Ähnliche Bücher

Verlag: Velbrück Verlag, Sachbuch: Philosophie

Peter Fuchs: Die Metapher des Systems. Studien zu der allgemein leitenden Frage, wie sich der Tänzer vom Tanz unterscheiden lasse

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
ISBN 9783934730304, Gebunden, 268 Seiten, 35.28 EUR
Dieses Buch ist das Ergebnis eines ungezügelten Interesses, einer unstillbaren Lust zur kognitiven Anspannung, was an Bizarrem auch immer dabei herauskommen mag. Interesse und Anspannung beziehen sich…

Dirk Rustemeyer: Darstellung. Philosophie des Kinos

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2012
ISBN 9783942393447, Gebunden, 643 Seiten, 68.00 EUR
Das Kino war vielleicht die massenkulturell wichtigste Erfindung des 20. Jahrhunderts. Kunstansprüche werden in dieser Symbolform ebenso realisiert wie säkularisierte Spielarten der Religion, Schulungen…

Mike Sandbothe: Pragmatische Medienphilosophie. Grundlegung einer neuen Disziplin im Zeitalter des Internet

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
ISBN 9783934730397, Taschenbuch, 240 Seiten, 25.05 EUR
Sandbothes Plädoyer für eine pragmatische Medienphilosophie läuft auf den Vorschlag hinaus, den fast schon konfessionell anmutenden Glaubensstreit zwischen Medienrealisten und Medienkonstruktivisten…

Willfried Geßner: Der Schatz im Acker. Georg Simmels Philosophie der Kultur

Cover
Velbrück Verlag, Weilswist 2003
ISBN 9783934730571, Gebunden, 328 Seiten, 40.00 EUR
Georg Simmel (1858-1918) war der vielleicht bedeutendste Philosoph seiner Generation. Nach seinem Tod geriet er bald in Vergessenheit. Doch seit den achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts erfährt er eine…

Gerald Hartung: Das Maß des Menschen. Aporien der philosophischen Anthropologie und ihre Auflösung in der Kulturphilosophie Ernst Cassirers

Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730724, Kartoniert, 394 Seiten, 45.00 EUR
Unter welchen Vorzeichen ist die philosophische Anthropologie am Beginn des 20. Jahrhunderts in das Zentrum des philosophischen Diskurses gerückt? Unter welchen Bedingungen ist sie in ihrem Anspruch,…

Urs Stäheli: Sinnzusammenbrüche. Eine dekonstruktive Lektüre von Niklas Luhmanns Systemtheorie

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730250, Gebunden, 304 Seiten, 35.28 EUR
Seit Mitte der achtziger Jahre ist die Stelle der Debatte zwischen Kritischer Theorie und Systemtheorie die zwischen Systemtheorie und Dekonstruktivismus getreten. Von zentraler Bedeutung in diesen Auseinandersetzungen…

Peter Vogt: Pragmatismus und Faschismus. Kreativität und Kontingenz in der Moderne

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2002
ISBN 9783934730564, Broschiert, 368 Seiten, 35.00 EUR

Werner Kogge: Die Grenzen des Verstehens. Kultur - Differenz - Diskretion

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730588, Kartoniert, 393 Seiten, 45.00 EUR
Verstehen ist stets und notwendig in den Handlungs- und Sinnzusammenhang einer bestimmten Kultur eingebunden. Wie können dann Handlungs- und Sinnformen einer fremden Kultur verstanden werden? In behutsamer…

Claus-Steffen Mahnkopf: Kritische Theorie der Musik

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2006
ISBN 9783938808047, Broschiert, 294 Seiten, 38.00 EUR
Mahnkopf zeichnet den Wandel des Musikbegriffs seit der späten Moderne und in der Postmoderne nach, diskutiert die Ergebnisse im Lichte der Philosophie und Soziologie - vor allem mit Benjamin, Adorno,…

Anke Thyen: Moral und Anthropologie. Untersuchungen zur Lebensform 'Moral'

Cover
Velbrück Verlag, 2007
ISBN 9783938808085, Kartoniert, 368 Seiten, 38.00 EUR
Heißt Mensch zu sein gleichzeitig: moralisch zu sein? Und wenn ja, in welcher Weise? Die erste Frage gibt gewissermaßen die Hypothese ab und lässt sich damit schnell beantworten: Ja, Mensch zu sein impliziert,…

Christoph Möllers: Die drei Gewalten . Legitimation der Gewaltengliederung in Verfassungsstaat, Europäischer Integration und Internationalisierung

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2008
ISBN 9783938808429, Gebunden, 237 Seiten, 29.90 EUR
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wirkt das Prinzip der Gewaltenteilung wie eine schöne, doch auf dem Rückzug begriffene Idee aus dem Arsenal der alt gewordenen politischen Moderne. Öffentliche Gewalt hat…

Julika Rosenstock: Vom Anspruch auf Ungleichheit. Über die Kritik am Grundsatz bedingungsloser Menschengleichheit

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2015
ISBN 9783942393867, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
In dieser rechtsphilosophischen Arbeit im Grenzbereich zur Soziologie und zur Politikwissenschaft setzt sich die Autorin mit der derzeitigen Renaissance "rechten Denkens" und dessen gleichheitskritischer…