Ähnliche Bücher

Verlag: Suhrkamp Verlag, Sachbuch: Theaterwissenschaften / Tanz

Ivan Nagel: Schriften zum Theater

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422670, Gebunden, 250 Seiten, 17.90 EUR
Ivan Nagel ist dem Theater seit vielen Jahren aufs engste verbunden, als Intendant, Dramaturg, Festspielleiter, Kritiker - in den "Schriften zum Theater", die den "Schriften zum Drama" folgen und diese…

Peter Hacks: Die Maßgaben der Kunst. Gesammelte Aufsätze 1955-1994

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783518421499, Gebunden, 1302 Seiten, 64.00 EUR
1972 veröffentlichte Peter Hacks den Band "Das Poetische". Dessen Untertitel versprach "Ansätze zu einer postrevolutionären Dramaturgie": Er kann als programmatische Leitlinie für sein gesamtes Werk gelten,…

Ivan Nagel: Schriften zum Drama

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422175, Gebunden, 318 Seiten, 24.90 EUR
Regisseure, Autoren, Schauspieler. "Wie diese drei miteinander auskommen: die Beziehung zwischen Autor, Regisseur, Schauspieler ist unvermeidlich eine Frage auch der Theorie, nicht nur der herstellenden…

Peter Handke / Thomas Oberender: Nebeneingang oder Haupteingang. Gespräche über 50 Jahre Schreiben fürs Theater

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424377, Kartoniert, 199 Seiten, 20.00 EUR
In vier Gesprächen zeichnen Peter Handke und Thomas Oberender Handkes Werkgeschichte im Theater nach. Oberender fragt als profunder Kenner der Bühne. Er ist Stichwortgeber für einen Dialog über Handkes…

Einar Schleef: Einar Schleef: Tagebuch 1953-1963. Sangerhausen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416051, Gebunden, 416 Seiten, 30.00 EUR
Wie wird man Mensch, möchte der junge Einar Schleef (geboren 1944 in Sangerhausen) wissen, ganz grundsätzlich, ja exemplarisch. Es geht ums Ganze, und zwar in Sangerhausen, DDR-Provinz, in den fünfziger…

Thomas Bernhard und seine Lebensmenschen. Der Nachlass

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413425, Taschenbuch, 206 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben von Martin Huber, Manfred Mittermayer und Peter Karlhuber. Mit zahlreichen, meist farbigen Fotos und Faksimiles. Das aus einer Ausstellung hervorgegangene Bilderbuch verknüpft auf anschauliche…

Einar Schleef: Einar Schleef: Tagebuch 1977-1980. Wien, Frankfurt a. M., Westberlin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518417591, Broschiert, 473 Seiten, 30.00 EUR
"Dass Aufrichtigkeit in der Kunst und Authentizität im Leben sehr wohl möglich sind, das zeigen Einar Schleefs Tagebücher der Ostberliner Jahre. Der Preis dafür lautet Ausgrenzung, Einsamkeit und permanentes…

Einar Schleef: Einar Schleef: Tagebuch 1964-1976. Ostberlin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417584, Gebunden, 480 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben von Winfried Menninghaus, Sandra Janßen und Johannes Windrich. Mit Abbildungen. Nach dem Abitur 1964 zieht Einar Schleef zum Studium der Malerei an der Kunsthochschule Weißensee von Sangerhausen…

Bertolt Brecht / Helene Weigel: Ich lerne: Gläser und Tassen spülen. Briefe 1923-1956

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518418574, Gebunden, 280 Seiten, 26.95 EUR
Erst seit jüngstem gehört die "Brecht-Sammlung Victor N. Cohen" dem Brecht-Archiv, einschließlich zahlreicher unbekannter Briefe, die Brecht während seines amerikanischen Exils Mitte der vierziger Jahre…

Werner Hecht: Helene Weigel. Eine große Frau des 20. Jahrhunderts

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411292, kartoniert, 343 Seiten, 29.65 EUR
Mit einem Vorwort von Siegfried Unseld. Helene Weigel, Jahrgang 1900, ist gerade 18, als ihr erstes Vorsprechen an der Wiener Volksbühne ein eindeutiges Urteil hervorruft: "eines der größten dramatischen…

Jo Ann Endicott: Ich bin eine anständige Frau

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518395028, Taschenbuch, 180 Seiten, 10.12 EUR
Es war "Liebe auf den ersten Blick", erinnert sich die damals 22jährige Tänzerin Jo Ann Endicott an ihre erste Begegnung mit Pina Bausch 1973 in London. Damals fragte "die schönste Frau, die ich je gesehen…

Christoph Menke: Die Gegenwart der Tragödie. Versuch über Urteil und Spiel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518292495, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Gegenwart der Tragödie spannt sich zwischen zwei Polen: zwischen der Tragik des Handelns und deren Darstellung im Spiel. Die Handlungserfahrung der Tragödie ist die Erfahrung tragischer Ironie -…