Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Verlag: Suhrkamp Verlag, Sachbuch: Wirtschaft

Wolfgang Streeck: Gekaufte Zeit. Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585924, Gebunden, 271 Seiten, 24.95 EUR
Die Krise hält uns in Atem und erzeugt zugleich ein diffuses Gefühl der Ratlosigkeit. Wolfgang Streeck legt in seiner Frankfurter Adorno-Vorlesung die Wurzeln der gegenwärtigen Finanz-, Fiskal- und Wirtschaftskrise…

Jürgen Habermas: Im Sog der Technokratie. Kleine politische Schriften XII

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126714, Taschenbuch, 193 Seiten, 12.00 EUR
Seit 1980 versammeln die Bände der Reihe "Kleine politische Schriften" Analysen, Stellungnahmen und Zeitdiagnosen Jürgen Habermas'. Im titelgebenden Aufsatz dieser Folge knüpft Habermas an seine europapolitischen…

Jakob Augstein (Hg.): Reclaim Autonomy. Selbstermächtigung in der digitalen Weltordnung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127148, Kartoniert, 189 Seiten, 16.00 EUR
Vor nicht einmal zwanzig Jahren nährte die Digitalisierung noch die Hoffnung auf eine universelle Befreiung der Menschen. Geblieben ist davon nicht viel: Die Furcht vor Überwachung ist zu einem ständigen…

Wolfgang Fritz Haug: Kritik der Warenästhetik . Neuausgabe. Gefolgt von Warenästhetik im High-Tech-Kaptitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783518125533, Kartoniert, 348 Seiten, 14.00 EUR
Wolfgang Fritz Haugs 1971 erschienene Studie über die politökonomische Funktion der Werbung gilt weltweit längst als Standardwerk. Dabei erscheinen uns Haugs Beispiele, die noch den Geist des fordistischen…

Claude Levi-Strauss: Anthropologie in der modernen Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585764, Gebunden, 148 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Anthropologie als Kritik der modernen Welt, als der Versuch, alternative Welten und Lebensformen sichtbar zu machen - das war der Kern von Claude Lévi-Strauss'…

Pierre Bourdieu: Algerische Skizzen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585528, Gebunden, 523 Seiten, 32.90 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs, Achim Russer und Andreas Pfeuffer. Pierre Bourdieu kam Mitte der 1950er Jahre zum ersten Mal nach Algerien, und zwar als Soldat im Algerienkrieg. Nach Abschluß…

Achille Mbembe: Kritik der schwarzen Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586143, Gebunden, 332 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus…

Jan Heidtmann / Barbara Nolte: Die da oben. Innenansichten aus deutschen Chefetagen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125991, Taschenbuch, 170 Seiten, 12.00 EUR
Mal gelten sie als visionäre Wirtschaftslenker, mal als "Nieten in Nadelstreifen" - das Ansehen der Manager kennt eine Konjunktur eigener Art. Nach Steuer- und Spitzelaffären ist es mit der Finanzkrise…

Nico Stehr: Die Moralisierung der Märkte. Eine Gesellschaftstheorie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294314, Kartoniert, 379 Seiten, 14.00 EUR
In den entwickelten Gesellschaften haben sich die durchschnittlichen Realeinkommen in den vergangenen 50 Jahren vervierfacht oder sogar verfünffacht. Die heutigen Waren und Dienstleistungen gleichen kaum…

Jens Beckert: Imaginierte Zukunft. Fiktionale Erwartungen und die Dynamik des Kapitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587171, Gebunden, 569 Seiten, 42.00 EUR
Im kapitalistischen Wirtschaftssystem richten Konsumenten, Investoren und Unternehmerinnen ihr Handeln auf die Zukunft aus. Diese birgt Chancen und Risiken, ist aber vor allem eines: ungewiss. Wie gehen…

Jörn Klare: Was bin ich wert?. Eine Preisermittlung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518461686, Kartoniert, 266 Seiten, 14.90 EUR
Eine Niere bekommt man in Indien für 300 Euro, ein afrikanisches Adoptivkind "kostet" mit allen notwendigen Papieren 20.000 Euro, eine Frau ist in Albanien unter Umständen schon für 800 Euro zu haben.…

Ingo Niermann: Minusvisionen. Unternehmer ohne Geld. Protokolle

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123270, Kartoniert, 299 Seiten, 12.00 EUR
Seit Jahren wächst in Deutschland die Zahl der Unternehmen. Noch schneller wächst die Zahl der Insolvenzen. Der unsichere Arbeitsmarkt drängt immer mehr Menschen, sich selbst anzustellen, trotz ungenügender…