Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Verlag: Velbrück Verlag, Sachbuch: Philosophie

Werner Kogge: Die Grenzen des Verstehens. Kultur - Differenz - Diskretion

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730588, Kartoniert, 393 Seiten, 45.00 EUR
Verstehen ist stets und notwendig in den Handlungs- und Sinnzusammenhang einer bestimmten Kultur eingebunden. Wie können dann Handlungs- und Sinnformen einer fremden Kultur verstanden werden? In behutsamer…

Claus-Steffen Mahnkopf: Kritische Theorie der Musik

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2006
ISBN 9783938808047, Broschiert, 294 Seiten, 38.00 EUR
Mahnkopf zeichnet den Wandel des Musikbegriffs seit der späten Moderne und in der Postmoderne nach, diskutiert die Ergebnisse im Lichte der Philosophie und Soziologie - vor allem mit Benjamin, Adorno,…

Anke Thyen: Moral und Anthropologie. Untersuchungen zur Lebensform 'Moral'

Cover
Velbrück Verlag, 2007
ISBN 9783938808085, Kartoniert, 368 Seiten, 38.00 EUR
Heißt Mensch zu sein gleichzeitig: moralisch zu sein? Und wenn ja, in welcher Weise? Die erste Frage gibt gewissermaßen die Hypothese ab und lässt sich damit schnell beantworten: Ja, Mensch zu sein impliziert,…

Christoph Möllers: Die drei Gewalten . Legitimation der Gewaltengliederung in Verfassungsstaat, Europäischer Integration und Internationalisierung

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2008
ISBN 9783938808429, Gebunden, 237 Seiten, 29.90 EUR
Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wirkt das Prinzip der Gewaltenteilung wie eine schöne, doch auf dem Rückzug begriffene Idee aus dem Arsenal der alt gewordenen politischen Moderne. Öffentliche Gewalt hat…

Julika Rosenstock: Vom Anspruch auf Ungleichheit. Über die Kritik am Grundsatz bedingungsloser Menschengleichheit

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2015
ISBN 9783942393867, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
In dieser rechtsphilosophischen Arbeit im Grenzbereich zur Soziologie und zur Politikwissenschaft setzt sich die Autorin mit der derzeitigen Renaissance "rechten Denkens" und dessen gleichheitskritischer…

Jens Loenhoff (Hg.): Implizites Wissen. Epistemologische und handlungstheoretische Perspektiven

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2012
ISBN 9783942393485, Gebunden, 288 Seiten, 29.90 EUR
Im Durchgang durch verschiedene disziplinenspezifische Forschungsansätze und Paradigmen der Sozial- und Kulturwissenschaften, der Philosophie und ansatzweise auch der naturwissenschaftlichen Forschung…

Wolfgang Welsch: Homo mundanus. Jenseits der anthropischen Denkform der Moderne

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2012
ISBN 9783942393416, Gebunden, 1004 Seiten, 78.00 EUR
Die evolutionäre Betrachtung zeigt, dass der Mensch von seinen elementarsten bis zu seinen höchsten Fähigkeiten kein Weltfremdling, sondern ein Weltwesen ist. Der Mensch steht nicht, wie in der Moderne…

Ludger Heidbrink: Kritik der Verantwortung. Zu den Grenzen verantwortlichen Handelns

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730694, Gebunden, 356 Seiten, 35.00 EUR
Ludger Heidbrink befasst sich mit der Spannung zwischen der Komplexitätssteigerung hochmoderner Gesellschaften und dem immer lauter werdenden Ruf nach Verantwortung. In seinem Buch plädiert er dafür,…

Emil Angehrn: Interpretation und Dekonstruktion. Untersuchungen zur Hermeneutik

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730687, Broschiert, 354 Seiten, 24.00 EUR
In den letzten Jahrzehnten haben sich in der Philosophie zwei Richtungen entwickelt, die sich teils als Weiterentwicklung, teils als Gegenposition zur Hermeneutik verstehen: Interpretation und Dekonstruktion.…

Oliver Jahraus: Literatur als Medium. Sinnkonstitution und Subjekterfahrung zwischen Bewusstsein und Kommunikation. Habil.

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2003
ISBN 9783934730663, Gebunden, 708 Seiten, 65.00 EUR

Peter Fuchs: Die Metapher des Systems. Studien zu der allgemein leitenden Frage, wie sich der Tänzer vom Tanz unterscheiden lasse

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
ISBN 9783934730304, Gebunden, 268 Seiten, 35.28 EUR
Dieses Buch ist das Ergebnis eines ungezügelten Interesses, einer unstillbaren Lust zur kognitiven Anspannung, was an Bizarrem auch immer dabei herauskommen mag. Interesse und Anspannung beziehen sich…

Uwe Krähnke: Selbstbestimmung. Zur gesellschaftlichen Konstruktion einer normativen Leitidee

Cover
Velbrück Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783938808115, Gebunden, 368 Seiten, 24.90 EUR
"Selbstbestimmung" ist im Verlauf der letzten zwei Jahrhunderte zu einem geläufigen Begriff im abendländischen Denken geworden. In der Alltagskommunikation taucht er ebenso selbstverständlich auf wie…