Ähnliche Bücher

Verlag: Suhrkamp Verlag

Giorgio Agamben: Die Zeit, die bleibt. Ein Kommentar zum Römerbrief. Referenzstellen aus paulinischen Texten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518124536, Broschiert, 234 Seiten, 11.00 EUR
Griechisch-Deutsch. Aus dem Italienischen von Davide Giurato. Wenn es zutrifft, dass jedes Werk aus der Vergangenheit nur in bestimmten Momenten seiner Geschichte zu seiner ganzen Lesbarkeit gelangt,…

Elena Esposito: Soziales Vergessen. Formen und Medien des Gedächtnisses der Gesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291573, Taschenbuch, 419 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Italienischen von Alessandra Corti. Mit einem Vorwort von Jan Assmann. Unsere Gesellschaft hat den traditionellen Sinn von Gedächtnis der antiken und vormodernen Gesellschaften verloren: die Vorstellung,…

Roberto Saviano: Die Schönheit und die Hölle. Texte 2005 - 2009

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422021, Gebunden, 302 Seiten, 19.90 EUR
Eingeleitet von einem eindringlichen Vorwort des Autors, der seit 2006 unter Personenschutz leben muss, durchmisst "Die Schönheit und die Hölle" den Weg, den Saviano insbesondere nach der Veröffentlichung…

Paola Traverso: 'Psyche ist ein griechisches Wort . . .'. Rezeption und Wirkung der Antike im Werk von Sigmund Freud

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518291702, Taschenbuch, 301 Seiten, 11.00 EUR
Dieses Buch folgt den Spuren der Antikenrezeption in den Anfängen der Psychoanalyse. Jenseits häufig begangener Pfade wie der Ödipus- und Mytheninterpretation geht es von der paradoxen Überlegung aus,…

Pietro Bartolo / Lidia Tilotta: An das Leid gewöhnt man sich nie. Salztränen. Mein Leben als Arzt auf Lampedusa

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518468005, Kartoniert, 170 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Lampedusa ist der Schauplatz einer der großen menschlichen Katastrophen unserer Zeit. Und Pietro Bartolo ist zum heldenhaften Symbol der Insel geworden. Dies…

Elena Esposito: Die Verbindlichkeit des Vorübergehenden. Paradoxien der Mode

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583906, Kartoniert, 192 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Italienischen von Alessandra Corti. Eine der Eigentümlichkeiten der modernen Gesellschaft ist ihre Neigung, etwas Vorübergehendes als festen Bezugspunkt zu nehmen, und dies gerade im Wissen um…

Adriano Prosperi: Die Gabe der Seele. Geschichte eines Kindsmords

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584781, Gebunden, 516 Seiten, 32.80 EUR
Aus dem Italienischen von Joachim Schulte. "Wer war Lucia? Und warum tat sie, was sie tat? Wer hatte wie den Tod des Neugeborenen herbeigeführt?" Bologna, 5. Dezember 1709: Lucia Cremonini bringt in den…

Durs Grünbein: An Seneca. Postskriptum / Seneca: Die Kürze des Lebens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416099, Gebunden, 85 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Lateinischen von Gerhard Fink. "So ist's: Wir erhalten kein kurzes Leben, sondern haben es dazu gemacht, und es mangelt uns nicht an Zeit, sondern wir verschwenden sie." Als Stoiker widmet Seneca…

Martin Harbsmeier (Hg.) / Sebastian Möckel (Hg.): Pathos, Affekt, Emotion. Transformationen der Antike

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518295083, Gebunden, 426 Seiten, 15.00 EUR
Glück oder Trauer, Furcht oder Mitleid, Zorn oder Liebe: Die Kultur der Antike bietet zahlreiche Zeugnisse für die Macht der Emotionen. Sie liefert zugleich die Muster und Ausdrucksformen, die bis heute…

Michael Hagner: Der Hauslehrer. Die Geschichte eines Kriminalfalls. Erziehung, Sexualität und Medien um 1900

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422045, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Im Oktober 1903 findet in Bayreuth ein aufsehenerregender Kriminalprozess statt. Der 23-jährige Jurastudent Andreas Dippold ist angeklagt, als Hauslehrer seine beiden Schüler körperlich so sehr gezüchtigt…

Hans Mayer: Hans Mayer: Außenseiter

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419021, Gebunden, 523 Seiten, 15.00 EUR
Mit einem Nachwort von Doron Rabinovici. "Dies Buch geht von der Behauptung aus, dass die bürgerliche Aufklärung gescheitert ist." Hans Mayers Außenseiter ist eine profunde und scharfsichtige Analyse…

Alexander Sedlmaier: Konsum und Gewalt. Radikaler Protest in der Bundesrepublik

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518427743, Gebunden, 463 Seiten, 32.00 EUR
Nachdem in der Nacht auf den 3. April 1968 in zwei Frankfurter Kaufhäusern mehrere Brandsätze zündeten, fanden die Ermittler bei den Tatverdächtigen einen Zettel: "Der Konsumzwang terrorisiert euch. Wir…