Ähnliche Bücher

Bernhard Zangl / Michael Zürn: Frieden und Krieg. Sicherheit in der nationalen und postnationalen Konstellation

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123379, Taschenbuch, 238 Seiten, 13.00 EUR
Welche Auswirkungen die Globalisierung auf Krieg und Frieden hat, wurde in der sozialwissenschaftlichen Literatur bislang kaum thematisiert. Diese Lücke wird nun durch dieses Buch geschlossen; es zeigt,…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Sachbuch: Psychologie

Jose Brunner: Die Politik des Traumas. Gewalterfahrungen und psychisches Leid in den USA, in Deutschland und im Israel/Palästina-Konflikt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585597, Taschenbuch, 289 Seiten, 20.00 EUR
Wo von seelischen Wunden und Verwundbarkeit die Rede ist, kommen immer auch Gewalt, Ungerechtigkeit und Hilflosigkeit zur Sprache, ebenso wie gesellschaftliche und staatliche Verantwortlichkeit. Deshalb…

Stefan Rieger: Multitasking. Zur Ökonomie der Spaltung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518260463, Taschenbuch, 135 Seiten, 12.00 EUR
Im Multitasking karikiert sich die Moderne selbst. Menschen, die unterschiedliche Dinge gleichzeitig verrichten, die telefonieren, autofahren und Kaffee trinken, stehen nicht umsonst am Pranger verfehlter…

Eva Illouz: Die Errettung der modernen Seele. Therapien, Gefühle und die Kultur der Selbsthilfe

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585207, Gebunden, 414 Seiten, 26.80 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian. Wir leben in einer durchpsychologisierten Gesellschaft. Selbsthilfegruppen schießen wie Pilze aus dem Boden, Beziehungsratgeber erzielen gigantische Auflagen und…

Martha C. Nussbaum: Politische Emotionen. Warum Liebe für Gerechtigkeit wichtig ist

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586099, Gebunden, 623 Seiten, 39.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ilse Utz. Emotionen, so eine weitverbreitete Ansicht, setzen das Denken außer Kraft und sind daher im politischen Kontext generell schädlich. Dem widerspricht Martha C. Nussbaum…

Judith Butler: Die Macht der Geschlechternormen. Und die Grenzen des Menschlichen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585054, Gebunden, 350 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Judith Butlers neues Buch vertieft und bilanziert eine Reihe von Themen und Thesen aus Butlers früheren Werken: die Materialität des Körpers, die Beziehung…

Jacques Derrida: Seelenstände der Psychoanalyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583197, Kartoniert, 104 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Hans-Dieter Gondek. In einer Lektüre Freudscher Texte, die sich um den Begriff der "Grausamkeit" ranken, erkundet Derrida mögliche Antworten auf die Frage, worin die Krise der…

Judith Butler: Psyche der Macht. Das Subjekt der Unterwerfung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518117446, Taschenbuch, 197 Seiten, 10.17 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reiner Ansén. Das Entstehen von Bewußtsein und Subjektivität ist nicht unabhängig zu denken von gesellschaftlichen Machtstrukturen. Denn, so Judith Butler, Subjekt zu werden…

Silvia Bovenschen: Über-Empfindlichkeit. Spielformen der Idiosynkrasie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt Main 2000
ISBN 9783518411766, Gebunden, 240 Seiten, 20.35 EUR
Etwas hat uns für einen kurzen Moment erstarren lassen: ein Geruch, ein Zeichen, eine Bewegung, ein Wort, ein Detail ? nicht der Aufregung wert, und doch hat es uns in schrille Aufregung versetzt. Jeder…

Andreas Heinz: Der Begriff der psychischen Krankheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297087, Taschenbuch, 371 Seiten, 18.00 EUR
Im Rahmen der Überarbeitung zentraler Handbücher zur Diagnose und Einordnung psychischer Erkrankungen wird momentan heftig darüber gestritten, wie lange beispielsweise ein Mensch nach dem Tod eines nahen…

Fritz Breithaupt: Die dunklen Seiten der Empathie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518297964, Kartoniert, 227 Seiten, 16.00 EUR
Empathie gilt als Grundlage moralischen Handelns - und damit selbst als gut. Sieht man aber genauer hin, erweist sich die Fähigkeit, "sich in andere Menschen hineinzuversetzen", auch als Voraussetzung…

Carlo Strenger: Abenteuer Freiheit. Ein Wegweiser für unsichere Zeiten

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518745229, Kartoniert, 100 Seiten, 13.99 EUR
Nachdem Carlo Strenger in "Zivilisierte Verachtung" gezeigt hat, weshalb es westlichen Gesellschaften heute oft schwerfällt, ihre Werte selbstbewusst zu verteidigen, wendet er sich in seinem neuen Buch…

Michael Tomasello: Die kulturelle Entwicklung des menschlichen Denkens. Zur Evolution der Kognition

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583579, Gebunden, 300 Seiten, 26.90 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Schröder. Vor sechs Millionen Jahren trennte sich der Mensch von anderen Primaten, vor 250.000 Jahren entwickelte sich der moderne homo sapiens. Evolutionär gesehen, ist…