Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Velbrück Verlag, Sachbuch: Philosophie

Emil Angehrn: Interpretation und Dekonstruktion. Untersuchungen zur Hermeneutik

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730687, Broschiert, 354 Seiten, 24.00 EUR
In den letzten Jahrzehnten haben sich in der Philosophie zwei Richtungen entwickelt, die sich teils als Weiterentwicklung, teils als Gegenposition zur Hermeneutik verstehen: Interpretation und Dekonstruktion.…

Urs Stäheli: Sinnzusammenbrüche. Eine dekonstruktive Lektüre von Niklas Luhmanns Systemtheorie

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730250, Gebunden, 304 Seiten, 35.28 EUR
Seit Mitte der achtziger Jahre ist die Stelle der Debatte zwischen Kritischer Theorie und Systemtheorie die zwischen Systemtheorie und Dekonstruktivismus getreten. Von zentraler Bedeutung in diesen Auseinandersetzungen…

Peter Vogt: Pragmatismus und Faschismus. Kreativität und Kontingenz in der Moderne

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2002
ISBN 9783934730564, Broschiert, 368 Seiten, 35.00 EUR

Gerald Hartung: Das Maß des Menschen. Aporien der philosophischen Anthropologie und ihre Auflösung in der Kulturphilosophie Ernst Cassirers

Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730724, Kartoniert, 394 Seiten, 45.00 EUR
Unter welchen Vorzeichen ist die philosophische Anthropologie am Beginn des 20. Jahrhunderts in das Zentrum des philosophischen Diskurses gerückt? Unter welchen Bedingungen ist sie in ihrem Anspruch,…

Dirk Rustemeyer: Darstellung. Philosophie des Kinos

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2012
ISBN 9783942393447, Gebunden, 643 Seiten, 68.00 EUR
Das Kino war vielleicht die massenkulturell wichtigste Erfindung des 20. Jahrhunderts. Kunstansprüche werden in dieser Symbolform ebenso realisiert wie säkularisierte Spielarten der Religion, Schulungen…

Mike Sandbothe: Pragmatische Medienphilosophie. Grundlegung einer neuen Disziplin im Zeitalter des Internet

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
ISBN 9783934730397, Taschenbuch, 240 Seiten, 25.05 EUR
Sandbothes Plädoyer für eine pragmatische Medienphilosophie läuft auf den Vorschlag hinaus, den fast schon konfessionell anmutenden Glaubensstreit zwischen Medienrealisten und Medienkonstruktivisten…

Willfried Geßner: Der Schatz im Acker. Georg Simmels Philosophie der Kultur

Cover
Velbrück Verlag, Weilswist 2003
ISBN 9783934730571, Gebunden, 328 Seiten, 40.00 EUR
Georg Simmel (1858-1918) war der vielleicht bedeutendste Philosoph seiner Generation. Nach seinem Tod geriet er bald in Vergessenheit. Doch seit den achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts erfährt er eine…

Peter Bürger: Ursprung des postmodernen Denkens

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730106, Broschiert, 190 Seiten, 19.94 EUR
Peter Bürger begreift das postmoderne Denken als Antwort auf die im Ersten Weltkrieg aufbrechende Krise der Moderne. Was diesem Denken seine Dynamik verleiht, ist die Auseinandersetzung mit den tragenden…

Christiaan L. Hart Nibbrig: Geisterstimmen. Echoraum Literatur

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
ISBN 9783934730328, Broschiert, 136 Seiten, 14.83 EUR
Seit Derridas Untersuchung über "Die Stimme und das Phänomen" steht die Stimme in schlechtem Ruf. Sie trage die Schuld an der Geschichte des Phonozentrismus. In der Figur des Sich-sprechen-Hörens, so…

Anke Thyen: Moral und Anthropologie. Untersuchungen zur Lebensform 'Moral'

Cover
Velbrück Verlag, 2007
ISBN 9783938808085, Kartoniert, 368 Seiten, 38.00 EUR
Heißt Mensch zu sein gleichzeitig: moralisch zu sein? Und wenn ja, in welcher Weise? Die erste Frage gibt gewissermaßen die Hypothese ab und lässt sich damit schnell beantworten: Ja, Mensch zu sein impliziert,…

Uwe Krähnke: Selbstbestimmung. Zur gesellschaftlichen Konstruktion einer normativen Leitidee

Cover
Velbrück Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783938808115, Gebunden, 368 Seiten, 24.90 EUR
"Selbstbestimmung" ist im Verlauf der letzten zwei Jahrhunderte zu einem geläufigen Begriff im abendländischen Denken geworden. In der Alltagskommunikation taucht er ebenso selbstverständlich auf wie…

Helmut König: Politik und Gedächtnis

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2009
ISBN 9783938808504, Gebunden, 712 Seiten, 45.00 EUR
Erinnerung ist nichts Natürliches. Was wir erinnern, ist abhängig von sozialen Bedingungen und Einflüssen. Zugleich hat die Erinnerung politische Folgen und Funktionen. Deswegen sind Gedächtnis und Erinnerung…