Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Verlag: Wallstein Verlag, Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Judenverfolgung

Wolf Gruner: Die Judenverfolgung im Protektorat Böhmen und Mähren. Lokale Initiativen, zentrale Entscheidungen, jüdische Antworten 1939-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319103, Gebunden, 431 Seiten, 34.90 EUR
Von den über 118.000 im März 1939 in Böhmen und Mähren lebenden Juden konnten bis Oktober 1941 nur etwa 25.000 flüchten. Seit der Errichtung des Protektorats radikalisierten tschechische und deutsche…

Jörg Berkemann / Ina Lorenz: Die Hamburger Juden im NS-Staat 1933 bis 1938/39

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318113, Gebunden, 4772 Seiten, 169.90 EUR
Anfang 1933 waren in den jüdischen Gemeinden von Hamburg, Altona und Wandsbek etwa 24.000 Mitglieder organisiert, deren Leben zwischen 1933 und 1938/39 in sozialer, politischer, institutioneller, wirtschaftlicher,…

Susanna Schrafstetter: Flucht und Versteck. Untergetauchte Juden in München - Verfolgungserfahrung und Nachkriegsalltag

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317369, Gebunden, 336 Seiten, 38.00 EUR
In Deutschland versuchten etwa 10.000 bis 15.000 Juden dem nationalsozialistischen Völkermord zu entgehen, indem sie untertauchten. Sie wagten mit Hilfe von jüdischen und nicht-jüdischen Verwandten, Freunden…

Kurt F. Rosenberg: 'Einer, der nicht mehr dazugehört'. Tagebücher 1933-1937

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311145, Gebunden, 488 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Beate Meyer und Björn Siegel. Kurt F. Rosenberg hatte seit seiner Jugend Tagebuch geführt. Seine Aufzeichnungen von 1933 bis 1937 geben einen lebendigen Eindruck davon, wie er und seine…

Die Nürnberger Gesetze - 80 Jahre danach. Vorgeschichte, Entstehung, Auswirkungen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331495, Gebunden, 320 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Magnus Brechtken, Hans-Christian Jasch, Christoph Kreutzmüller und Niels Weise. Mit Vorworten von Heiko Maas und Thomas de Maizière. Mit dem "Reichsbürgergesetz" und dem "Gesetz zum…

Gerhard Paul: Die Täter der Shoah. Fanatische Nationalsozialisten oder ganz normale Deutsche?

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445036, Broschiert, 280 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Paul. Der Band liefert einen aktuellen Überblick der Forschungsergebnisse über die Täter der Shoah und trägt zur Versachlichung der Debatte über ein jahrzehntelang vernachlässigtes…

Lisa Hauff: Zur politischen Rolle von Judenräten. Benjamin Murmelstein in Wien. 1938 - 1942

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315273, Gebunden, 352 Seiten, 34.90 EUR
Der französische Dokumentarfilmer Claude Lanzmann führte Mitte der 1970er Jahre ein Interview mit dem ehemaligen jüdischen Funktionär Benjamin Murmelstein. Murmelstein war während entscheidender Phasen…

Arno Lustiger: Rettungswiderstand. Über die Judenretter in Europa während der NS-Zeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835309906, Gebunden, 462 Seiten, 29.90 EUR
Arno Lustiger schildert die Bemühungen, Juden im gesamten besetzten Europa das Leben zu retten, aus einer neuen Perspektive. So erweitert er die Kriterien dessen, was in der öffentlichen Wahrnehmung unter…

Konrad Heiden: Eine Nacht im November 1938. Ein zeitgenössischer Bericht

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313491, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Markus Roth, Sascha Feuchert und Christiane Weber. Die Geschichte der Pogromnacht vom 9. November 1938 wurde bereits wenige Wochen nach dem Ereignis von dem Journalisten Konrad Heiden…