Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Verlag: Wilhelm Fink Verlag, Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Epoche: Antike

Eric Voegelin: Ordnung und Geschichte, Band 6: Platon

Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770535859, Gebunden, 389 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Dietmar Herz. Aus dem Englischen von Veronika Weinberger.

Richard Weihe: Die Paradoxie der Maske. Die Geschichte einer Form

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770539147, Kartoniert, 390 Seiten, 39.90 EUR
Richard Weihe untersucht die kulturgeschichtlichen Metamorphosen der Maske und schlägt einen weiten Bogen vom antiken Maskentheater bis zur Commedia dell'arte, von Cicero bis zu Machiavelli, Lavater,…

Kleidung und Repräsentation in Antike und Mittelalter

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770540365, Kartoniert, 137 Seiten, 29.90 EUR
Mit Beiträgen in Englisch und Spanisch. Herausgegeben von Ansgar Köb und Peter Riedel. Kleider machen Leute das galt in Antike und Mittelalter nicht anders als heute und so verwundert es nicht, dass…

Friedrich Kittler: Musik und Mathematik - Band 1: Hellas. Teil 2: Eros

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2009
ISBN 9783770547784, Gebunden, 414 Seiten, 44.90 EUR
"Wir möchten euch Musik und Mathematik erzählen: das Schönste nach der Liebe, das Schwerste nach der Treue." Die beiden Worte, die den Titel einer Tetralogie aus Hellas, Roma Aeterna, Hesperien und Turing-Galaxis…

Friedrich Kittler: Musik und Mathematik - Band 1: Hellas. Teil 1: Aphrodite

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770537822, Gebunden, 409 Seiten, 39.90 EUR
Die beiden Worte, die den Titel einer Tetralogie aus Hellas, Roma Aeterna, Hesperien und Turing-Galaxis bilden, stehen für die Wurzeln von Kunst und Wissen: "musike", die Lust des Singens, Tanzens, Spielens…

Aleida Assmann (Hg.) / Jan Assmann (Hg.): Hieroglyphen. Stationen einer anderen abendländischen Grammatologie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770537525, Kartoniert, 391 Seiten, 48.90 EUR
Der Diskurs über die altägyptischen Hieroglyphen, von den Griechen bis zur Moderne, behandelt die Grundfragen abendländischer Grammatologie, über die man wenig weiß, wenn man den Reichtum an Theorien,…