Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Verlag: Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Epoche: 18. Jahrhundert

Jacob L. Talmon: Die Geschichte der totalitären Demokratie. 3 Bände

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525310120, Gebunden, 1746 Seiten, 175.00 EUR
Herausgegeben von Prof. Dr. Uwe Backes. Die Trilogie des aus Polen stammenden, bis zu seinem Tod viele Jahre lang in Jerusalem lehrenden Historikers Jacob L. Talmon (1916-1980) zur Geschichte der "totalitären…

Georg Iggers / Supriya Mukherjee / Q. Edward Wang: Geschichtskulturen. Weltgeschichte der Historiografie von 1750 bis heute

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525300503, Gebunden, 416 Seiten, 49.99 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Hornfeck und Andrea Ott. Ein internationales Gemeinschaftswerk, das erstmals die Vielfalt der Geschichtsschreibungen in aller Welt als Panorama vor Augen führt. Weltregionen…

Ute Daniel (Hg.): Augenzeugen. Kriegsberichterstattung vom 18. zum 21. Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525367377, Kartoniert, 264 Seiten, 24.90 EUR
Mit 34 Abbildungen. Den Berichten "von der Front" in Wort und Bild kommt seit jeher entscheidende Bedeutung für die zeitgenössische Wahrnehmung und Legitimation eines Krieges zu. Diese erste Geschichte…

Stefan-Ludwig Hoffmann: Geselligkeit und Demokratie. Vereine und zivile Gesellschaft im transnationalen Vergleich 1750-1914

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783525368008, Broschiert, 144 Seiten, 19.90 EUR
Freimaurer: Da denkt man zunächst an die Zeit der Aufklärung, an die "Zauberflöte" und geheimnisvolle Rituale. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die Freimaurerlogen zu Räumen für das liberale…

Ralf Pröve: Stadtgemeindlicher Republikanismus und die "Macht des Volkes". Civile Ordnungsformationen und kommunale Leitbilder politischer Partizipation in den deutschen...

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525354759, Gebunden, 580 Seiten, 59.31 EUR
Der Transformationsprozess von der ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft wird vor allem in der scharnierartigen Übergangszeit von der Mitte des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts sichtbar. Wie…

Ernst Hinrichs: Fürsten und Mächte. Zum Problem des europäischen Absolutismus

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525362457, Gebunden, 279 Seiten, 32.72 EUR
Der Absolutismus war weniger eine in sich geschlossene Epoche als vielmehr ein Element unter anderen im europäischen Staatsbildungsprozess der Frühen Neuzeit. Ernst Hinrichs verfolgt die Entwicklung des…

Julia Angster: Erdbeeren und Piraten. Die Royal Navy und die Ordnung der Welt 1770-1880

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525300374, Gebunden, 345 Seiten, 62.95 EUR
Die Rolle der Royal Navy in der europäischen Übersee-Expansion des 18. und 19. Jahrhunderts wird in diesem Buch nicht als militärische, sondern als kulturelle und gesellschaftliche Ausbreitung verstanden,…

Barbara Weinmann: Eine andere Bürgergesellschaft. Klassischer Republikanismus und Kommunalismus im Kanton Zürich im späten 18. und 19. Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525351697, Kartoniert, 391 Seiten, 44.00 EUR
Die Identität von Regierenden und Regierten: dieses Leitbild von Bürgergesellschaft als politisch-sozialer Einheit prägte den Übergang des schweizerischen Kantons Zürich zur modernen Erwerbsgesellschaft.…

Rebekka Habermas: Frauen und Männer des Bürgertums. Eine Familiengeschichte (1750-1850)

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525356791, Gebunden, 456 Seiten, 39.88 EUR
Rebekka Habermas stellt in ihrem Buch zentrale Vorstellungen über eine spezifisch bürgerliche Lebensform zwischen 1750 und 1850, besonders über die bürgerliche Geschlechterordnung, mit Nachdruck in Frage.…

Esteban Mauerer: Südwestdeutscher Reichsadel im 17. und 18. Jahrhundert. Geld, Reputation, Karriere: Das Haus Fürstenberg

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525360590, Broschiert, 456 Seiten, 63.40 EUR
Das Haus Fürstenberg zählte mit seinen Territorien im 17. Jahrhundert zu den bedeutendsten Adelsgeschlechtern im Südwesten des Alten Reiches. Der Kaiser konnte Karrieren fördern, Stellen und Versorgungsmöglichkeiten…

Ludwig Uhlig: Georg Forster. Lebensabenteuer eines gelehrten Weltbürgers (1754-1794)

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525367315, Gebunden, 408 Seiten, 42.90 EUR
Georg Forsters bewegte Lebensgeschichte, bisher versteckt hinter den schlagworthaften Etiketten des Weltumseglers und des Revolutionärs, wird hier in ihren bunten Einzelheiten dargestellt. Von Kindheit…

Shmuel Feiner: Moses Mendelssohn. Ein jüdischer Denker in der Zeit der Aufklärung

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783525350973, Gebunden, 222 Seiten, 24.90 EUR
Mit einem Vorwort von Dan Diner. Aus dem Hebräischen von Inge Yassur. Moses Mendelssohn (1729-1786) zählt zu den Ikonen deutsch-jüdischer Geschichte. Der israelische Historiker Shmuel Feiner beschreibt…