Ähnliche Bücher

Verlag: Suhrkamp Verlag

Paul Nizon: Sehblitz. Almanach der modernen Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468333, Taschenbuch, 302 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von Pino Dietiker und Konrad Tobler. Paul Nizon hat neben seinen literarischen Werken über Jahrzehnte Kunstkritiken geschrieben. Sie zeigen den promovierten Kunsthistoriker als einen genauen…

Hans Ulrich Gumbrecht: Unsere breite Gegenwart

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518126271, Taschenbuch, 143 Seiten, 12.00 EUR
Hans Ulrich Gumbrecht skizziert in seinem neuen Buch "unsere breite Gegenwart" als eine Gegenwart der Simultanitäten, die sich eingeschlossen befindet zwischen einer nicht mehr planbaren, bedrohenden…

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125717, Kartoniert, 165 Seiten, 9.00 EUR
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…

Thomas Bernhard: Thomas Bernhard: Werke in 22 Bänden. Band 22: Journalistisches. Reden. Interviews.

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518415221, Gebunden, 1488 Seiten, 89.00 EUR
Herausgegeben von Wolfram Bayer, Martin Huber und Wolfgang Mittermayer. Als öffentlichkeitsscheu galt Thomas Bernhard - doch seine ersten Schreibversuche unternahm er als Reporter einer Zeitung. Leserbriefe…

Peter Handke: Tage und Werke. Begleitschreiben

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424926, Gebunden, 287 Seiten, 22.95 EUR
2013 feierte Peter Handke, im Stillen und allein, sein Berufsjubiläum: Im Juni 1963 hatte er die Gewissheit, "das Schreiben, Aufschreiben, Verknüpfen, Unverknüpftlassen ist mein möglicher Beruf." Zum…

Hans Magnus Enzensberger: Versuche über den Unfrieden

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518466261, Kartoniert, 183 Seiten, 12 EUR
Ob es um die deutschen Erfahrungen mit Migration und Fremdenhass ging, um die in den neunziger Jahren versprochene, aber trügerische "Friedensdividende" nach dem Ende des Kalten Krieges, um die terroristische…

Alexander Kluge: 30. April 1945. Der Tag, an dem Hitler sich erschoß und die Westbindung der Deutschen begann

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424209, Gebunden, 316 Seiten, 24.95 EUR
Mit einem Gastbeitrag von Reinhard Jirgl. Der 30. April 1945, ein Montag, letzter ausgeübter Werktag des Deutschen Reiches. Ihm folgen ein Feiertag und der Übergang von Resten einer Staatsgewalt in Hände,…

Anke Fesel (Hg.) / Chris Keller (Hg.): Berlin Heartbeats. Stories from the wild years, 1990-present

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518467688, Taschenbuch, 256 Seiten, 29.90 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Mit etwa 200 Fotos, u. a. von Ben de Biel, Rolf Zöllner, Philipp von Recklinghausen, Hendrik Rauch, Ute Mahler und Harald Hauswald und Interviews mit Christiane Rösinger, Flake,…

Peter Handke: Mündliches und Schriftliches. Zu Büchern, Bildern und Filmen 1992-2002

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413487, Gebunden, 166 Seiten, 19.90 EUR
Die in diesem Buch versammelten Aufsätze, Notate und Reden aus den vergangenen zehn Jahren zeigen Peter Handke als leidenschaftlichen Kinogänger, Bildbetrachter und Leser beim "Beobachten, Betasten, Beschreiben,…

Jorge Semprun: Blick auf Deutschland

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123522, Kartoniert, 227 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Spanischen von Michi Strausfeld, aus dem Französischen von Joachim Meinert und Bernhard Dieckmann. Parallel zu seinem erzählerischen Werk meldet sich Jorge Semprun - unbequem und beharrlich -…

Friedrich Dieckmann: Was ist deutsch?. Eine Nationalerkundung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518122808, Taschenbuch, 240 Seiten, 10.00 EUR
Ein Leipziger Berufsschullehrer irritierte seine zum rechten Spektrum tendierenden Schüler mit dem Hinweis, sie sollten sich hüten, sich mit dem Wort "deutsch" zu brüsten, da sie ihre Muttersprache so…

Hans Magnus Enzensberger: Nomaden im Regal. Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518124437, Broschiert, 135 Seiten, 8.00 EUR
"Wohin damit?" fragt Enzensberger und meint die schwierige Entscheidung von Buchhändlern, in welches Regal sie Essaybände stellen sollen. Nirgends passen sie so recht hinein. Aber keineswegs hebt Enzensberger…