Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Wallstein Verlag, Sachbuch: Buch, Verlag, Bibliotheken

Michael Knoche: Die Bibliothek brennt. Ein Bericht aus Weimar

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300880, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
35 Kunstwerke und 50.000 Bände vor allem des 17. und 18. Jahrhunderts werden vernichtet, weitere 62.000 Bücher zum Teil stark beschädigt. Das Bibliotheksgebäude, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört,…

Gunther Nickel (Hg.): Krise des Lektorats?

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300613, Kartoniert, 131 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben im Auftrag der Deutschen Literaturkonferenz. "Sie wissen, wie man einen Titel kalkuliert und auf welche Weise der Deckungsbeitrag gerechnet wird. Sie sind mit dem kaufmännischen Handwerkszeug…

Alexander Wasner (Hg.): Ich möchte lieber doch. Fernsehen als literarische Anstalt

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302792, Gebunden, 200 Seiten, 19.90 EUR
Wenn ein Buch und ein Kopf zusammenstoßen und es klingt hohl, dann ist nicht immer das Buch schuld, heißt es bei Lichtenberg. Die Lage wird allerdings unübersichtlich, wenn zwischen Kopf und Buch eine…

Günter Karl Bose: Das Ende einer Last. Die Befreiung von den Büchern

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313552, Broschiert, 79 Seiten, 19.90 EUR
Jahrhundertelang haben wir unser Wissen auf bedrucktem Papier gespeichert. Auch in Zeiten von Internet und E-Book hat das gedruckte Buch nicht ausgedient - im Gegenteil: Fachleute aus verschiedenen Disziplinen…

Edda Ziegler: Buchfrauen. Frauen in der Geschichte des deutschen Buchhandels

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315235, Gebunden, 287 Seiten, 24.90 EUR
Die Geschichte des deutschen Buchhandels ist weitgehend die Geschichte von Männern - Frauen tauchen lange nur als Ausnahmeerscheinungen und Randfiguren auf. Dieses Buch rückt sie - erstmals in der Buchgeschichtsschreibung…

Ute Schneider: Der unsichtbare Zweite. Die Berufsgeschichte des Lektors im literarischen Verlag

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892447580, Gebunden, 399 Seiten, 44.00 EUR
Literaturkulis, geistige Geburtshelfer, graue Eminenzen: Diese und ähnlich plakative Begriffe werden gerne zur Beschreibung des Lektors im literarischen Verlag herangezogen. Die Anonymität der Lektoren,…

Susanne Krones: 'Akzente' im Carl Hanser Verlag. Geschichte, Programm und Funktionswandel einer literarischen Zeitschrift 1954-2003. Diss.

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305519, Gebunden, 555 Seiten, 49.90 EUR
Mit 33 Abbildungen. Die literarische Zeitschrift "Akzente", seit 1954 im Carl Hanser Verlag, verstand sich von Gründung an als Zeitschrift ohne Programm und als Plattform für die Förderung junger Talente:…

Lessings Bucherwerbungen. Verzeichnis der in der Herzoglichen Bibliothek Wolfenbüttel angeschafften Bücher und Zeitschriften 1770 - 1781

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892448303, Broschiert, 374 Seiten, 49.00 EUR
Verzeichnis der in der Herzoglichen Bibliothek Wolfenbüttel angeschafften Bücher und Zeitschriften 1770-1781. Bearbeitet von Paul Raabe und Barbara Strutz. Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) leitete…

Uwe Sonnenberg: Von Marx zum Maulwurf. Linker Buchhandel in Westdeutschland in den 1970er Jahren

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318168, Gebunden, 544 Seiten, 44.00 EUR
Mit 30 Abbildungen. Aus den Aufbrüchen der 1968er Jahre heraus entstanden bundesweit unzählige linke Verlage und Buchläden. Mit Klassikern des Marxismus und Schlüsseltexten der Studentenbewegung prägten…

Bernhard Fischer: Johann Friedrich Cotta. Verleger, Entrepreneur, Politiker

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313965, Broschiert, 896 Seiten, 49.90 EUR
Man nannte ihn den "Napoleon des deutschen Buchhandels". Johann Friedrich Cotta, ein Jurist mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Interesse und Talent, war ein Quereinsteiger: 1787 kaufte er die Tübinger…

Tobias Amslinger: Verlagsautorschaft. Enzensberger und Suhrkamp

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333086, Gebunden, 428 Seiten, 29.90 EUR
Eine bedeutende Verlagsautorschaft im 20. Jahrhundert: Als Suhrkamp-Autor schrieb Hans Magnus Enzensberger Literaturgeschichte. Im Jahr 1957 erschien sein Gedichtband "verteidigung der wölfe" im Suhrkamp…