Ähnliche Bücher

Verlag: Wallstein Verlag, Sachbuch: Kunst

Elmar Jansen: Ein Luftwechsel der Empfänglichkeit. Baal, Barlach, Benjamin und andere Essays

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318359, Gebunden, 516 Seiten, 24.90 EUR
Erkundungen aus fünf Jahrzehnten, zu Kunst und Literatur, aus Ost- und Westdeutschland. Der Band bietet eine Auswahl jahrzehntelanger Erkundungen zu Problemen einer vergleichenden Geschichte der Künste,…

Zu Unrecht vergessen. Künstler im München des 19. und 20. Jahrhunderts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305298, Gebunden, 233 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Anlässlich des 850-jährigen Stadtjubiläums wurde in München 2008 an wichtige Ereignisse, herausragende Leistungen und bedeutende Persönlichkeiten…

Karl Kraus / Herwarth Walden: Feinde in Scharen. Ein wahres Vergnügen da zu sein.. Briefwechsel 1909-1912

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892446132, Gebunden, 460 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von George C. Avery. Schon kurze Zeit nachdem Karl Kraus (1874-1936) den Berliner Komponisten und Schriftsteller Herwarth Walden (1878-1941) kennen gelernt hatte, entwickelte sich eine…

Karen Michels: Sokrates in Pöseldorf. Erwin Panofskys Hamburger Jahre

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331556, Gebunden, 172 Seiten, 19.90 EUR
Erwin Panofsky - vom wissenschaftlichen Nobody zum "Einstein der Kunstgeschichte". Ein "Lehrer mit genialem Profil und Charisma", ein "sprachsensibler Gedächtnisriese", der "Einstein der Kunstgeschichte"…

Martin Warnke: Schütteln Sie den Vasari …. Kunsthistorische Profile

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331709, Gebunden, 228 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Matthias Bormuth. Mit einem Essay von Horst Bredekamp. Martin Warnke bietet kunsthistorische Profile von Vasari bis zur Gegenwart. Seine Gespräche und Essays pointieren die subversive…

Werner Tübke: Mein Herz empfindet optisch. Aus den Tagebüchern, Skizzen und Notizen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330368, Gebunden, 396 Seiten, 39.90 EUR
Die Tagebuchauswahl aus fast fünfzig Jahren zeigt einen großen Künstler der Leipziger Schule bei der Arbeit, beim Nachdenken über sein Ich und die Welt. Ein bedeutendes kulturhistorisches Dokument. Werner…

Eduard Beaucamp: Im Spiegel der Geschichte. Die Leipziger Schule der Malerei

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835317208, Kartoniert, 240 Seiten, 18.90 EUR
In Essay und Gespräch gibt der Kunstkritiker Eduard Beaucamp Auskunft über das Panorama der "Leipziger Schule" um und nach Werner Tübke. Als Kunstkritiker der Frankfurter Allgemeinen Zeitung entdeckte…

Julius Meier-Graefe: Tagebuch 1903 - 1917. Und weitere Dokumente

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835304260, Gebunden, 516 Seiten, 40.00 EUR
Julius Meier-Graefe (1867-1935) gilt als der einflussreichste aber auch umstrittenste Kunsthistoriker und Kunstwissenschaftler des beginnenden 20. Jahrhunderts in Deutschland und weit über die Grenzen…

Dirk Heißerer: Die wiedergefundene Pracht. Franz von Lenbach, die Familie Pringsheim und Thomas Mann

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835304307, Gebunden, 202 Seiten, 26.00 EUR
Mit 75 zum teil farbigen Abbildungen. Der junge Thomas Mann bewunderte bei seinem ersten Besuch im Palais seiner zukünftigen Schwiegereltern Alfred Pringsheim und dessen Frau Hedwig die Familienportraits…

Hugo Ball: Hugo Ball: Sämtliche Werke und Briefe, Band 10. Briefe 1904 - 1927 (in 3 Bänden)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892447016, Gebunden, 1816 Seiten, 124.00 EUR
Herausgegeben von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung zu Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Hugo-Ball-Gesellschaft, Pirmasens. Band 10 (in 3 Teilen) herausgegeben und kommentiert von Gerhard…

Julius Meier-Graefe: Kunst ist nicht für Kunstgeschichte da. Briefe und Dokumente

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444121, Gebunden, 574 Seiten, 40.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Catherine Krahmer u. a.. Julius Meyer-Graefe, Spross einer oberschlesischen Industriellenfamilie, entwickelte sich vom schreibenden Bohemien im Berlin der 1890er Jahre…

Hugo Ball: Die Flucht aus der Zeit. Sämtliche Werke und Briefe

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783892447443, Gebunden, 728 Seiten, 44.00 EUR
Herausgeben von Ernst Teubner. Selten hat ein Autor so gegensätzliche weltanschauliche und künstlerische Positionen in sich vereinigt wie Hugo Ball (1886-1927). Begonnen hat er als dissertierender Nietzsche-Adept,…