Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Land: Russland

Wilfried Loth: Die Sowjetunion und die deutsche Frage. Studien zur sowjetischen Deutschlandpolitik. Von Stalin bis Chruschtschow

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, München 2007
ISBN 9783525362983, Kartoniert, 318 Seiten, 24.90 EUR
13 Jahre nach "Stalins ungeliebtes Kind" legt Wilfried Loth eine Bilanz der Forschungen zur sowjetischen Deutschlandpolitik nach dem Zweiten Weltkrieg vor. Was sagen die Moskauer Archive über die Intentionen…

Per Brodersen: Die Stadt im Westen. Wie Königsberg Kaliningrad wurde

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525363010, Gebunden, 367 Seiten, 39.90 EUR
Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde das nördliche Ostpreußen unter die Verwaltung der Sowjetunion gestellt. Auch Königsberg gehörte dazu. Es wurde mit einer sowjetischen Verwaltungs- und Verkehrsinfrastruktur…

Dietrich Beyrau (Hg.): Im Dschungel der Macht. Intellektuelle Professionen unter Stalin und Hitler

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen - Zürich 2000
ISBN 9783525362440, Kartoniert, 400 Seiten, 53.17 EUR
Welche Ähnlichkeiten gab es zwischen den Regimen Hitlers und Stalins? Um diese Frage kreiste nicht nur der Streit vieler Wissenschaftler Ende der achtziger Jahre, immer wieder waren und sind sie auch…

Jörg Baberowski (Hg.): Moderne Zeiten?. Krieg, Revolution und Gewalt im 20. Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525367353, Gebunden, 205 Seiten, 26.90 EUR
Die neuere historische Forschung interpretiert die Kriege und Gewalttaten des 20. Jahrhunderts als Reflex der Moderne. Nationalsozialismus und Stalinismus werden ebenso als Resultate der Moderne verstanden,…

Georg Wurzer: Die Kriegsgefangenen der Mittelmächte in Russland im Ersten Weltkrieg

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783899712414, Kartoniert, 626 Seiten, 62.00 EUR
Gegenstand des vorliegenden Werkes ist das Schicksal der Kriegsgefangenen der Mittelmächte in Russland im Ersten Weltkrieg. Zur Erforschung dieses Themas wurden in erster Linie Erlebnisberichte ehemaliger…

Simon Dubnow: Buch des Lebens (Band 2: 1903-1922). Erinnerungen und Gedanken. Materialien zur Geschichte meiner Zeit

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525369517, Gebunden, 478 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur von Verena Dohrn. Aus dem Russischen von Barbara Conrad. "Wir leben in einer historischen Endzeit, die das Erbe…

Viktor E. Kelner: Simon Dubnow. Eine Biografie

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783525300107, Gebunden, 661 Seiten, 79.95 EUR
Aus dem Russischen von Martin Arndt. Der Historiker Simon Dubnow (1860-1941) zählt zu den großen Persönlichkeiten der modernen jüdischen Geschichtsschreibung. Seine Deutung der diasporischen jüdischen…

Simon Dubnow: Geschichte eines jüdischen Soldaten. Bekenntnis eines von vielen

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525310137, Gebunden, 248 Seiten, 59.99 EUR
Aus dem Russischen von Vera Bischitzky. Herausgegeben und kommentiert von Vera Bischitzky und Stefan Schreiner. Mit seiner während des Ersten Weltkriegs entstandenen Erzählung legte Simon Dubnow eine…

Yuri Slezkine: Das jüdische Jahrhundert

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525362907, Gebunden, 422 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian und Bettina Engels. Yuri Slezkine verbindet historische und anthropologische Ansätze, indem er die Frage nach dem Verhältnis von Judentum und Moderne universalisiert.…

Holger Kuße: Tolstoi und die Sprache der Weisheit

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783525560044, Gebunden, 160 Seiten, 29.95 EUR
In seinen letzten Lebensjahren verfasste Lev Tolstoj eine Reihe von Aphorismen- und Gedankensammlungen, in denen sich sein religiös-moralisches Denken zur Sprache der Weisheit entwickelte. Ihr Höhepunkt…