Ähnliche Bücher

Michael Casey / Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…
Verlag: Suhrkamp Verlag, Sachbuch: Philosophie, Stichwort: Hegel, Georg Wilhelm Friedrich, Epoche: 21. Jahrhundert

Slavoj Zizek: Zizek's Jokes. Treffen sich zwei Hegelianer ...

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518465653, Taschenbuch, 158 Seiten, 7.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Born. Žižek ist Kult. Das Enfant terrible unter den linken Theoretikern ist für steile Thesen und gewagten Humor bekannt. Nun liegt ein Band mit seinen besten Witzen vor.…

Hegels Erbe. und die theoretische Philosophie der Gegenwart

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292990, Kartoniert, 434 Seiten, 15.00 EUR
Herausgegeben von Christoph Halbig, Michael Quante und Ludwig Siep. Hegels theoretische Philosophie erlebt gegenwärtig eine Renaissance: Galt sie lange und gerade in der Analytischen Philosophie als…

Eva Geulen: Das Ende der Kunst. Lesarten eines Gerüchts nach Hegel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291771, Taschenbuch, 199 Seiten, 10.00 EUR
Seit Hegel kursieren verschiedene Varianten eines Endes der Kunst. Eine Antwort auf die Frage, wie sich dieses Gerücht so hartnäckig halten konnte, gibt die systematische Rekonstruktion des Topos "Ende…

Giorgio Agamben: Die Sprache und der Tod. Ein Seminar über den Ort der Negativität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518124680, Taschenbuch, 179 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Obgleich die abendländische Philosophie seit jeher den Menschen als sowohl sprechendes wie sterbliches Wesen bestimmt, ist nach Heidegger "das Wesensverhältnis…

Slavoj Zizek: Weniger als nichts. Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585993, Gebunden, 1408 Seiten, 49.95 EUR
Aus dem Englischen von Frank Born. Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither…

Axel Honneth: Das Recht der Freiheit. Grundriss einer demokratischen Sittlichkeit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585627, Gebunden, 628 Seiten, 34.90 EUR
Die Theorie der Gerechtigkeit gehört zu den am intensivsten bestellten Feldern der zeitgenössischen Philosophie. Allerdings haben die meisten Gerechtigkeitstheorien ihr hohes Begründungsniveau nur um…

Dieter Henrich: Fixpunkte. Abhandlungen und Essays zur Theorie der Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292105, Broschiert, 302 Seiten, 12.00 EUR
Dieter Henrich hat sich seit den sechziger Jahren darum bemüht, zusammen mit einer Theorie der Subjektivität eine Theorie der Kunst auszuarbeiten. In diesem Band sind Texte zusammengeführt, die Stationen…

Axel Honneth: Anerkennung. Eine europäische Ideengeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587133, Gebunden, 238 Seiten, 25.00 EUR
In seinem neuen Buch rekonstruiert Axel Honneth die Idee der Anerkennung in der Vielfalt der Bedeutungen, die sie seit Beginn der Moderne in Europa angenommen hat. Mit Blick auf drei wirkmächtige europäische…