Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Wallstein Verlag, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung

Martin Sabrow: Skandal und Diktatur. Formen öffentlicher Empörung im NS-Staat und in der DDR

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447917, Gebunden, 269 Seiten, 28.00 EUR
Skandale sind ein Ausdruck der Moderne. Sie mobilisieren auf dem Weg der sozialen Empörung die Macht der Massen; sie besitzen polemische Stoßkraft gegen Eliten, Machthaber und Establishment. Vor allem…

Geschichtspolitik in Europa seit 1989. Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310681, Gebunden, 560 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Etienne Francois, Kornelia Konczal, Robert Traba und anderen. Im Zuge des Epochenjahrs 1989 und der EU-Osterweiterung haben Fragen der Vergangenheitsdeutung für die Europäer immer mehr…

Martin Sabrow (Hg.) / Peter Ulrich Weiß (Hg.): Das 20. Jahrhundert vermessen. Signaturen eines vergangenen Zeitalters

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318786, Gebunden, 333 Seiten, 29.90 EUR
Das 20. Jahrhundert trägt schon jetzt eine Vielzahl schillernder Titel, die seinen weltgeschichtlichen Platz bestimmen sollen: das Katastrophenjahrhundert, das Zeitalter der Extreme, das Jahrhundert der…

Ariane Leendertz: Ordnung schaffen. Deutsche Raumplanung im 20. Jahrhundert

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835302693, Gebunden, 459 Seiten, 42.00 EUR
Die Geschichte der Raumplanung in Deutschland ist die Geschichte eines Jahrhundertprojekts. Es ist die Geschichte einer kleinen Gruppe von Experten und ihres unermüdlichen Versuchs, "Ordnung" zu schaffen.…

Carl Zuckmayer: Deutschlandbericht. für das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten von Amerika

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892447719, Gebunden, 300 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben von Gunther Nickel, Johanna Schrön und Hans Wagener. 1946 reiste Carl Zuckmayer (1896-1977) als ziviler Kulturoffizier im Auftrag des Kriegsministeriums der USA für fünf Monate nach Deutschland…

Wolfgang Röll: Sozialdemokraten im Konzentrationslager Buchenwald 1937-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444176, Broschiert, 357 Seiten, 24.54 EUR
Herausgegeben von der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora. Schon bald nach Hitlers Machtergreifung wurde die SPD verboten, und ihre Mitglieder wurden als politische Feinde verfolgt. Vor…

Isabel Heinemann: Rasse, Siedlung, deutsches Blut. Das Rasse- und Siedlungshauptamt der SS und die rassenpolitische Neuordnung Europas. Dissertation

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446231, Gebunden, 704 Seiten, 50.00 EUR
Isabel Heinemann analysiert eine der Schlüsselinstitutionen des SS-Imperiums und deren Rolle bei der NS-Bevölkerungspolitik während des Zweiten Weltkriegs. Das Rasse- und Siedlungshauptamt der SS (RuSHA)…

Bernd Weisbrod (Hg.): Akademische Vergangenheitspolitik

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445951, Gebunden, 288 Seiten, 30.00 EUR
Der Umgang der Wissenschaften mit der nationalsozialistischen Vergangenheit in Deutschland ist Gegenstand der Untersuchungen in diesem Sammelband. Wie verwandelte sich die deutsche Wissenschaft im Übergang…

Holm Kirsten / Wulf Kirsten: Stimmen aus Buchenwald. Ein Lesebuch

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445746, Broschiert, 336 Seiten, 15.00 EUR
Das "Buchenwald-Lesebuch" enthält eine weitgehend umfassende, durch alle Nationalitäten und Häftlingskategorien reichende Auswahl von Erinnerungstexten ehemaliger Häftlinge des Konzentrationslagers Buchenwald.…

Doris Kaufmann (Hg.): Geschichte der Kaiser- Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus. Bestandsaufnahme und Perspektiven der Forschung, 2 Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444237, Broschiert, 776 Seiten, 40.90 EUR
Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich entschlossen, das Verhältnis ihrer Vorgängerorganisation, der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft, zum Nationalsozialismus umfassend und kritisch untersuchen zu lassen. Zu…

Andrej Angrick: "Aktion 1005" - Spurenbeseitigung von NS-Massenverbrechen 1942 -1945. Eine "geheime Reichssache" im Spannungsfeld von Kriegswende und Propaganda

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332683, Gebunden, 1381 Seiten, 79.00 EUR
Hinter der Tarnbezeichnung "Aktion 1005" verbirgt sich einer der ungeheuerlichsten und geheimsten Vorgänge des "Dritten Reichs": Im Jahr 1942 gab die oberste Führung an das "Reichssicherheitshauptamt"…

Wolf Gruner: Die Judenverfolgung im Protektorat Böhmen und Mähren. Lokale Initiativen, zentrale Entscheidungen, jüdische Antworten 1939-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319103, Gebunden, 431 Seiten, 34.90 EUR
Von den über 118.000 im März 1939 in Böhmen und Mähren lebenden Juden konnten bis Oktober 1941 nur etwa 25.000 flüchten. Seit der Errichtung des Protektorats radikalisierten tschechische und deutsche…