Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Verlag: Suhrkamp Verlag

Silke Scheuermann: Der Tag, an dem die Möwen zweistimmig sangen. Gedichte

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122396, Taschenbuch, 74 Seiten, 6.60 EUR

T.S. Eliot: Vier Quartette. Four Quartets

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518224939, Gebunden, 93 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Hummelt. T. S. Eliots epochales Langgedicht 'The Waste Land' (1922) beeinflusste die Dichtung der ganzen westlichen Welt. Es veränderte auch Eliot selbst, denn die Frage…

Renata Adler: Rennboot. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518224809, Gebunden, 241 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marianne Frisch. Renata Adlers Debütroman nach mehr als dreißig Jahren neu aufgelegt. Jen Fain, die Hauptfigur, schlägt jeden mit ihrem Ton in den Bann. Ob spielerische Dates…

John Dewey: Logik. Die Theorie der Forschung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583227, Gebunden, 600 Seiten, 39.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Suhr. Zu seinen Lebzeiten war John Dewey nicht nur Amerikas berühmtester Philosoph, sondern auch einer der führenden Intellektuellen. Seine Schriften reichten in ihrer…

Donald Davidson: Subjektiv, intersubjektiv, objektiv

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583876, Gebunden, 400 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Joachim Schulte. Donald Davidson hatte schon zu Lebzeiten den Rang eines Klassikers erreicht. Seit Erscheinen seiner ersten wichtigen philosophischen Abhandlung im Jahre 1963…

John Dewey: Philosophie und Zivilisation

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292747, Kartoniert, 324 Seiten, 13.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Suhr.

Louis Begley: Schmidts Bewährung. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412275, Gebunden, 313 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. In Louis Begleys neuem Roman taucht ein Bekannter wieder auf: der pensionierte New Yorker Anwalt Albert Schmidt, ein Don Juan mit Prinzipien. Vor der Einsamkeit…

John Rawls: Eine Theorie der Gerechtigkeit

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518278710, Kartoniert, 674 Seiten, 17.79 EUR
11. Auflage. "Jeder Mensch", schreibt Rawls, "besitzt eine aus der Gerechtigkeit entspringende Unverletzlichkeit, die auch im Namen des Wohls der ganzen Gesellschaft nicht aufgehoben weden kann. Daher…

Sherwood Anderson: Winesburg, Ohio. Eine Reihe Erzählungen aus dem Kleinstadtleben Ohios

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518223307, Gebunden, 260 Seiten, 15.29 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Hans Erich Nossack. Mit einem Vorwort von John Updike und einer Nachbemerkung von Jürgen Dierking. Das berühmteste Buch eines Autors, von dem eine ganze Generation…

Geoffrey Hartman: Das beredte Schweigen der Literatur. Über das Unbehagen an der Kultur

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411452, Gebunden, 297 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Jakubzik. Geoffrey Hartman untersucht die vielschichtigen Bedeutungen und Verwendungen des Begriffs Kultur in Zeiten, da beliebige Lebensstile zu Kulturäußerungen erhoben,…

Sylvia Plath: Der Koloss. Gedichte. Englisch - Deutsch

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423806, Gebunden, 163 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Judith Zander. Am 11. Februar 1963 begeht Sylvia Plath im Alter von 30 Jahren Selbstmord, heute ist sie die berühmteste amerikanische Dichterin des 20. Jahrhunderts. 50 Jahre nach…

Tristan Egolf: Monument für John Kaltenbrunner. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411810, Gebunden, 501 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Heibert. So einer kann nur anecken, in der Schule, im ganzen Leben. Schon gar, wenn er in Baker aufwächst, einem hinterwäldlerischen Industriekaff im Corn Belt, bewohnt…