Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Stichwort: Aristoteles

Giorgio Agamben: Die Sprache und der Tod. Ein Seminar über den Ort der Negativität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518124680, Taschenbuch, 179 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Obgleich die abendländische Philosophie seit jeher den Menschen als sowohl sprechendes wie sterbliches Wesen bestimmt, ist nach Heidegger "das Wesensverhältnis…

Hubert L. Dreyfus / Charles Taylor: Die Wiedergewinnung des Realismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586853, Gebunden, 316 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Schulte. Als René Descartes im 17. Jahrhundert die Erkenntnistheorie neu erfand, revolutionierte er mehr als eine philosophische Disziplin. Er begründete ein Denkschema,…

Joachim Ritter: Metaphysik und Politik. Studien zu Aristoteles und Hegel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292532, Kartoniert, 458 Seiten, 16.00 EUR
Metaphysik und Politik faßt den Kernbestand der Philosophie Joachim Ritters zusammen. Die Aneignung der Tradition der von Griechenland ausgehenden Metaphysik steht bei Ritter im Zeichen einer von Hegel…

Jacques Derrida: Politik der Freundschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582848, Gebunden, 491 Seiten, 44.99 EUR
Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer. "O Freunde, es gibt keinen Freund" findet sich in Montaignes berühmtem Essay "Über die Freundschaft" ebenso wie bei Aristoteles, Friedrich Nietzsche und Carl…

Sabine Döring (Hg.): Philosophie der Gefühle

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518295076, Kartoniert, 588 Seiten, 18.00 EUR
Wenn es in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts so etwas wie die "arme Verwandtschaft" unter den philosophischen Themen gab, so waren das die Gefühle. Zwar hatten sich Klassiker wie Platon, Aristoteles,…

Bernhard H.F. Taureck: Metaphern und Gleichnisse in der Philosophie. Versuch einer kritischen Ikonologie der Philosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292662, Taschenbuch, 503 Seiten, 17.00 EUR
Metaphern und Gleichnisse gelten seit Aristoteles als legitime Form der Mitteilung eigener Art, nämlich der Poesie. Daß Bilder auch in der Philosophie auftreten, war in der aristotelischen Metaphorologie…

Theodor W. Adorno: Ästhetik (1958/59). Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen. Band 3

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585351, Broschiert, 522 Seiten, 43.80 EUR
Herausgegeben von Eberhard Ortland. Sechsmal las Theodor W. Adorno zwischen 1950 und 1968 in Frankfurt über Ästhetik. Die Vorlesungen aus dem Wintersemester 1958/59 und aus dem Jahr 1961/62 ließ er aufnehmen,…