Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Epoche: 18. Jahrhundert

Adolf Muschg: Von einem, der auszog, leben zu lernen. Goethes Reisen in die Schweiz

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416570, Gebunden, 85 Seiten, 14.80 EUR
Reisen ins Gebirge bedeuteten im 18. Jahrhundert Anstrengung und Gefahr. Es war keine Erholung, es war Strapaze. Man reiste, weil man etwas suchte, was vor der eigenen Tür nicht zu finden war, weil die…

Anselm Haverkamp: Figura cryptica. Theorie der literarischen Latenz

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291740, Taschenbuch, 269 Seiten, 12.00 EUR
'Figura cryptica', die verborgene Figur in dem berühmten, aber wenig gelesenen Gründungswerk der Ästhetik, der 'Aesthetica' Alexander Gottlieb Baumgartens von 1750, bringt die hintergründige, abgründige…

Denis Diderot: Denis Diderot: Philosophische Schriften

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296844, Taschenbuch, 281 Seiten, 17.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Alexander Becker. Die Aufklärung hat nicht nur die Ideen der Gleichheit und Freiheit propagiert und die sinnliche Erfahrung zur einzigen Quelle von Wissen erklärt:…

Georg Simmel: Georg Simmel: Gesamtausgabe in 24 Bänden. Band 15. Goethe. Deutschlands innere Wandlung. Das Problem der historischen Zeit. Rembrandt

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518284155, Kartoniert, 678 Seiten, 38.80 EUR
Herausgegeben von Uta Kösser, Hans M. Kruckis und Otthein Rammstedt. Dieser Band vereinigt die beiden berühmten Monographien "Goethe" von 1912 und "Rembrandt" vom 1916, ergänzt um die einst separat erschienenen…

Manfred Frank: Selbstgefühl. Eine historisch-systematische Erkundung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518292112, Kartoniert, 278 Seiten, 11.00 EUR
Selbstbewußtsein war so sehr ein Thema der philosophischen Moderne, dass es die ganze Epoche hat charakterisieren können. Neben dem Ausdruck "Selbst-Bewußtsein", der erst im 18. Jahrhundert aufkam, machte…

Christoph Menke: Kraft. Ein Grundbegriff ästhetischer Anthropologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518585092, Kartoniert, 155 Seiten, 15.00 EUR
Als im 18. Jahrhundert die Ästhetik als eigenständige philosophische Disziplin entstand, war das nicht nur der Beginn einer neuen Denkungsart über das Schöne bzw. Erhabene und die Künste. Die Ästhetik…

Manfred Hardt: Geschichte der italienischen Literatur. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518399613, Kartoniert, 906 Seiten, 20.00 EUR
Von Dante, Boccaccio und Ariosto bis Svevo, Eco und Ungaretti, von der sizilianischen Minnelyrik bis zur Neoavanguardia spannt Manfred Hardt, der einer der führenden Romanisten Deutschlands war, den Bogen…

Axel Honneth: Anerkennung. Eine europäische Ideengeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587133, Gebunden, 238 Seiten, 25.00 EUR
In seinem neuen Buch rekonstruiert Axel Honneth die Idee der Anerkennung in der Vielfalt der Bedeutungen, die sie seit Beginn der Moderne in Europa angenommen hat. Mit Blick auf drei wirkmächtige europäische…

Ursula Pia Jauch (Hg.): Sade. Stationen einer Rezeption

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297155, Taschenbuch, 469 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Essay von Ursula Pia Jauch. Im Dezember 1814 starb der Marquis de Sade in einer Pariser Irrenanstalt. Schon zu seinen Lebzeiten zirkulieren Legenden über das "Monster" Sade,…

Ulrich Kühne: Die Methode des Gedankenexperiments

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293423, Taschenbuch, 410 Seiten, 14.00 EUR
Ein Gespenst geht um in den Wissenschaften - das Gespenst des Gedankenexperiments. Gedankenexperimente verheißen Erkenntnisgewinn ohne empirische Arbeit - was vor dem Selbstverständnis der modernen Naturwissenschaften…

Dieter Henrich: Grundlegung aus dem Ich. Untersuchungen zur Vorgeschichte des Idealismus. Tübingen - Jena 1790- 1794. Zwei Bände

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583845, Gebunden, 1740 Seiten, 85.00 EUR
Zum Jubiläum von Immanuel Kants 200. Todestag erscheint Dieter Henrichs umfassende Rekonstruktion der Vorgeschichte des Deutschen Idealismus, die ein Ereignis der Philosophiegeschichtsschreibung ist:…

Immanuel Kant: Theoretische Philosophie. Text und Kommentar

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518291184, Kartoniert, 1500 Seiten, 45.00 EUR
Herausgegeben von Georg Mohr. Als Immanuel Kant (1724-1804) im Jahr 1781 die erste seiner drei Kritiken, die Kritik der reinen Vernunft, veröffentlichte, läutete er damit einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte…