Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Verlag: Wilhelm Fink Verlag, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Ulla Haselstein: Die Gabe der Zivilisation. Kultureller Austausch und literarische Textpraxis in Amerika, 1682-1861. Habil.

Wilhelm Fink Verlag, München 2000
ISBN 9783770535187, Kartoniert, 189 Seiten, 29.65 EUR

John Sallis: Stein

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538317, Broschiert, 157 Seiten, 19.90 EUR
Wie verhält sich das, was wir von der Schönheit des Steins sehen, zu dem, was wir über den Stein sagen, denken und schreiben? Wird das Gesagte vom Gesehenen gestützt, unterbrochen oder unterminiert? In…

Gert Theile (Hg.): Anthropometrie. Vermessung des Menschen von Lavater bis Avatar

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770538645, Kartoniert, 312 Seiten, 39.90 EUR
Mit 24 schwarz-weiß Abbildungen. Ist von der Vermessungslehre des menschlichen Körpers in anthropologischen Klassifizierungen die Rede, steht immer auch der Zusammenhang von Charakter und Physis zur…

Daniel Hornuff: Schwangerschaft. Eine Kulturgeschichte

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2014
ISBN 9783770557004, Gebunden, 304 Seiten, 34.90 EUR
Noch vor hundert Jahren galt sie als Phase voller Peinlichkeiten. Heute erscheint sie als Triumph: die Schwangerschaft. Dieses Buch betrachtet ihre Inszenierung und ihre wechselvolle Geschichte. Daniel…

Franziska Lamott: Die vermessene Frau. Hysterien um 1900. Habil.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2001
ISBN 9783770535682, Kartoniert, 233 Seiten, 35.80 EUR
Im fin de siècle beschäftigen sich nicht nur Literatur und darstellende Kunst, sondern ebenso die Wissenschaften mit dem brisanten Geschlechterverhältnis ihrer Zeit. Die Aufhebung tradierter Geschlechterdifferenz…

Felix Thürlemann: Das Haremsfenster. Zur fotografischen Eroberung Ägyptens im 19. Jahrhundert

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770560479, Gebunden, 176 Seiten, 26.90 EUR
Mit 127 Schwarz-Weiß- und 8 Farbabbildungen. Die Entdeckung Ägyptens als touristisches Ziel war begleitet von einer reichen Produktion fotografischer Bilder. Diese hatten mit der Lebenswirklichkeit der…

Richard Weihe: Die Paradoxie der Maske. Die Geschichte einer Form

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770539147, Kartoniert, 390 Seiten, 39.90 EUR
Richard Weihe untersucht die kulturgeschichtlichen Metamorphosen der Maske und schlägt einen weiten Bogen vom antiken Maskentheater bis zur Commedia dell'arte, von Cicero bis zu Machiavelli, Lavater,…

Annette Graczyk: Das literarische Tableau zwischen Kunst und Wissenschaft

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538874, Kartoniert, 474 Seiten, 68.00 EUR
Das Tableau ist ein interdisziplinäres Projekt, das in der gegenseitigen Ergänzung und Durchdringung von früher Naturwissenschaft, enzyklopädischer Wissensaufbereitung und Malerei im Zuge der sammelnd-inventarisierenden…

Joseph Vogl (Hg.): Poetologien des Wissens um 1800

Cover
Wilhelm Fink Verlag, 1998
ISBN 9783770533084, Gebunden, 298 Seiten, 24.54 EUR

Johan Huizinga: John Huizinga: Briefe I (1894-1927)

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770555765, Gebunden, 437 Seiten, 39.90 EUR
Mit 13 schwarz-weißen Abbildungen. Johan Huizinga (1872-1945), Autor von "Mensch und Masse in Amerika" und "Herbst des Mittelalters", den kultur- und zeitkritischen Schriften "Im Schatten von morgen"…

Johan Huizinga: Johan Huizinga: Briefe II (1928-1945)

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2017
ISBN 9783770559916, Gebunden, 624 Seiten, 69.00 EUR
Johan Huizinga (1872-1945), Autor von "Mensch und Masse in Amerika" und "Herbst des Mittelalters", den kultur- und zeitkritischen Schriften "Im Schatten von morgen" und "Verratene Welt" sowie dem Referenztext…

Hermann Lübbe: Philosophie in Geschichten. Über intellektuelle Affirmationen und Negationen in Deutschland

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542444, Gebunden, 290 Seiten, 39.90 EUR
Thema des neuen Buchs von Hermann Lübbe sind Philosophien als wirksames Element des öffentlichen kulturellen und politischen Lebens in Deutschland von Wilhelm von Humboldts Museumsphilosophie bis zu…