Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Verlag: Ullstein Verlag, Sachbuch: Philosophie, Epoche: 21. Jahrhundert

Michael J. Sandel: Gerechtigkeit. Wie wir das Richtige tun

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080098, Gebunden, 413 Seiten, 21.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Reuter. Eine Einführung in die Moralphilosophie und ein Plädoyer für einen aktiven Bürgersinn. Ist es in Ordnung, wenn Dachdecker nach einem Sturm den Preis für Reparaturen…

Michael J. Sandel: Moral und Politik. Gedanken zu einer gerechten Gesellschaft

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783550080432, Gebunden, 352 Seiten, 22 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Auf welche Weise können moralische Aspekte Einfluss auf die praktische Politik nehmen? Wie wertneutral dürfen sich Staat, Recht und Gesetz verhalten? Diese Fragen…

Michael J. Sandel: Was man für Geld nicht kaufen kann. Die moralischen Grenzen des Marktes

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783550080265, Gebunden, 299 Seiten, 19.99 EUR
Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Medikamente testen oder Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht…

Hubert L. Dreyfus / Sean D. Kelly: Alles, was leuchtet. Wie große Literatur den Sinn des Lebens erklärt

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783550080630, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yvonne Badal. Uns ist der Sinn abhandengekommen. Was tun? Wo suchen? In unserer Kultur haben die traditionellen Wertesysteme ihre Orientierungskraft eingebüßt. Wir fühlen uns…

Alain Finkielkraut: Die Undankbarkeit. Gedanken über unsere Zeit

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783898340434, Gebunden, 186 Seiten, 19.89 EUR
Aus dem Französischen von Susanne Schaper. Alain Finkielkraut kritisiert in diesem Buch die Undankbarkeit gegenüber unseren Vorgängern, gegenüber unserer Geschichte, gegenüber unserer Vergangenheit. Wir…