Ähnliche Bücher

Verlag: Wilhelm Fink Verlag, Stichwort: Malerei

Johannes Stückelberger: Wolkenbilder. Deutungen des Himmels in der Moderne

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770541065, Kartoniert, 450 Seiten, 58.00 EUR
Mit 137 Abbildungen. Moderne Wolkenbilder sind mehr als Darstellungen meteorologischer Phänomene. Sie bieten Interpretationen komplexer Wirklichkeit. Das Buch diskutiert anhand ausgewählter Wolkenbilder…

Wilhelm Worringer: Wilhelm Worringer: Schriften. 2 Bände mit CD-ROM

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770536412, Gebunden, 1500 Seiten, 160.00 EUR
Herausgegeben von Hannes Böhringer, Helga Grebing und Beate Söntgen unter Mitarbeit von Arne Zerbst. Mit 331 s/w Abbildungen und einer CD-Rom mit Vorlesungen aus dem Nachlass. Angst, so Worringer ist…

Sebastian Egenhofer: Abstraktion, Kapitalismus, Subjektivität. Die Wahrheitsfunktion des Werks in der Moderne. Diss.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770543977, Kartoniert, 441 Seiten, 49.90 EUR
Mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen. Sebastian Egenhofer verfolgt die beiden meist getrennt behandelten Stränge der modernen Repräsentationskritik und zeichnet den Moment ihrer Überkreuzung…

Christiane Kruse: Wozu Menschen malen. Historische Begründungen eines Bildmediums

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770537983, Kartoniert, 499 Seiten, 58.00 EUR
Mit 159 schwarz-weiß Abbildungen. Die vorliegende Studie schreibt die Begründungsgeschichte eines alten Mediums und erschließt erstmalig umfassend antike und christliche Ursprungsmythen gemalter Bilder,…

Christian Kiening: Das andere Selbst. Figuren des Todes an der Schwelle zur Neuzeit

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538195, Kartoniert, 262 Seiten, 29.90 EUR
Das Buch bietet eine neue Perspektive auf die Geschichte des Todes. Konzentriert auf einen überschaubaren Bereich (die frühe Neuzeit) und eine spezifische Form des Umgangs mit dem Tod (die figürliche…

Beate Söntgen: Sehen ist alles. Wilhelm Leibl und die Wahrnehmung des Realismus

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2000
ISBN 9783770534333, Broschiert, 196 Seiten, 29.65 EUR
Realistische Malerei gilt als Kunst, deren Abbildcharakter evident ist ? eine Annahme, die das Werk Wilhelm Leibls nahezu widerstandslos zu bestätigen scheint. Doch wird in seiner Malerei auch ein zentrales…

Ada Raev: Russische Künstlerinnen der Moderne (1870-1930). Historische Studien, Kunstkonzepte, Weiblichkeitsentwürfe. Habil.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770536993, Kartoniert, 451 Seiten, 127.00 EUR
Mit 157 farbigen Abbildungen auf Tafeln und 141 SW-Abbildungen im Text. Mit ihren Werken, ihren theoretischen Positionen und ihren Aktivitäten im zeitgenössischen Kunstleben haben russische Künstlerinnen…

Lichtgefüge des 17. Jahrhunderts . Rembrandt und Vermeer, Spinoza und Leibniz

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770544547, Kartoniert, 275 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Carolin Bohlmann, Thomas Fink und Philipp Weiss. Zum Teil in englischer Sprache. Mit der Malerei des 17. Jahrhunderts erst wird das Licht selbst bildkonstitutiv. Es ist den Dingen immanent,…