicht entziehen kann. Daher muß diese neue Wissenschaft vom kulturell Fremden…

Johannes Roskothen: Verkehr. Zu einer poetischen Theorie der Moderne. Habil

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770537730, Kartoniert, 345 Seiten, 40.90 EUR
Baudelaire hatte die zivilisatorische und ästhetische Moderne als flüchtig, transitorisch und kontingent charakterisiert. Alle drei Merkmale verdichten sich im Vorstellungsbild "Verkehr", das mithin eine…

Daniel Hornuff: Schwangerschaft. Eine Kulturgeschichte

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2014
ISBN 9783770557004, Gebunden, 304 Seiten, 34.90 EUR
Noch vor hundert Jahren galt sie als Phase voller Peinlichkeiten. Heute erscheint sie als Triumph: die Schwangerschaft. Dieses Buch betrachtet ihre Inszenierung und ihre wechselvolle Geschichte. Daniel…