Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Verlag: Wallstein Verlag, Epoche: 20. Jahrhundert

Andreas Maier: Die Verführung. Thomas Bernhards Prosa. Dissertation

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892448594, Broschiert, 304 Seiten, 19.00 EUR
Der Schriftsteller Thomas Bernhard wird von dem Schriftsteller Andreas Maier durchleuchtet. Thomas Bernhards Prosa, so der Autor Maier, kündet von unausweichlichem Wahrheitsfanatismus. Andreas Maier…

Heinz Ludwig Arnold: Von Unvollendeten. Literarische Porträts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448662, Gebunden, 335 Seiten, 26.00 EUR
»So wenig wie Geburt und Tod und alles, was dazwischen liegt, Routine werden können, so wenig kann es die Kunst. Freilich gibt es Menschen, die ihr Leben routiniert leben; nur: sie leben nicht mehr.…

Harro Zimmermann: Günter Grass und die Deutschen. Eine Entwirrung. Essay

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331112, Gebunden, 362 Seiten, 29.90 EUR
Kein Autor hat nach dem Zweiten Weltkrieg größeren Einfluss auf die Politik und das politische Selbstverständnis der Deutschen gehabt als Günter Grass. Harro Zimmermanns Essay beschreibt Grass' wechselhaften…

Harald Hartung: Ein Unterton von Glück. Über Dichter und Gedichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301818, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
Harald Hartung ist ein Kenner der internationalen Lyrik, der Geschichte der Gattung, ihrer Formen. Seine Essays sind voller Anmut und lehrreich zugleich - für die Leser und für die Schreiber von Gedichten.…

Ruth Klüger: Gelesene Wirklichkeit. Fakten und Fiktionen in der Literatur

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300262, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Steht es dem Schriftsteller frei, einen historischen Stoff in einem literarischen Text nach eigenen Maßgaben zu verändern? Von Platon bis Philip Roth reicht das Spektrum der Texte, anhand derer Ruth…

Harald Hartung: Die Launen der Poesie. Deutsche und internationale Lyrik seit 1980

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313804, Gebunden, 283 Seiten, 24.90 EUR
Harald Hartung, Autor bedeutender Lyrikbände, ist zugleich einer unserer wichtigsten Literaturkritiker. In "Die Launen der Poesie" erscheinen jetzt seine Aufsätze und Kritiken zu Gedichtbänden von H.G.…

Joachim Kalka (Hg.): Dialekt, Dialekte. Valerio 13/2011

Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835309494, Gebunden, 99 Seiten, 10.00 EUR
Das Valerio-Heft Nr. 13 wendet sich einem Thema zu, dessen mannigfache Aspekte trotz seiner alltäglichen Vertrautheit noch längst nicht hinreichend untersucht scheinen: Dialekt und Literatur. In den verschiedenen…

Peter Rühmkorf: In meinen Kopf passen viele Widersprüche. Über Kollegen. Mit Dichterporträts von F. W. Bernstein

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311718, Gebunden, 368 Seiten, 24.90 EUR
Kollegenbeschimpfungen und Lobreden von Adorno bis Zuckmayer; dazu 32 Zeichnungen von F. W. Bernstein. Der Lyriker Peter Rühmkorf war Zeit seines Lebens ein neugieriger Leser, der sich mit den literarischen…

Peter Braun (Hg.) / Stephan Pabst (Hg.): Hilbigs Bilder

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313286, Gebunden, 172 Seiten, 19.90 EUR
Wolfgang Hilbig zählt sicher zu den außergewöhnlichsten Erscheinungen der deutsch-deutschen Literaturgeschichte am Ende des 20. Jahrhunderts. Er war ein Dichter, der in der Traditionslinie Novalis - Rimbaud…

Günter Kunert: Das letzte Wort hat keiner. Über Schriftsteller und Schriftstellerei

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305212, Gebunden, 176 Seiten, 18.90 EUR
"Warum schreiben", hat Kunert schon vor mehr als drei Jahrzehnten in einem berühmten Band gefragt, in dem er über Schriftsteller und Bücher geschrieben hat. Für ihn sind Schreiben und Lesen gleichermaßen…

Ute Schneider: Der unsichtbare Zweite. Die Berufsgeschichte des Lektors im literarischen Verlag

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892447580, Gebunden, 399 Seiten, 44.00 EUR
Literaturkulis, geistige Geburtshelfer, graue Eminenzen: Diese und ähnlich plakative Begriffe werden gerne zur Beschreibung des Lektors im literarischen Verlag herangezogen. Die Anonymität der Lektoren,…

Sonja Valentin: 'Steine in Hitlers Fenster'. Thomas Manns Radiosendungen "Deutsche Hörer!" 1940-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316966, Gebunden, 335 Seiten, 29.90 EUR
"Es ist die Stimme eines Freundes, eine deutsche Stimme; die Stimme eines Deutschland, das der Welt ein anderes Gesicht zeigt und wieder zeigen wird als die scheußliche Medusen-Maske, die der Hitlerismus…