Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Epoche: 21. Jahrhundert

Wolfgang Fritz Haug: Kritik der Warenästhetik . Neuausgabe. Gefolgt von Warenästhetik im High-Tech-Kaptitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783518125533, Kartoniert, 348 Seiten, 14.00 EUR
Wolfgang Fritz Haugs 1971 erschienene Studie über die politökonomische Funktion der Werbung gilt weltweit längst als Standardwerk. Dabei erscheinen uns Haugs Beispiele, die noch den Geist des fordistischen…

Cesar Rendueles: Soziophobie. Politischer Wandel im Zeitalter der digitalen Utopie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518126905, Kartoniert, 262 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Spanischen von Raul Zelik. Früher gab es einen Marktplatz und einen Markttag - mittlerweile haben die Läden immer länger geöffnet, und der Kapitalismus kolonialisiert die letzte Pore der Lebenswelt.…

Michael Hochgeschwender: Amerikanische Religion. Evangelikalismus, Pfingstlertum und Fundamentalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783458710059, Gebunden, 316 Seiten, 19.80 EUR
Zu den Eigenheiten der amerikanischen Gesellschaft zählt ein im Vergleich zu den ebenfalls hochindustrialisierten westeuropäischen Gesellschaften erstaunliches Maß an Religiosität. Dabei nehmen evangelikale,…

Jessa Crispin: Warum ich keine Feministin bin. Ein feministisches Manifest

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518468999, Kartoniert, 145 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Conny Lösch. In ihrem Manifest rechnet die amerikanische Aktivistin und Kulturkritikerin Jessa Crispin mit dem Feminismus ab. Am Ende ihres Essays steht nichts weniger…

Friedrich von Borries: RLF. Das richtige Leben im falschen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518464434, Taschenbuch, 252 Seiten, 13.99 EUR
Am Anfang stehen die Riots in London: Die Verlierer der Konsumgesellschaft strömen auf die Straßen, zeigen der Welt, dass es sie gibt; Autos und Geschäfte brennen. Und die Welt des jungen Werbers Jan…

Ulrich Beck: Die Metamorphose der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425633, Gebunden, 267 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Als 1986 "Risikogesellschaft" erschien, machte das Ulrich Beck schlagartig berühmt. Der Soziologe wies nicht nur auf die Nebenfolgen der Industriemoderne hin, er…

Oliver Nachtwey: Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518126820, Kartoniert, 264 Seiten, 18.00 EUR
Die Möglichkeit des sozialen Aufstiegs war eines der zentralen Versprechen der "alten" BRD - und tatsächlich wurde es meistens eingelöst: Aus dem Käfer wurde ein Audi, aus Facharbeiterkindern Akademiker.…

Hartmut Rosa: Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586266, Gebunden, 816 Seiten, 34.95 EUR
Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung. Dies ist, auf die kürzest mögliche Formel gebracht, die Kernthese des neuen Buches von Hartmut Rosa, das als Gründungsdokument…

Cornelia Koppetsch: Wenn der Mann kein Ernährer mehr ist. Geschlechterkonflikte in Krisenzeiten

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518127018, Kartoniert, 297 Seiten, 18.00 EUR
'Wie gehen Paare mit Umbrüchen in der männlichen Identität und mit prekärer Beschäftigung um?' Seit den siebziger Jahren haben sich weitreichende Veränderungen in den Geschlechterverhältnissen vollzogen:…

Walter Siebel: Die Kultur der Stadt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518126981, Taschenbuch, 475 Seiten, 18.00 EUR
Die Kultur, nicht politische oder ökonomische Strukturen, unterscheiden die Stadt vom Land. Nach Georg Simmel ist es etwa das 'Geistesleben', das die Metropole zu einem besonderen Ort macht. An diesen…

Dirk Baecker: Neurosoziologie - Ein Versuch

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518260524, Taschenbuch, 262 Seiten, 18.00 EUR
Die Soziologie hat den steilen Aufstieg der Hirnforschung, der mit dem Aufkommen neuer bildgebender Verfahren seinen Ausgang nahm, bislang eher zögernd beobachtet. Eine soziologische Theorie des Gehirns…

Steffen Mau: Das metrische Wir. Über die Quantifizierung des Sozialen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518072929, Taschenbuch, 308 Seiten, 18.00 EUR
Ob Bildung, Gesundheit oder Konsum: Über so ziemlich jeden Aspekt unserer Person und unseres Verhaltens werden inzwischen Daten gesammelt. Schritt für Schritt entsteht so eine Gesellschaft der Sternchen,…