Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Sachbuch: Psychologie, Epoche: 21. Jahrhundert

Stefan Rieger: Multitasking. Zur Ökonomie der Spaltung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518260463, Taschenbuch, 135 Seiten, 12.00 EUR
Im Multitasking karikiert sich die Moderne selbst. Menschen, die unterschiedliche Dinge gleichzeitig verrichten, die telefonieren, autofahren und Kaffee trinken, stehen nicht umsonst am Pranger verfehlter…

Carlo Strenger: Diese verdammten liberalen Eliten. Wer sie sind und warum wir sie brauchen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518074985, Kartoniert, 171 Seiten, 16.00 EUR
In der Debatte über den Aufstieg nationalistischer und illiberaler Parteien ist ein altes Gespenst wieder aufgetaucht - das Gespenst der liberalen Kosmopoliten: gut ausgebildete, international vernetzte…

Eva Illouz: Die Errettung der modernen Seele. Therapien, Gefühle und die Kultur der Selbsthilfe

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585207, Gebunden, 414 Seiten, 26.80 EUR
Aus dem Englischen von Michael Adrian. Wir leben in einer durchpsychologisierten Gesellschaft. Selbsthilfegruppen schießen wie Pilze aus dem Boden, Beziehungsratgeber erzielen gigantische Auflagen und…

Alain Ehrenberg: Die Mechanik der Leidenschaften. Gehirn, Verhalten, Gesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587300, Gebunden, 429 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt. Seit den 1990er Jahren gewinnt eine neue Wissenschaft des menschlichen Verhaltens ungeheuer an Dynamik: die kognitive Neurowissenschaft. Ihr Ziel ist die Erforschung…

Jacques Derrida: Seelenstände der Psychoanalyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583197, Kartoniert, 104 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Hans-Dieter Gondek. In einer Lektüre Freudscher Texte, die sich um den Begriff der "Grausamkeit" ranken, erkundet Derrida mögliche Antworten auf die Frage, worin die Krise der…

Judith Butler: Psyche der Macht. Das Subjekt der Unterwerfung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518117446, Taschenbuch, 197 Seiten, 10.17 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reiner Ansén. Das Entstehen von Bewußtsein und Subjektivität ist nicht unabhängig zu denken von gesellschaftlichen Machtstrukturen. Denn, so Judith Butler, Subjekt zu werden…

Judith Butler: Die Macht der Geschlechternormen. Und die Grenzen des Menschlichen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585054, Gebunden, 350 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Judith Butlers neues Buch vertieft und bilanziert eine Reihe von Themen und Thesen aus Butlers früheren Werken: die Materialität des Körpers, die Beziehung…

Margarethe Bautz-Holzherr / Manfred Pohlen: Eine andere Aufklärung. Das Freudsche Subjekt in der Analyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291474, Taschenbuch, 528 Seiten, 17.00 EUR
Dieses Buch verfolgt mit den Erkenntnismitteln der Psychoanalyse den Weg durch ihre eigene Geschichte, Theorie und Praxis, durch die Bildung ihrer Schulen und Bewegungen. Es ist auch eine andere Aufklärung…

Fritz Breithaupt: Die dunklen Seiten der Empathie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518297964, Kartoniert, 227 Seiten, 16.00 EUR
Empathie gilt als Grundlage moralischen Handelns - und damit selbst als gut. Sieht man aber genauer hin, erweist sich die Fähigkeit, "sich in andere Menschen hineinzuversetzen", auch als Voraussetzung…

Iris Hanika / Edith Seifert: Die Wette auf das Unbewusste. Oder Was Sie schon immer über Psychoanalyse wissen wollten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518124574, Kartoniert, 173 Seiten, 9.00 EUR
In Deutschland hat die Psychoanalyse heute einen so schweren Stand, daß sie manchmal schon für überholt erklärt wird. Zu Unrecht. In Wirklichkeit ist sie nämlich höchst lebendig, wie Iris Hanika und…

Lambert Wiesing: Das Mich der Wahrnehmung. Eine Autopsie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585238, Kartoniert, 228 Seiten, 17.80 EUR
Wer wahrnimmt, weiß, wie es ist, ein Wahrnehmender zu sein. Dieses besondere Wissen des Menschen um seine eigene Lage ist das Thema einer Phänomenologie, die den Versuch wagt, um der sicheren Erkenntnis…

Fritz Breithaupt: Kulturen der Empathie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518295069, Kartoniert, 204 Seiten, 10.00 EUR
Wo früher Gesellschaftstheorien auf Kommunikation setzten, erscheint nun zunehmend Empathie oder Einfühlung als Kitt, der die Gemeinschaften zusammenhält. Doch was genau ist Empathie und was leistet sie?…